Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 2.733 mal aufgerufen
 PKW Rennwagen
Seiten 1 | 2
Christoph Offline



Beiträge: 222

18.10.2021 13:59
BMW 3.5 CSL „Batmobile“ Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

Aus den verbliebenen drei klassischen Tourenwagen, die ich noch umbauen möchte und die in Druckguss erhältlich sind, habe ich mich erst einmal für den BMW 3.5 CSL von Schuco entschieden.


CSL Schuco - 1.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)


Aufgebaut wird er nach bewährtem Muster, beginnend mit dem Getriebe. Ist ja nun schon mein fünftes in der Art und doch sind sie alle etwas anders:


Getriebe Blöcke.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Der aktuelle Getriebeblock:


CSL Getr Roh - 1.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

CSL Getr Roh - 2.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)


Dieses mal gibt es wieder einen 6er Motor mit 8er Ritzel. Das ist mir etwas dünn geraten, wollte es auf 1,5mm runter schleifen und geworden sind es knapp über 1mm. Alle Zahnräder sind aber angefast, und offensichtlich läuft das Getriebe dennoch ordentlich. Bei ca 4V zieht es etwa 48mAh, der Motor allein etwa 36mAh. Das ist akzeptabel und wird wohl noch etwas weniger, wenn gut geschmiert und eingelaufen. Auf der Zwischenwelle sind z28 / z12 und an der Hinterachse auch z28, die Reduktion beträgt also knapp 11 : 1.


CSL Getriebe - 2.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

CSL Getriebe - 3.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

CSL Getriebe - 4.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)


Vom ersten Probelauf habe ich natürlich wieder ein kurzes Video erstellt…





Viele Grüße,
Christoph

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 CSL Getriebe - 1.jpeg 

Folgende Mitglieder finden das Top: xenton, half_pig, e-up!, Modellfan, Blockhat, frankeisenbahn, Macher, Charmin, Yazooka, michl, Skippy, Noach und Matthew
Christoph Offline



Beiträge: 222

31.10.2021 17:47
#2 RE: BMW 3.5 CSL „Batmobile“ Zitat · Antworten

Hallo,

Beim CSL habe ich den Bau der Lenkung einmal schrittweise dokumentiert und eine kleine Bilderserie erstellt. Im Großen und Ganzen ist es natürlich wieder die bewährte Bauart mit zwei Kugellagern je Rad. Aber ich probiere jedesmal Variationen aus. Diesmal habe ich anstelle des 0,5mm Stahldrahts für Lenkhebel und Lagerung der Achsschenkel 0,5er Messingrund verwendet. Mir scheint, dass die Lötverbindung Messing/Messing wesentlich besser ist als Messing/Stahl. Und bei den Längen ist die Stabilität von Messing absolut ausreichend. Die Drehpunkte habe ich wieder so weit als möglich ans Rad gebracht und Ackermann ist auch am Start.


CSL VA - 2.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)
Rohlinge gebohrt und gefräst

CSL VA - 3.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)
Geschliffene Achsschenkel

CSL VA - 4.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)
Mit Lenkhebel und je 2 Kugellagern

CSL VA - 6.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)
Achsober- und -Unterseite

CSL VA - 7.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)
Lagerbolzen für Achsschenkel

CSL VA - 8.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)
Das Teil, was alles zusammenhält...

CSL VA - 9.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)
...nit angeschraubtem Achsunterteil

CSL VA - 10.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)
Komplett verschraubt

CSL VA - 11.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)
Mit Spurstange


Die Spurstange wird noch nach unten gekröpft, sobald ich die genaue Lage des „U“ für die Anlenkung bestimmen kann. Davor muss wieder das Chassis gebastelt werden.

Viele Grüße,
Christoph

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 CSL VA - 13.jpeg  CSL VA - 5.jpeg 

Folgende Mitglieder finden das Top: Charmin, half_pig, Yazooka, Klang, Blockhat, frankeisenbahn, Maik_29413, Modellfan, michl, Macher, Skippy, Andrey, Blümi, KaelbleFan, Matthew, Otton und Bastler87
Klang hat sich bedankt!
Christoph Offline



Beiträge: 222

02.11.2021 19:55
#3 RE: BMW 3.5 CSL „Batmobile“ Zitat · Antworten

Nachdem ich mich ein paar Basteleinheiten mit den Rädern beschäftigt habe (Felgen/Reifen entgraten, Reifen aufkleben, dann rund schleifen, vorne wegen Sturz wieder leicht konisch) machen selbige nun einen passablen Eindruck und ich kann mich endlich dem Chassis widmen. Zur genauen Orientierung habe ich wieder alles auf einem Testbrettchen arretiert und nivelliert. Dabei sind diese stimmungsvollen Aufnahmen entstanden :)


CSL X-R - 1.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

CSL X-R - 3.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

CSL X-R - 2.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)


Grüße,
Christoph


Folgende Mitglieder finden das Top: e-up!, half_pig, Macher, Blockhat, xenton, Yazooka, Skippy, Andrey und Matthew
Christoph Offline



Beiträge: 222

03.11.2021 19:47
#4 RE: BMW 3.5 CSL „Batmobile“ Zitat · Antworten

Die Bilder habe ich übrigens aus diesem Video gesnapshotet. Fand ich irgendwie einfacher als PhotoShop oder ähnliches zu bemühen…





Grüße,
Christoph


Folgende Mitglieder finden das Top: e-up!, Skippy und Matthew
Christoph Offline



Beiträge: 222

06.11.2021 00:20
#5 RE: BMW 3.5 CSL „Batmobile“ Zitat · Antworten

Kleiner Zwischenstand...


CSL Chss - 1.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

CSL Chss - 2.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

CSL Chss - 3.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

CSL Chss B - 3.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

CSL Chss B - 4.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

CSL Chss X - 2.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

CSL Chss X - 1.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

CSL Chss B - 1.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)


Grüße,
Christoph


Folgende Mitglieder finden das Top: e-up!, half_pig, Macher, bfw-2013, Joni W., Yazooka, michl, Skippy, Andrey und Matthew
Christoph Offline



Beiträge: 222

07.11.2021 09:17
#6 RE: BMW 3.5 CSL „Batmobile“ Zitat · Antworten

Da der untere Teil der Karosserie zwischen den Radläufen ein Teil des originalen Plastik-Chassis ist, habe ich noch Messing-Schweller angebracht, um die Lücke zu füllen. Ob die dann noch schwarz gefärbt (brüniert, gebeizt, lackiert) werden, wie im Original, weiß ich noch nicht.


CSL schweller - 1.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

CSL schweller - 2.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

CSL schweller - 3.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)


Schönen Sonntag,
Christoph


Folgende Mitglieder finden das Top: e-up!, Thomas M, Yazooka, Skippy, bfw-2013, Andrey, Macher und Bastler87
Christoph Offline



Beiträge: 222

07.11.2021 17:12
#7 RE: BMW 3.5 CSL „Batmobile“ Zitat · Antworten

Heute habe ich zwischendurch immer wieder mal die Schweller nachbearbeitet. Sie sind jetzt 0,6mm flacher und unten abgerundet. Das ganze entspricht nun so ziemlich den Original-Konturen und die Karosserie kann bereits frei auf dem Chassis geparkt werden.


CSL schweller - 1 (2).jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)


In „echt“ ist der Bereich unter den Türen schwarz lackiert und die Ausbuchtungen zu den hinteren Radläufen in Wagenfarbe, also weiß. Bin aber noch unschlüssig, ob ich das machen werde. Ist ja eigentlich auch ok, wenn man sieht, dass dies kein Standmodell mehr ist.


Grüße,
Christoph


Folgende Mitglieder finden das Top: half_pig, e-up!, Andrey, frankeisenbahn, Skippy und Matthew
Christoph Offline



Beiträge: 222

09.11.2021 19:33
#8 RE: BMW 3.5 CSL „Batmobile“ Zitat · Antworten

Kleines update:

Der Radstand des BMW ist zwar nicht sehr üppig aber in der Breite ziemlich großzügig bemessen. Daher konnten Schalter und Buchse diesmal komplett im Fahrzeugboden verschwinden.Beim Einkleben hat der Endkotrolleur gepennt und beide sind nun leicht nach vorne geneigt. Schmerzt ein wenig im Auge des Pedanten, funktioniert aber problemlos.

CSL Schalter Buchse - 3.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

CSL Schalter Buchse - 4.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

CSL Schalter Buchse - 5.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)


Da der Servo nun 0,5mm höher liegt, nämlich auf den Unterstreben eines Schwellers und des Trägers für Schalter/Buchse, ist der Lenkausschlag sehr gut. So kann ich mir das nach unten Kröpfen der Spurstange schenken. Gleichzeitig wird der Servo schon ziemlich fest in seiner Position gehalten.

CSL Servo - 1.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)


Jetzt noch das Heck anfertigen, dann ist das Chassis komplett.

Grüße,
Christoph

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 CSL Schalter Buchse - 2.jpeg  CSL Servo - 2.jpeg 

Folgende Mitglieder finden das Top: Maik_29413, frankeisenbahn, Blockhat, Macher, Vossi3, Skippy und Matthew
Christoph Offline



Beiträge: 222

11.11.2021 22:47
#9 RE: BMW 3.5 CSL „Batmobile“ Zitat · Antworten

So, Chassis ist fertig. Damit das Heck auf das richtige Niveau kommt, ist es auf drei passend abgelängten Röhrchen gelagert.


CSL BRZ - 1.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

CSL BRZ - 2.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

CSL BRZ - 3.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

CSL BRZ - 4.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

CSL BRZ A2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Bevor ich die Halterungen in der Karosserie anbringen kann, muss ich mich da erst mal um die Beleuchtung kümmern…

Grüße, Christoph


Folgende Mitglieder finden das Top: e-up!, half_pig, Bastelphilipp, frankeisenbahn, Macher, Skippy und Matthew
Christoph Offline



Beiträge: 222

12.11.2021 16:27
#10 RE: BMW 3.5 CSL „Batmobile“ Zitat · Antworten

Das Video zum Status Quo...





Viele Grüße,
Christoph


Folgende Mitglieder finden das Top: e-up!, frankeisenbahn, Skippy, Matthew und xenton
Christoph Offline



Beiträge: 222

16.11.2021 19:11
#11 RE: BMW 3.5 CSL „Batmobile“ Zitat · Antworten

Lichtspiele...





Grüße,
Christoph


Folgende Mitglieder finden das Top: e-up!, half_pig, frankeisenbahn, xenton, Maik_29413, Macher und Skippy
Christoph Offline



Beiträge: 222

19.11.2021 14:39
#12 RE: BMW 3.5 CSL „Batmobile“ Zitat · Antworten

Puh, Immer wieder schön, wenn dieser Teil des Fahrzeugbaus zufriedenstellend abgeschlossen ist!





Nun noch die Chassishalterungen installieren und dann kommt der große und hoffentlich finale Lötspass...

Viele Grüße,
Christoph


Folgende Mitglieder finden das Top: e-up!, Maik_29413, half_pig, frankeisenbahn und Skippy
Christoph Offline



Beiträge: 222

22.11.2021 22:52
#13 RE: BMW 3.5 CSL „Batmobile“ Zitat · Antworten

Heute habe ich einen Finger-Spinner, den ich mal bei einer Jahrmarkt-Bude geschossen habe, zu einem drehbaren Präsentierteller gepimpt.


Fsp - 2.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Fsp - 1.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Fsp - 3.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Und natürlich auch gleich damit ein Video vom aktuellen Stand gemacht. Beim Schneiden ist mir dann fast ein wenig schwindelig geworden. Die Videos waren gestern und heute mal kurz wieder auf meinem Desktoprechner zu sehen. Jetzt sind sie wieder weg (Safari/macOS) :(





Grüße,
Christoph


Folgende Mitglieder finden das Top: e-up!, Macher und Skippy
Christoph Offline



Beiträge: 222

25.11.2021 17:37
#14 RE: BMW 3.5 CSL „Batmobile“ Zitat · Antworten

Hallo in die Runde,

Nachdem ich mit meinen Drehtellern so schön die ungeliebte Löterei prokrastinieren konnte, habe ich heute nun endlich damit begonnen, den RX45 vorzubereiten und ins Fahrzeug zu kabeln. Neuer Speicherplatz in der Devo, RX gebundenen, P6 so umprogrammiert, dass die blauen LEDs über selbigen separat zu schalten sind. Dann Kabel mit Steckverbindung an den RX gelötet. Beim Test habe ich dann festgestellt, dass die blauen Lichter zwar korrekt auf P6 liegen, aber immer noch über Kanal 1 geschaltet werden. Eigentlich hatte ich Kanal 4 dafür vorgesehen, da der Wagen ja ohne Blinker unterwegs sein wird. Also nochmal RX im Programmier-Modus gestartet. Beim Knüppel Loslassen blinkt er aber weiter schnell und reagiert nicht mehr auf Eingaben mit dem Knüppel (Kanal 3 wie es sin soll). Bei genauer Betrachtung ist auch das schnelle Blinken jetzt durch einen winzigen Aussetzer unterbrochen. (etwa jede Sekunde 1 mal, das hatte ich davor nicht wahrgenommen, war da aber vielleicht auch schon so). Beim Löten hatte ich mit P6 begonnen und wie so oft hat sich die erste Verlötung des Tages wieder sehr zäh gestaltet und ich musste da ein paar mal nachbessern (verschlimmbessern?). P5 und P4 waren dann wieder problemlos zu bewerkstelligen. Kann es sein, dass da bei den Nachbesserungen etwas zu heiss wurde und nun defekt ist, oder ist es vielleicht doch ein anderes Problem. Nach ungewollten Lötbrücken oder sonstigen Kriechern habe ich schon gesucht, soweit es die Augen zulassen, aber nix gefunden. So wie es jetzt ist würden die blauen leuchten, wenn das Fahrlicht ausgeschaltet ist und ausgehen, wenn ich das Licht einschalte, quasi wie Tagfahrlicht. Aber ich würde es natürlich gerne wie geplant separat schalten können, so dass auch beide gleichzeitig an oder aus sein können. Muss ich den am End demolierten RX jetzt für ein anderes Fahrzeug ohne so ein Lichterschnickschnack aufheben und erst mal einen neuen bestellen oder weiss von euch vielleicht jemand Rat? So möchte ich ihn eigentlich nicht für den BMW verwenden…


Viele Grüße,
Christoph


Selbstfeiermeister Offline




Beiträge: 1.603

25.11.2021 17:55
#15 RE: BMW 3.5 CSL „Batmobile“ Zitat · Antworten

Hast du die Knüppelwege am Sender begrenzt? Die Brauchen zur Programmierung Vollausschlag.

Gruß
Sebastian

https://www.shapeways.com/shops/sebastians-shapeways-shop


Christoph hat sich bedankt!
Seiten 1 | 2
«« Ferrari 310B
 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz