Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 49 Antworten
und wurde 8.865 mal aufgerufen
 PKW Rennwagen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Blockhat Offline



Beiträge: 94

03.06.2021 19:48
#46 RE: BMW M3 DTM Schnitzer Antworten

Dank der Chassisvorlage konnte ich den kleinen relativ rasch vollenden.
Danke dafürBB26AAA9-E5DA-4E93-8042-CF54111235A8.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)C2459289-7CA9-49A2-818B-1D51A9BB9472.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)2348CE15-A53B-4685-94DE-63E45DCD3723.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Martin


Folgende Mitglieder finden das Top: Björn L, Matthew, Skippy, Trialer und Chantal
Andrey hat sich bedankt!
Björn L Offline




Beiträge: 464

03.06.2021 20:09
#47 RE: BMW M3 DTM Schnitzer Antworten

Hallo Martin,
klasse …
Das riecht ja nach einem Werksinternen Battle 😀

----------------------------------------------------
Viele Grüße aus dem Norden

Björn

https://www.youtube.com/channel/UCS-QU-plI0K0gqP8ssFMyJA


Blockhat Offline



Beiträge: 94

03.06.2021 21:11
#48 RE: BMW M3 DTM Schnitzer Antworten

Versuch macht kluch oder so 🤣


Björn L Offline




Beiträge: 464

06.05.2022 09:18
#49 RE: BMW M3 DTM Schnitzer Antworten

Moin Zusammen,
nachdem bei meinem BMW inzwischen der AKKU nicht mehr wollte, habe ich diesen ersetzt. Dieses Mal ist ein 401020 mit 100mAh zum Einsatz gekommen (wie bei meinem Porsche). der passt von den Maßen noch viel besser rein. So kann man die Karosse ohne kleben einfach hinten einhacken und vorne mit der Stange für die Lenkachse einklemmen.

----------------------------------------------------
Viele Grüße aus dem Norden

Björn

https://www.youtube.com/channel/UCS-QU-plI0K0gqP8ssFMyJA
https://www.shapeways.com/shops/bjoerns-shop


Björn L Offline




Beiträge: 464

14.04.2024 17:41
#50 RE: BMW M3 DTM Schnitzer Antworten

Moin Zusammen,
das Chassis vom BMW M3 habe ich früher schon mal für ein DC Car angepasst.
Damit es etwas schneller wird habe ich die Übersetzung noch einmal geändert und ein neues Fahrzeug aufgebaut.
Für den Antrieb habe ich einen 6mm Motor mit 11.500 U/min bei 3.7V verwendet. Mit Schnecke auf ZS19x2 ergibt es für mich die richtige Geschwindigkeit. Das 26'er Zahnrad war mir zu langsam.
Dieses Mal habe ich die Felgen von Automobilia verwendet. Die sind echt klasse. Auf die Felgen passen perfekt die Reifen vom BMW CSL. Diese hat Michl mir freundlicherweise in Silikon abgeformt. Ich habe sie nur noch etwas in der Breite mit dem Cuttermesser und einer Bohrmaschine angepasst.

BMW_DTM19.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

BMW_DTM16.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) BMW_DTM17.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

----------------------------------------------------
Viele Grüße aus dem Norden

Björn

https://www.youtube.com/channel/UCS-QU-plI0K0gqP8ssFMyJA
https://www.shapeways.com/shops/bjoerns-shop


Folgende Mitglieder finden das Top: Trialer, michl, Maik_29413, Chantal, frankeisenbahn, Macher, Bobik, Modellfan, nachtdieb, Saichino, JR, Skippy und Matthew
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 5
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz