Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 40 Antworten
und wurde 3.903 mal aufgerufen
 Probleme
Seiten 1 | 2 | 3
Theoretiker Offline




Beiträge: 2.114

28.10.2020 11:11
#31 RE: Grundprogamierung RX-45-V5 Zitat · Antworten

Hallo Björn,

die einen machen es so, die anderen so.
Ich persönlich verbaue gerne die Deltang Empfänger, da diese in der Regel schon viele Lichtfunktionen mit integriert haben.

Diese Funktionen sind direkt im RX45 integriert:
Gas
Lenkung
Blinker + Warnblinker
Bremslicht (an oder aus)
Licht (Frontscheinwerfer + Rücklicht)
Positionsleuchten (Werden direkt über das Licht gesteuert)

Hierfür benötigst du eine separate Platine außer diese sollen wirklich parallel leuchten
Rundumkennleuchten (2 zusammen geschaltet)

Für die Rundumleuchte bietet der Deltang auch einen Ausgang (Falsh 0,5s).
Schau dir mal die FUnktionen auf der Deltang Seite an. Klick mich

Was die Reichweite angeht. Da musst du dir keine Sorgen machen.
Ich bin mit meinem FPV-Fahrzeug schon durch ganze Messehallen gefahren. Das Problem war da eher die Videoübertrageung als die Steuerung des Fahrzeugs.

Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Homepage: www.der-theoretiker.de
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/Mikromodellbau.theoretiker/


BjörnW Offline



Beiträge: 16

28.10.2020 11:48
#32 RE: Grundprogamierung RX-45-V5 Zitat · Antworten

Hallo Oliver,

vielen Dank für Deine Antwort!
Einen Empfänger finde ich persönlich, (zumindest Momentan) auch ansprechender.
Wenn ich das richtig verstanden habe, kann man die Beleuchtung dann auch über die Schalter an der Funke steuern (Deo 7E)?
An der habe ich schon 2 zusätzliche Schalter eingebaut.
Was ich auch wesentlich besser finden würde, als über die Knüppel.

Eine separate Platine für die RKLs würde ich eh brauchen, da ich Drehspiegellampen mit mind. 3 LEDs pro Stück realisieren möchte (inkl. Faden)

VG Björn


Theoretiker Offline




Beiträge: 2.114

28.10.2020 11:52
#33 RE: Grundprogamierung RX-45-V5 Zitat · Antworten

Hallo Björn,

schau dir mal diesen Post an.

Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Homepage: www.der-theoretiker.de
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/Mikromodellbau.theoretiker/


BjörnW Offline



Beiträge: 16

28.10.2020 21:08
#34 RE: Grundprogamierung RX-45-V5 Zitat · Antworten

Hallo Oliver,

super Video, da bleibt wirklich keine Frage offen.
Werde mir den Empfänger mal bestellen.

Ich Danke Dir!


Beste Grüße

Björn


Theoretiker findet das Top
Modellfan Offline




Beiträge: 33

01.02.2021 18:15
#35 RE: Grundprogamierung RX-45-V5 Zitat · Antworten

Hallo Zusammen,

habe heute auch mal eine Frage zum genannten Empfänger. Ich habe bislang nur die Software Versionen 520 verbaut. Die Programmierung ist klar, habe ich bei jedem Modell, da ich den Fahrtenregler immer von Kanal 3 auf Kanal 1 legen muß. Bei den Empfängern, die ich vor 1 Jahr verbaut habe ist dabei das Brems- und Rückfahrlicht mit umgesprungen. Warum auch immer?! Jetzt habe ich einen neuen Empfänger verbaut, bei dem die Lichtfunktionen nicht umgesprungen sind.
Ich nutzte im Modell nur das Bremslicht PIN 5! Nachdem ich das Licht umgestellt habe, bleibt das Bremslicht parallel zum Kanal 1 auch auf Kanal 3 und arbeitet hier wie das Rückfahrlicht nur in beide Richtungen. Bedeutet, egal ob ich Kanal 3 positiv oder negativ auslenke, geht das Bremslicht an und leuchtet nachdem der Kanal die Neutralstellung einnimmt noch einen Moment weiter. Parallel zum Motorregler arbeitet das Bremslicht wie es soll.

Hat jemand diese Problem schon gehabt oder gibt es Tipps?

Grüße Andreas


Theoretiker Offline




Beiträge: 2.114

01.02.2021 19:11
#36 RE: Grundprogamierung RX-45-V5 Zitat · Antworten

Hallo Andreas,

warum musst du den Kanal 3 auf Kanal 1 legen?
Kannst du am Sender die Kanäle nicht frei zuordnen? Das wäre der einfachste Weg.

Dass das Bremslicht auf Kanal 1 und auf Kanal 3 reagiert, kann ich mir nicht vorstellen. Ist da eventuell im Sender ein Mischer oder ähnliches konfiguriert.
Wie ist sieht die Konfiguration des P5 aus?

Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Homepage: www.der-theoretiker.de
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/Mikromodellbau.theoretiker/


Modellfan Offline




Beiträge: 33

01.02.2021 19:33
#37 RE: Grundprogamierung RX-45-V5 Zitat · Antworten

Hallo Oli,

Ich habe den Sender DX6i damals im Mode geändert. Von daher habe ich die Empfänger dann immer umprogrammiert. Ein Mischer habe ich nicht eingestellt. Zur Programmierung nutze ich die DX6. Speziell für dieses Modell habe ich mir einen TX2 in einen alten Pistolensende gebaut. Da funktioniert es genauso. Und da habe ich keinen Mischer oder ähnliches. Ich habe noch einen RX 45 aus der gleichen Lieferung hier. Den werde ich mal testen und sehen, was passiert. Die Konfiguration des P5 ist 3-5-4-1-1.

Andreas


Theoretiker Offline




Beiträge: 2.114

01.02.2021 21:30
#38 RE: Grundprogamierung RX-45-V5 Zitat · Antworten

Hi Andreas,

das Rückfahrlicht hast du auf Kanal 3 gelassen oder?
Programmiere das bitte auch mal auf Kanal 1 obwohl du es nicht benötigst.

Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Homepage: www.der-theoretiker.de
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/Mikromodellbau.theoretiker/


Modellfan Offline




Beiträge: 33

02.02.2021 13:31
#39 RE: Grundprogamierung RX-45-V5 Zitat · Antworten

Hi Oli,

das macht zwar keinen Sinn, da unterschiedliche P Ausgänge angesprochen werden, aber es funktioniert.
Darauf muß man erst einmal kommen! Aber genau das zeichnet dich aus!

Danke Andreas


Theoretiker findet das Top
Theoretiker Offline




Beiträge: 2.114

03.02.2021 13:59
#40 RE: Grundprogamierung RX-45-V5 Zitat · Antworten

Hallo Andreas,

als ich deinen Beitrage gelesen habe, erinnerte ich mich wage, da war doch mal was.
Bei gleiche Problem hatte ich auch bei einem Modell, welches das allerdings war, gute Frage.
Aber wie wir sehen, es ist wie es ist.
Warum verstehe ich allerdings auch nicht. Eventuell braucht man so eine Funktion ja mal

Schön, das es jetzt funktioniert.

Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Homepage: www.der-theoretiker.de
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/Mikromodellbau.theoretiker/


Modellfan findet das Top
Modellfan hat sich bedankt!
Selbstfeiermeister Offline




Beiträge: 1.447

03.02.2021 14:18
#41 RE: Grundprogamierung RX-45-V5 Zitat · Antworten

So ein ähnlixhes Problem hatte ich ja bei meinem DTM-Coupe beschrieben (aber noch unter v5.10). Allerdings war das ganze nicht so nachvollziehbar, da die Resultate von 2 Umprogrammierungen unterschiedlich waren. Beim 2. Mal hatte ich andere Portausgänge, als beim 1.Mal verwendet.

Gruß
Sebastian

https://www.shapeways.com/shops/sebastians-shapeways-shop


Theoretiker findet das Top
Seiten 1 | 2 | 3
DEVO 7E »»
 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 7
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz