Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.610 mal aufgerufen
 PKWs
Seiten 1 | 2
e-up! Offline




Beiträge: 372

28.09.2020 22:43
Messerschmitt Kabinenroller KR201 Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

da mir Smart, Isetta und Ape50 immer noch zu groß sind, habe ich mir vor einigen Wochen als nächste Herausforderung


den Messerschmitt Kabinenroller KR201 ausgewählt



und erstmal ratzfatz zerlegt...

Bis bald,

Siegfried


El Lobo Offline



Beiträge: 31

29.09.2020 10:11
#2 RE: Messerschmitt Kabinenroller KR201 Zitat · Antworten

Hallo Siegfried!

Suuper! Die APE ist ja schon ein Wahnsinn und doch noch zu gross!

Bin schon voll gespannt und jedenfalls viel Erfolg!

LG

Wolfgang


e-up! Offline




Beiträge: 372

29.09.2020 12:18
#3 RE: Messerschmitt Kabinenroller KR201 Zitat · Antworten

Hallo Wolfgang,

die stetige Verkleinerung von Servo und Getriebe treibt mich zu immer winzigeren Modellen.

Den Grundstein für diesen Umbau habe ich vor mehr als 100 Wochen mit der Umrüstung des brushless Faulhaber Getriebemotors gelegt.

Shicoh Coreless Motor 3,2mm mit Faulhaber Planetengetriebe 03A



Die Entwicklung basierte zunächst auf Shapeways Smoothest Fine Detail Plastik,



ruhte jedoch kurz vor Fertigstellung bis zur aktuellen Feinguss-Herstellung.


Bis bald,

Siegfried


e-up! Offline




Beiträge: 372

30.09.2020 07:54
#4 RE: Messerschmitt Kabinenroller KR201 Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

um den Bauraum im Heck voll auszunutzen, ist der 5,5mm lange 4mm Shicoh-Motor im KR201 schräg verbaut.



Die Schnecke treibt das Hinterrad über ein Zwischenzahnrad mit der Untersetzung 16/1 an.


Die Lenkung ist da schon etwas komplizierter aufgebaut:


Der Fauhaber Planetengetriebemotor (25/1) hat ein sehr langes z=12 Zahnrad auf der Achse und treibt über ein Zwischenzahnrad ein Stirnzahnrad z=25 an. Auf der Welle dieses Stirnzahnrads sitzt ein Kegelrad und am Ende ein weiteres Stirnzahnrad z=12. Das Kegelrad dreht über ein Kegelrad das Poti und das Stirnzahnrad z=12 greift in die Zahnstange und lenkt die Achsschenkel an.

Bis bald,

Siegfried


e-up! Offline




Beiträge: 372

01.10.2020 06:30
#5 RE: Messerschmitt Kabinenroller KR201 Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

hier als Ergänzung meine Konstruktion im Überblick









Achsschenkel mit verpressten Kugellagern und die Lenkstange sind zum ersten Lenkungstest ins Chassis gesteckt


Bis bald,

Siegfried


TT Niklas Offline




Beiträge: 29

01.10.2020 19:41
#6 RE: Messerschmitt Kabinenroller KR201 Zitat · Antworten

cooles Projekt,
wie im Detail baust du das "Servo"?

4mm 1:125 Planetengetriebemotor?
Wo baust du dann das Poti hin?


P.S.
wenn's dir zu groß wird, dann baue doch TT 😉😜

Mit Virus-freien Grüßen

Niklas

Youtube:https://www.youtube.com/modellbahndigital
Mail: digitalemodellbahn@gmail.com


e-up! Offline




Beiträge: 372

01.10.2020 19:55
#7 RE: Messerschmitt Kabinenroller KR201 Zitat · Antworten

Hallo Niklas,

der Faulhaber Planetengetriebemotor hat 3,4mm Durchmesser und die Untersetzung 25:1

Das Poti ist der graue Klotz in den Zeichnungen - die Potiachse wird über ein Kegelradgetriebe gedreht.

Gruß,

Siegfried


Mikromodellbauvirus Offline



Beiträge: 224

01.10.2020 22:21
#8 RE: Messerschmitt Kabinenroller KR201 Zitat · Antworten

Hallo Siegfried,

Dich hamse doch zu heiss gebadet... Irgendwas ist bei Dir schief gelaufen...

Jetzt Spass beiseite, mal wieder saugeil was Du da vorhast. Top, gefällt mir gut

Gruß
Michael


Schau doch mal vorbei:
Die Modellbauer-Sulzbach-Rosenberg
http://die-modellbauer-su-ro.de/


e-up! Offline




Beiträge: 372

02.10.2020 06:10
#9 RE: Messerschmitt Kabinenroller KR201 Zitat · Antworten

Hallo Michael,

ja, ich bin kein Warmduscher sonder ein Heißduscher
Unter einer heißen Dusche kommen mir die besten (?) Ideen...

Gruß,

Siegfried


e-up! Offline




Beiträge: 372

02.10.2020 18:34
#10 RE: Messerschmitt Kabinenroller KR201 Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

die Originalräder habe ich ausgedreht und auf die Kugellager gepresst, Poti und Motor sowie Ladebuchse zur Veranschaulichung eingesteckt.



Bis bald,

Siegfried


TT Niklas Offline




Beiträge: 29

05.10.2020 09:23
#11 RE: Messerschmitt Kabinenroller KR201 Zitat · Antworten

Zitat von TT Niklas im Beitrag #6
cooles Projekt,
wie im Detail baust du das "Servo"?

4mm 1:125 Planetengetriebemotor?
Wo baust du dann das Poti hin?


P.S.
wenn's dir zu groß wird, dann baue doch TT 😉😜

Mit Virus-freien Grüßen

Niklas

Youtube:https://www.youtube.com/modellbahndigital
Mail: digitalemodellbahn@gmail.com


e-up! Offline




Beiträge: 372

05.10.2020 10:20
#12 RE: Messerschmitt Kabinenroller KR201 Zitat · Antworten

Hallo Niklas,

nix TT ... ist viel zu groß ... ich baue den Actros in Z Actros geschrumpft: RC Zugmaschine in 1:220

Gruß,

Siegfried


TT Niklas Offline




Beiträge: 29

06.10.2020 22:41
#13 RE: Messerschmitt Kabinenroller KR201 Zitat · Antworten

Zitat von e-up! im Beitrag #12
Hallo Niklas,

nix TT ... ist viel zu groß ... ich baue den Actros in Z Actros geschrumpft: RC Zugmaschine in 1:220

Gruß,

Siegfried


👍 Aber jetzt verrate mir doch bitte mal wie die Eigenbau servo im Detail funktioniert und welch Komponenten du dafür verwendet hast.

Grüße Niklas

Youtube:https://www.youtube.com/modellbahndigital
Mail: digitalemodellbahn@gmail.com


Mikromodellbauvirus Offline



Beiträge: 224

07.10.2020 01:36
#14 RE: Messerschmitt Kabinenroller KR201 Zitat · Antworten

Zitat von TT Niklas im Beitrag #13
�� Aber jetzt verrate mir doch bitte mal wie die Eigenbau servo im Detail funktioniert und welch Komponenten du dafür verwendet hast.




Hallo,

Kannst Dir ja mal dieses Video anschauen. Da wird alles erklärt, incl. der Servoelektronik.

Gruß
Michael


Schau doch mal vorbei:
Die Modellbauer-Sulzbach-Rosenberg
http://die-modellbauer-su-ro.de/


e-up! Offline




Beiträge: 372

07.10.2020 06:26
#15 RE: Messerschmitt Kabinenroller KR201 Zitat · Antworten

Hallo Niklas,

ich verwende aus dem Hobbyking Servo HK-5320 den Controller und das Poti und kombiniere diese beiden Teile mit meiner Motor/Getriebe-Konstruktion.

Gruß,

Siegfried

PS: wenn unser Forum auf den Basistarif umgestellt ist und wir nicht mehr Addpics nutzen müssen, stelle ich weitere Fotos ein


Seiten 1 | 2
 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz