Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 42 Antworten
und wurde 5.652 mal aufgerufen
 Baumaschinen
Seiten 1 | 2 | 3
Björn L Offline




Beiträge: 292

25.07.2022 21:06
#31 RE: Busch T 174 Motorisieren Zitat · Antworten

Hallo Jens Werner,
laut Datenblatt ist dem P1 der Kanal 4 zugeordnet. Hast du den verändert? Schaue doch mal an deiner Funke welcher Kanal sich bewegt.

----------------------------------------------------
Viele Grüße aus dem Norden

Björn

https://www.youtube.com/channel/UCS-QU-plI0K0gqP8ssFMyJA
https://www.shapeways.com/shops/bjoerns-shop

Angefügte Bilder:
2D4BCBB5-0F57-4232-B773-8CAE5C09576D.jpeg  

Björn L Offline




Beiträge: 292

25.07.2022 21:08
#32 RE: Busch T 174 Motorisieren Zitat · Antworten

Ach ja,
P1 ist Servo Signal. Da kommt die LED nicht mit klar.

----------------------------------------------------
Viele Grüße aus dem Norden

Björn

https://www.youtube.com/channel/UCS-QU-plI0K0gqP8ssFMyJA
https://www.shapeways.com/shops/bjoerns-shop


Theoretiker Offline




Beiträge: 2.203

25.07.2022 21:36
#33 RE: Busch T 174 Motorisieren Zitat · Antworten

kann aber trotzdem leuchten. Der Impuls reicht mitunter aus, damit die Led leuchtet.

Videos, Tutorials, How to ...
Homepage: www.der-theoretiker.de
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/Mikromodellbau.theoretiker/


Jens Werner Offline



Beiträge: 25

25.07.2022 22:04
#34 RE: Busch T 174 Motorisieren Zitat · Antworten

Hallo Zusammen,
danke für die vielen Antworten.

P1 = Kanal 4 hatte ich gleich erst mal so gelasen um nichts Programmieren zu müssen.
Bewege ich den Steuerknüppel zeigt es mir an das sich am Kanal 4 etwas tut, von -100 bis + 100.

Die LED habe ich wieder abgelötet, das mit dem Servosignal ist mir jetzt auch klar.
Dabei hat der Servo gezuckt, ein Zeichen das die Spannung anliegt und er auf Signale reagiert.

Ich schätze irgend eine Einstellung ist noch nicht richtig oder besser nicht mehr.
Im Anhang einige Bilder ...


Björn L Offline




Beiträge: 292

26.07.2022 10:44
#35 RE: Busch T 174 Motorisieren Zitat · Antworten

Die Bilder sehen eigentlich gut aus. Wieviel Spannung hat dein Akku? Ist der noch voll oder defekt?

----------------------------------------------------
Viele Grüße aus dem Norden

Björn

https://www.youtube.com/channel/UCS-QU-plI0K0gqP8ssFMyJA
https://www.shapeways.com/shops/bjoerns-shop


Jens Werner Offline



Beiträge: 25

26.07.2022 10:48
#36 RE: Busch T 174 Motorisieren Zitat · Antworten

Der Akku ist ganz neu und auch voll geladen


Jens Werner Offline



Beiträge: 25

26.07.2022 17:00
#37 RE: Busch T 174 Motorisieren Zitat · Antworten

Die Spannung beträgt 4,08 Volt.
Beim Betreiben bricht die Spannung auch nicht zusammen.
Ich habe den Servo versuchsweise auf P2 gelötet und die Funke auf Kanal 5 umgestellt.
Da tut sich auch nichts.
Nun habe ich mal die Spannung direkt am Servo gemessen und siehe da es liegen nur 1,4 Volt an .
Ein neues Kabel direkt an den Akku und - es läuft wieder !

Fehler gefunden und wieder etwas dazu gelernt.
Nun läuft der Servo erst mal auf Kanal 5

Vielen Dank an alle !


Jens Werner Offline



Beiträge: 25

05.08.2022 17:03
#38 RE: Busch T 174 Motorisieren Zitat · Antworten

Hallo Zusammen,
ich möchte den Weg eines Motors begrenzen.
Wo stelle ich das ein, im Mischer?
Verwendet wird eine Devo 10 V 5.0.
Das was in den Beschreibungen steht finde ich im Menü der Devo nicht.


Theoretiker Offline




Beiträge: 2.203

06.08.2022 12:13
#39 RE: Busch T 174 Motorisieren Zitat · Antworten

Moin,

das machst du im Mixer Menü beim entsprechenden Kanal im Menüpunkt 1 und dann min/max.



Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Homepage: www.der-theoretiker.de
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/Mikromodellbau.theoretiker/


inkyblue Offline




Beiträge: 181

06.08.2022 12:58
#40 RE: Busch T 174 Motorisieren Zitat · Antworten

Braucht es dazu nicht ein Poti an der Motor Ausgangswelle❓
Oder schafft es die Fernbedienung alleine❓

Grüße
Stephan


Jens Werner Offline



Beiträge: 25

07.08.2022 10:01
#41 RE: Busch T 174 Motorisieren Zitat · Antworten

Hallo Oliver,
Dankeschön, gefunden.
bBei einem Servo funktioniert das einwandfrei.
Bei einem Motor wird dieser aber nur langsamer wenn ich die Werte in
Min / Max Limit ändere...


schoppi Offline



Beiträge: 69

07.08.2022 12:58
#42 RE: Busch T 174 Motorisieren Zitat · Antworten

Das funktioniert auch nur mit dem Servo. Bei einem "einfachen" Motor fehlt ja die Rückmeldung der Position, die bei einem Servo durch ein Poti gegeben ist.

_________________
Grüße aus dem Norden
Andreas
************************


Theoretiker findet das Top
Theoretiker hat sich bedankt!
Jens Werner Offline



Beiträge: 25

07.08.2022 14:30
#43 RE: Busch T 174 Motorisieren Zitat · Antworten

Hallo Schoppi, ok, danke - ales klar 🤗


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz