Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 2.026 Mitglieder
55.560 Beiträge & 5.887 Themen
Beiträge der letzten Tage
Foren Suche
Suchoptionen
  • Mein Krupp-Titan Datum25.01.2022 13:19
    Foren-Beitrag von Selbstfeiermeister im Thema Mein Krupp-Titan

    Zitat von Scottie im Beitrag #7
    Zitat von Selbstfeiermeister im Beitrag #5
    Hätte nicht gedacht, dass die Peilstäbe auch beim Vorbild so voluminös sind.


    Haste auch die Kennzeichen aus Kamenz rangebappt?



    Das waren doch die guten von Krupp aus dem Westen ...
    Aber wollen wir mal lieber nicht nachmessen.
    Vllt. tausche ich die noch mal aus, mit maßstäblichen Peilstäben bin ich noch gut versorgt ...

    Kamenz war bestimmt Y* oder?
    Noch hat er keine amtlichen Kennzeichen ...

    Gruß
    Scottie


    Ich meinte nicht, dass die Peilstäbe von deinem Modell zu dick sind, sondern das Foto vom Original, was nur bestätigt, dass die Peilstäbe schon einen ordentlichen Durchmesser haben, weil der Mann sie mit seiner Hand kaum umgreifen kann.

    Die Kennzeichenzuordnung zu einem Ort (und einem Fahrzeugtyp) wurde immer durch eine Buchstabenkombination und einem Zahlenbereich festgelegt. Kamenz hatte (für die Fahrzeugklassen 3-8, also alles außer Zweiräder und PKWs, in deinem Fall ein LKW) die Buchstabenkombination YK mit dem Zahlenbereich von 00-01 bis 30-00. YK mit dem Zahlenbereich 30-01 bis 99-99 war für (die Fahrzeugklassen 3-8 in) Dresden reserviert. Außerdem waren für LKWs (Fahrzeugklasse 4) aus Kamenz noch RD 85-75 bis RD 99-99, RF 00-01 bis RF 03-95, RH 30-51 bis 42-75, RJ 13-61 bis RJ 18-50, RR 41-73 bis RR 99-00, RS 65-96 bis RS 72-80, RY 35-01 bis RY 36-00, YP 30-01 bis YP 40-00 und YZ 00-01 bis YZ 30-00 reserviert. Andere Fahrzeugklassen, haben auch noch zusätzliche Kennzeichenbereiche. Es wurden immer neue Bereiche vergeben, wenn die Nummern aufgebraucht waren. Und als es ganz eng wurde, wurde der 3. Buchstabe im Kennzeichen eingeführt.

  • Mein Krupp-Titan Datum24.01.2022 17:34
    Foren-Beitrag von Selbstfeiermeister im Thema Mein Krupp-Titan

    Hätte nicht gedacht, dass die Peilstäbe auch beim Vorbild so voluminös sind.

    Zitat von Scottie im Beitrag #1
    ...
    Da blieb nur noch eine Neulackierung der Pritsche.
    In dem Zustand habe ich noch nicht mal ein Foto gemacht ...



    Haste auch die Kennzeichen aus Kamenz rangebappt?

  • Altes SegelbootDatum22.01.2022 17:01
    Foren-Beitrag von Selbstfeiermeister im Thema Altes Segelboot

    Zitat von AKKI64 im Beitrag #5
    ... In eine Richtung liegt der Wendekreis bei 2-3 Schiffslängen, in die andere Richtung ist der Kahn nur sehr widerwillig und mit einem Gasstoß in die Kurve zu zwingen. Woran das liegt, ist mir noch nicht ganz klar, aber auch das wird noch (hoffe ich doch).



    Ich nehme an, das liegt am Radeffekt der Schraube oder das Ruder wird nicht mittig an gestrahlt.
    Der Kahn sieht bis hierher aber (wiedermal) schon ganz ordentlich aus.

  • Geiger MAN SemitrailerDatum22.01.2022 16:22
    Foren-Beitrag von Selbstfeiermeister im Thema Geiger MAN Semitrailer

    Zitat von marcvo im Beitrag #53
    Moin Alex,

    mich würde mal die Mechanik für die Rampen interessieren, kannst du bitte bitte mal paar Bilder einstellen?


    Ich vermute mal, das funktioniert so, wie bei den anderen auch -> Suche: Rampen -> Ergebnis

  • Du musst die Werte für die Schaltpositionen für eine Position auf +100 und für die andere Position auf -100 setzen.

  • Scania R09 V8 Show Solo ZugmaschineDatum19.01.2022 21:22

    Das sind scheinbar selbstgedruckte aus den kostenlosen Downloads von Thingiverse und Co. Allerdings bekommt man die sicher billiger, wenn man die selbst gruppiert und bei Shapeways drucken lässt.

  • Du musst ja auch den Schalter als Quelle wählen und nicht mit dem GAS-Knüppel mischen.

  • Harry Jacobsen LichtBlinkTinyIIDatum18.01.2022 21:06

    Hallo Maik! Du benötigst normalerweise nur für den Reset-Pin einen zusätzlichen Transistor, weil dieser Pin kaum belastbar (je, nach Versorgungsspannung vielleicht 1mA) ist. Die anderen Pins schaffen es auch höhere LED-Ströme zu treiben. In meinem Renntruck habe ich einen LichtblinkTinyII im SO8-Package verbaut und auch nur am Reset-Pin einen Transistor angeschlossen.

  • Binden nicht mehr möglichDatum17.01.2022 12:40

    Für das Einschalten der Lichter benötigst du einen Schalter am Sender. Die Funktion am Empfänger ist nur tastend, nicht toggelnd. Alternativ kanst du am Sender eine Toggelfunktion auf einen Taster programmieren.

  • Mähdrescher Fortschritt E514Datum17.01.2022 12:36

    @Daniel
    Ja, das ist richtig.

    @Matthias
    Du musst die Werte für Speed aber im richtigen Bereich angeben, damit der Effekt sichtbar wird (guckst du).
    Der Mähdrescher ist dir übrigens gut gelungen. Etwas mehr Gewicht auf der Hinterachse würde ihm aber in den Kurven gut tun.

  • Harry Jacobsen LichtBlinkTinyIIDatum13.01.2022 12:41

    Der FDC6305 ist nicht groß (jedenfalls im Vergleich zum ATTiny im SO8-Package). Da sind aber schon 2 N-Channel-MOSFETs drin. Mit Beinchen hat das SuperSOT-6-Gehäuse eine Abmessung von 3x3 mm, ein einzelner FET (oder Digitaltransistor) im SOT-23-Gehäuse ist auch nicht kleiner. Die Beinchen kannst du aber auch noch kürzen.
    Wenn der FDC6305 nicht verfügbar ist: Ein Äquvalenter N-Channel-MOSFET fällt mir dazu auf die Schnelle nicht ein, müsste ich erst recherchieren. Alternativ kannst du aber auch einen NPN-Digitaltransistor (in Emitterschaltung) verwenden. Ich nehme immer gern die BCR512 (bis 500mA), weil ich davon ein paar 100Stück rumliegen habe.

  • Rüstwagen SK94Datum12.01.2022 22:13
    Foren-Beitrag von Selbstfeiermeister im Thema Rüstwagen SK94

    Wenn du unabhängige Funktionen schalten möchtest, kannst natürlich nur Kanäle im Anhänger belegen, welche im Zugfahrzeug nicht verwendet werden. Die Belegung der Ausgänge an den Empfängern ist davon unabhängig. Wenn du die Empfänger mit 12 Kanälen (bei DSMX) bindest, kannst du diese auf beide Empfänger verteilen. Je nach Sender musst du dafür aber noch eventuell einen Umschalter im Sender programmieren, weil die Anzahl der Knüppel, Schalter und Taster am Sender wo möglich zu gering ist um alle Kanäle gleichzeitig zu schalten.

  • Rüstwagen SK94Datum12.01.2022 21:10
    Foren-Beitrag von Selbstfeiermeister im Thema Rüstwagen SK94

    Schön geworden. Mit dem Motor an der Seilwinde kann sich die Feuerwehr ja direkt selbst die Wand hochziehen
    Du kannst mehrere Empfänger auf den selben Speicherplatz am Sender binden (zum Binden nur einen Empfänger einschalten). Der Empfänger merkt sich den Sender, nicht umgekehrt. Prinzipell müssten die Empfänger nur mit den selben Wendereinstellungen (selbes Protokoll und selbe Kanalzahl) gebunden werden und die Lichtfunktionen auf den selben Kanälen programmiert haben. Theoretisch kannst du auch andere Empfänger binden, jedoch laufen die Lichtfunktionen (Blinker) dann unter Umständen nicht synchron. Schon bei gleichen Empfängertypen könnte es geringe Abweichungen geben, weil die Takte minimal abweichen. Das dürfte aber erst auffallen, wenn die Blinker lange an sind.

  • Harry Jacobsen LichtBlinkTinyIIDatum12.01.2022 20:48

    Der Reset-Pin ist kaum belastbar, deshalb benötigst du dort auf jeden Fall einen Transistor.

  • OSTB Oberflächenspannungs-TestbootDatum12.01.2022 16:09

    Aha, ok. Die anderen Boote haben gar nicht so groß gewirkt. Und meins wiegt auch nur 6g, da lassen sich die Probleme wohl nicht so leicht abstellen...

  • OSTB Oberflächenspannungs-TestbootDatum12.01.2022 07:26

    Bei mir hatte Spüli das Dichtfett gelöst. Und durch die geringere Oberflächenspannung kriecht das Wasser dann auch leichter durch das Stevenrohr. Für mich ist das auch keine Lösung. Teflonspray werde ich zu gegebener Zeit mal versuchen. Klingt plausibel.

    @Macher
    Dein Versuchsboot ist ja relativ groß und bringt dadurch sicher auch mehr Gewicht mit. Vielleicht liegt es deshalb ja schon automatisch gut im Wasser.

  • Dodge Pick Up LowriderDatum10.01.2022 17:52
    Foren-Beitrag von Selbstfeiermeister im Thema Dodge Pick Up Lowrider

    Ja, da ist ganz schön viel Ausgleich nötig. Kannst du die Hinterachse nicht unabhänging von der Vorderachse heben? Die muss geliftet bleiben zum Hoppen.

  • Dodge Pick Up LowriderDatum08.01.2022 19:33
    Foren-Beitrag von Selbstfeiermeister im Thema Dodge Pick Up Lowrider

    Einen Hopper hatte ich in Erwägung gezogen, jedoch wird dafür ein sehr kräftiger schneller Motor für die Vorderachse benötigt, um das ganze Gewicht ordentlich schnell nach oben zu bewegen. Dafür hätte ich auf die seitliche Kippfunktion verzichten müssen und die Vorderachskonstruktion braucht noch mehr Hub, was sie dann unschön aussehen lassen würde. Das Auto hätte dann nur die Hinterachse liften und auf der Vorderachse hoppen können. Ich wollte aber auch auf 3 Rädern fahren können, daher hatte ich mich für den Dancer entschieden.

  • Ja, genau. Kein Deltang -> falsches Thema.

  • Mit Masseüberbrückung in den Bindemodus beim Deltang!? Du meinst doch sicher den OrangeRx R614XN, oder?

Inhalte des Mitglieds Selbstfeiermeister
Beiträge: 1642
Geschlecht: männlich
Seite 1 von 50 « Seite 1 2 3 4 5 6 50 Seite »

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz