Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 57 Antworten
und wurde 9.989 mal aufgerufen
 Baumaschinen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Menck M90 Offline




Beiträge: 1.539

23.12.2008 17:06
#31 RE: Mein neues Projekt ein Menck LC 154 "the next generation" Antworten

Hallo an alle,

hier ist das versprochene Video.

Viel Spaß damit.

Gruß Alex

Und fröhliche Weihnachten


Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.720

23.12.2008 17:47
#32 RE: Mein neues Projekt ein Menck LC 154 "the next generation" Antworten

Hallo Alex,

da kann ich nur sagen

Der ist dir wirklich gelungen. Kann es sein, dass er beim Drehen noch etwas "klemmt" ?


Menck M90 Offline




Beiträge: 1.539

24.12.2008 17:18
#33 RE: Mein neues Projekt ein Menck LC 154 "the next generation" Antworten

Hi Sven,

danke für die Blumen.



Ja, er klemmt nur an dieser einen Stelle beim drehen vom Oberwagen. Immer nicht aber immer öfter.

Werde mal die Feiertage nutzen und diese "klemmerei" ein Ende setzen.

Fröhliche Weihnachten noch.

Gruß Alex

P.S.: Der zweite Menck ist schon in Arbeit. Dieser wird aber dann gelb und die Mechanik der winden wird auch komplett aus Messing sein.


Markus72 Offline




Beiträge: 16

24.12.2008 23:33
#34 RE: Mein neues Projekt ein Menck LC 154 "the next generation" Antworten

Hallo Alex ,

super gelungen , der Menk . Respekt !

MfG

Markus

P.S. Frohes Fest .

Der Pott lebt .


freeride Offline



Beiträge: 56

26.12.2008 00:02
#35 RE: Mein neues Projekt ein Menck LC 154 "the next generation" Antworten

Hey,
der ist richtig Klasse geworden, die Seil-Kinematik von der Schaufel ist besonders beeindruckend.
Gruß Jens


Menck M90 Offline




Beiträge: 1.539

29.12.2008 22:38
#36 RE: Mein neues Projekt ein Menck LC 154 "the next generation" Antworten

Hallo Gemeinde,

ich hoffe Ihr hattet alle ein frohes Fest.



Das Drehgetriebe wurde in stand gesetzt. Da war die Welle vom Motor verbogen. Dieser wurde durch einen Neuen ersetzt. Nun klemmt nichts mehr.

Als Feature habe ich noch eine kleine Messingstange zwischen den beiden Seilrollen eingesetzt, da ansonsten immer eins der Seile auf die andere Trommel gelang und ein Seil-Chaos verursachte.

Nun ist der Menck perfekt.

Gruß Alex


Menck M90 Offline




Beiträge: 1.539

03.01.2009 16:07
#37 RE: Mein neues Projekt ein Menck LC 154 "the next generation" Antworten

Hi Leute,

noch ein gutes neues Jahr wünsche ich euch.

Habe über den Feiertag die Einsatzmöglichkeiten von meinem Menck M154 LC erweitert um einen Kranhaken.

Nun kann man ihn auch z.B. bei Hafenarbeiten zum be- und endladen benützen.

Gruß Alex









Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.720

08.01.2009 11:14
#38 RE: Mein neues Projekt ein Menck LC 154 "the next generation" Antworten

Wow, super ! Wie steuerst du den Haken an ? Eigentlich brauchst du ja in dieser Version nur ein Seil, oder ?


Menck M90 Offline




Beiträge: 1.539

08.01.2009 22:15
#39 RE: Mein neues Projekt ein Menck LC 154 "the next generation" Antworten

Hi Sven,

ja man benötigt mit Haken nur eine Seilrolle. Das andere Seil habe ich in der zwischenzeit am Ausleger fixiert. Daß sieht man auf dem zweitem Bild recht schön.

Die Steuerung der beiden Seilrollen geschieht ja unabhängig. Bei der Schürfschaufel kann man eh nicht mit einem Mischer arbeiten. Im Greiferbetrieb werde ich dann schon einen Mischer zuschalten, wenn die Schaufel gesenkt oder gehoben wird.

Ansonsten benötigt man keinen Micher.

Denke ich.....

gruß Alex


Menck M90 Offline




Beiträge: 1.539

25.01.2009 18:33
#40 RE: Mein neues Projekt ein Menck LC 154 "the next generation" Antworten

Hallo Gemeinde,

gestern war ich beim Klaus und wir verbesserten die Entleerfunktion der Schürfschaufel. Es wurde am oberen Ende eine kleine Seilrolle eingebaut, die der Klaus kurzer Hand mal drehte. Dadurch kann jetzt das Seil (Faden) besser und leichter auf- und abrollen.3-8 von smilies-world.de

Besonders Augenmerk ist auch die kleine M1 Mutter -> Das ist nämlich das I-Tüpfchen an der Schürfschaufel.

@Klaus dankeschoen von smilies-world.de für die Mutter und für die kleine Seilrolle

Bis bald.....

Gruß Alex


nachtdieb Offline




Beiträge: 1.283

26.01.2009 21:52
#41 RE: Mein neues Projekt ein Menck LC 154 "the next generation" Antworten

Hallo Alex,

endlich hab ich einen Mikromodellbauer in meiner Nähe gefunden, der obendrein auch noch sehr interessante Modelle baut. Hat sehr viel Spaß gemacht, wir können das gerne wiederholen. Ich hoffe, dass der Kranhaken auch noch zu seinem Einsatz kommt.

Viele Grüße
Klaus

NEU: http://www.wintermayr.de


Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.720

26.01.2009 22:17
#42 RE: Mein neues Projekt ein Menck LC 154 "the next generation" Antworten

Habt ihr klasse hinbekommen ! 3-8 von smilies-world.de Vielleicht kannst du nochmal ein Video machen ...


Menck M90 Offline




Beiträge: 1.539

27.01.2009 20:34
#43 RE: Mein neues Projekt ein Menck LC 154 "the next generation" Antworten

Hallo,

Danke für das Lob.

dankeschoen von smilies-world.de

Die kleine Seilrolle hat sich schon sehr bewehrt. Noch einmal ein Dankeschön an den Klaus.

Der neue Kranhaken werde ich am Wochenende bauen. Vielleicht kann ich auch noch ein kleines Video drehen.

Bis dann


schorch Offline



Beiträge: 18

03.02.2009 19:11
#44 RE: Mein neues Projekt ein Menck LC 154 "the next generation" Antworten

Hallo Menck M90
Was für einen Faden nimmst du eigentlich als Seil?


HighTrucker Offline




Beiträge: 402

03.02.2009 19:24
#45 RE: Mein neues Projekt ein Menck LC 154 "the next generation" Antworten

Ja Menck M90,

das würde mich auch interessieren.

Was nimmst Du für einen Faden als Seil, damit er sich auf Dauer nicht durchscheuert, verdehnt oder gar reißt.

HighTrucker

Versuch es nur, es ist schwieriger als Du denkst !


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Liebherr 580 »»
 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz