Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 42 Antworten
und wurde 4.192 mal aufgerufen
 PKW Rennwagen
Seiten 1 | 2 | 3
Christoph Offline



Beiträge: 317

05.05.2022 16:23
#31 RE: Porsche 935 "Jägermeister" Zitat · Antworten

Mit den Arbeiten an der Zusammenführung von Chassis und Karosse kann man auch ein paar Stündchen verbringen, wenns wirklich passen soll…

Zuerst habe ich das „L“ für hinten zurecht geschnitzt. Der lange (senkrechte) Teil ist auf dem Bild nur zur Hälfte sichtbar, die andere verschwindet in einem beim Ausfräsen entstandenen Spalt und reicht tief in das aufgesetzte Plastiklteil (Flügel).


P1030800.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


Der vordere „Einhaker“ ist wieder aus einem 2 x 6mm Messingprofil gefräst, gesägt und gefeilt. Beides ist mit 2K Kleber befestigt.


P1030801.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1030809.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1030799.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


Schließt gut und passend. Natürlich habe ich auch wieder in puncto Tieferlegung versucht, das Mögliche auszureizen. Zumindest beim Geradeausfahren kann die VA noch ein wenig pendeln :) Ich finde, im Vergleich zum Original-Modell gewinnt das Ganze jedenfalls von den Proportionen her.


P1030790.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1030787.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Jetzt also noch die Scheinwerfer…


Grüße,
Christoph


Folgende Mitglieder finden das Top: e-up!, Yazooka, Macher, Maik_29413, Björn L, half_pig und Skippy
Selbstfeiermeister Offline




Beiträge: 1.710

05.05.2022 17:43
#32 RE: Porsche 935 "Jägermeister" Zitat · Antworten

Zitat von Christoph im Beitrag #31
...Ich finde, im Vergleich zum Original-Modell gewinnt das Ganze jedenfalls von den Proportionen her...


Das finde ich auch! Das "Vorhermodell" erinnert mich an eine sich sträubende Katze: gestreckte Beine, Buckel und aufgestellter krummer Schwanz...

Gruß
Sebastian

https://www.shapeways.com/shops/sebastians-shapeways-shop


Christoph findet das Top
Christoph Offline



Beiträge: 317

05.05.2022 23:42
#33 RE: Porsche 935 "Jägermeister" Zitat · Antworten

Ich konnte es nicht lassen, das frühe Abendlicht war zu schön und da sieht meine Kamera (und ich dadurch) besonders gut. Und so habe ich den Stand der Dinge abgelichtet und den Freilauf der Vorderräder getestet. Scheint zu klappen, aber wirklich deutlich wird es dann wohl erst bei selbstständiger Fahrt…





Grüße,
Christoph


Folgende Mitglieder finden das Top: Schnaps, e-up!, Skippy und Matthew
e-up! Online




Beiträge: 984

06.05.2022 17:26
#34 RE: Porsche 935 "Jägermeister" Zitat · Antworten

Fein , fein Christoph,

es ist schon offensichtlich, dass Du hier die Maßstäbe in der Messing-Verarbeitung setzt:
exakt gebogenes Chassis, gerade und saubere Kanten und präzise Radien.
Nicht zu übertreffende Qualität - wie die aus Zuffenhausen

Gruß,

Siegfried

www.youtube.com/road87


"only the past can be cloned - the future has to be created"


Christoph Offline



Beiträge: 317

07.05.2022 12:02
#35 RE: Porsche 935 "Jägermeister" Zitat · Antworten

Nach einigen Überlegungen, wie ich die Scheinwerfer am besten zum Leuchten bringe, habe ich mich nun entschlossen, die LEDs nicht im Gehäuse zu platzieren sondern doch dahinter. Etwa an dieser Stelle sitzt auch beim Original das Leuchtmittel. Außerdem kann ich so gleich die LEDS mit dem Widerstand verbinden, bevor ich das Ganze einbaue. Diesmal nur 1,5kOhm, da der Sponsor sein Logo unbedingt auf die Scheinwerfer Abdeckung pappen musste. Die vorhandenen Löcher habe ich auf 1,5mm aufgebohrt und von beiden Seiten angefast. Von hinten habe ich noch je einen waagerechten Kabelschacht gefräst, um den Vorderrädern möglichst nicht in die Quere zu kommen. Anschließend die LEDs mit Sekundenkleber fixiert und in 2K eingegossen. Sie Glaskörper habe ich entgratet, dann sitzen sie nicht so lausig wie beim Original Modell. Den runden Teil, mit dem sie in den Löchern befestigt waren habe ich auch entfernt. Was ein Gefummel… Anschliesend auch mit 2k angebracht. Jetzt muss noch alles von hinten geschwärzt werden und dann noch die Dioden und den Widerstand für Fahren hinten verlöten und verstauen, dann ist auch die Beleuchtung endlich fertig.


P1030855.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1030829.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1030830.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1030850.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1030849.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1030840.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1030839.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1030847.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1030848.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)



@Siegfried: Schön, wenn es Dir gefällt! Allerdings will ich hier gar keine Latten irgendwo hinhängen, sondern versuche nur, meinen eigenen Ansprüchen einigermassen gerecht zu werden. Was mit sich bringt, dass viele Teile zwei bis fünf mal gebaut werden müssen, aber so sammelt man halt seine Erfahrungen…


Grüße,
Christoph


Folgende Mitglieder finden das Top: half_pig, Skippy, Matthew und Maik_29413
e-up! hat sich bedankt!
Christoph Offline



Beiträge: 317

08.05.2022 13:18
#36 RE: Porsche 935 "Jägermeister" Zitat · Antworten

Ein Die Arbeiten an der Fahrzeugbeleuchtung sind nun fast abgeschlossen. Hier ein paar Eindrücke:


P1030859.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
Widerstand und Diode in Epoxid (2K Kleber) eingegossen für den Bremskanal…


P1030862.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
… und mit der eingegossenen Diode fürs Fahrlicht.


Alle Bauteile und Kabelzusammenführungen tummeln sich in der linken Hinterbacke:


P1030864.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1030865.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


Der größte Zeitfresser ist die Verlegung der Drähte. Vielleicht gibt es da patentere Vorgehensweisen. Ich verklebe sie Stück für Stück mit Sekundenkleber.

P1030868.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


Jetzt fehlt nur noch der 3-polige Stecker an den „dicken“ Kabeln…


Grüße,
Christoph


Folgende Mitglieder finden das Top: e-up!, inkyblue, Saichino, Blockhat, half_pig, Matthew und Skippy
Christoph Offline



Beiträge: 317

09.05.2022 23:28
#37 RE: Porsche 935 "Jägermeister" Zitat · Antworten

Nach einem Beleuchtungstest auf dem Chassis und anschliessend am RX45 habe ich heute die Elektrik relativ zügig und relativ problemlos installiert und verlötet. Ausserdem habe ich am Getriebeblock zwischen den Flanken noch eine kleine Strebe über der Achse angebracht, um ein schleifen des Akkus, der darüber positioniert werden soll, zu vermeiden.


P1030880.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1030872.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1030883.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1030884.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


Alles funktioniert tadellos und fährt – zumindest ohne Deckel – sehr schön und weich.


P1040003.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1040005.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


Jetzt fehlen nur noch ein paar Isolierungen und natürlich eine gewisse Ordnung. Morgen geht dann das Häuschen hoffentlich ohne größere Widerstände drauf.


Grüße,
Christoph


Folgende Mitglieder finden das Top: e-up!, Maik_29413, inkyblue, Blockhat, half_pig und Skippy
Christoph Offline



Beiträge: 317

10.05.2022 16:49
#38 RE: Porsche 935 "Jägermeister" Zitat · Antworten

Auch das Deckel Aufsetzen ging erstaunlich mühelos. Den Steg am Getriebe musste ich aber wieder abnehmen, um Platz für eine Kante des Akkus zu schaffen. Die dringt aber nicht bis zur Achse vor, wie befürchtet. Und die Buchse musste nochmal fester verklebt werden. Ansonsten alles tutti, ich bin sehr zufrieden. Hier noch ein paar Standbilder, bewegte kommen sicher auch noch…


P1040022.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1040025.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1040027.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1040026.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1040031.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1040035.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


Grüße,
Christoph


Folgende Mitglieder finden das Top: e-up!, Topolino, half_pig, Maik_29413, Skippy, Blockhat und frankeisenbahn
Thomas M Offline




Beiträge: 367

10.05.2022 17:04
#39 RE: Porsche 935 "Jägermeister" Zitat · Antworten

Absolut begnadet was du hier zeigst!

Gruß aus dem Taunus

Thomas


Christoph hat sich bedankt!
Christoph Offline



Beiträge: 317

11.05.2022 00:50
#40 RE: Porsche 935 "Jägermeister" Zitat · Antworten

Und hier bewegt:





Grüße,
Christoph


Folgende Mitglieder finden das Top: Thomas M, e-up! und Skippy
Christoph Offline



Beiträge: 317

11.05.2022 10:11
#41 RE: Porsche 935 "Jägermeister" Zitat · Antworten

Eigentlich hatte ich bezüglich Getrieben mit nur einer Stufe einige Vorbehalte, die sich aber absolut nicht bestätigt haben. Hier hatte ich jedoch aus Platzgründen nun einmal keine andere Wahl. Und ich muss sagen, durch den Wegfall der zweiten Stufe sind die Reibungsverluste so niedrig, dass trotz der relativ geringen Reduktion langsames Fahren absolut prima funktioniert. Der Wagen ist gut kontrollierbar. Auch rollt der Porsche aus dem selben Grund noch einmal geschmeidiger aus als die Zweistufer. Und die Kraft reicht vielleicht nicht für ein Bergrennen, aber in der Ebene ist das Fahren eine Wonne. Das Gewicht beträgt übrigens 18,4 Gramm. Damit ist er der leichteste aus meinem Renner-Septett.


P1040074.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1040073.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)



Grüße,
Christoph

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 P1040076.JPG  P1040078.JPG  P1040079.JPG 

Folgende Mitglieder finden das Top: e-up!, half_pig, Björn L, inkyblue, Thomas M, michl, Macher, Schnaps, Maik_29413, frankeisenbahn und Skippy
Christoph Offline



Beiträge: 317

19.05.2022 15:41
#42 RE: Porsche 935 "Jägermeister" Zitat · Antworten

Hallo,

Nach ausgiebigen Testfahrten habe ich nun doch noch Ballast auf die VA gegeben, da mir der Grip an den Vorderrädern zu gering war. Auch für einen Porsche war die Fuhre einfach zu Heck-lastig. Von geschätzten 25/75 bin ich durch das zusätzliche knappe Gramm auf vielleicht 40/60 Gewichtsverteilung. Das 2mm dicke Messingteil konnte ich so zurechtfeilen, dass es ohne Verklebung super hält. Apropos „hält“: Nacheinander haben sich vorübergehend und nacheinander die Buchse, der Schalter und zu guter Letzt auch noch das 35er Zahnrad gelöst und mussten neu fixiert werden. Schalter und Buchse hatte ich mit einem offensichtlich nicht so kräftigen 2K verklebt. Jetzt mit Sekundenkleber. Und das Ritzel hatte einfach zu wenig Loctite abbekommen. Aber nu ist (erst mal?) alles schick und die Fahreigenschaften (Spurtreue) haben sich nochmals deutlich verbessert.


P1040098.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1040100.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


Grüße,
Christoph


Folgende Mitglieder finden das Top: frankeisenbahn, Maik_29413, half_pig und Skippy
Christoph Offline



Beiträge: 317

21.05.2022 17:01
#43 RE: Porsche 935 "Jägermeister" Zitat · Antworten

Zu guter Letzt noch ein kleiner carporn...






Grüße,
Christoph


Folgende Mitglieder finden das Top: Topolino, Skippy, Maik_29413 und Blockhat
Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz