Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 2.085 Mitglieder
56.949 Beiträge & 6.023 Themen
Beiträge der letzten Tage
Foren Suche
Suchoptionen
  • FDNY-TruckDatum07.09.2008 19:16
    Thema von Kaleun im Forum Einsatzfahrzeuge

    Hallo Zusammen

    Hier möchte ich euch kurz mein neues Werk vorstellen.
    Der Trailer ist noch in arbeit.
    Den detailierten Baubericht findet ihr auf meiner HP http://www.mikromodellbauwelt.de.

    Grüße Reinhold

  • StockstadtDatum01.09.2008 12:43
    Thema von Kaleun im Forum Treffen

    Hallo Mittelhessler

    Wann ist die Stockstadtveranstaltung und wer kommt?
    Also ich komme!

    Grüße Reinhold

  • MOSFET-Tanis ReglerDatum28.06.2008 13:57
    Thema von Kaleun im Forum Programme zum Download

    Hallo Zusammen

    Für die, die etwas mehr Power brauchen habe ich einen MOSFET-Regler auf meine HP veröffentlicht.
    Als Programm dient das Reglerprogramm von Lars für die Transistorversion und das selbe Platinenlayout von mir.
    Der Regler kann etwa 2A Dauer und ca. 4,5A Impuls vertragen.

    Grüße Reinhold

    http://www.mikromodellbauwelt.de

  • Nachfolger für TANIS-ReglerDatum19.03.2008 19:57
    Thema von Kaleun im Forum Programme zum Download
    Hallo Zusammen

    Habe gerade auf meiner HP den Nachfolger für den Tanisregler hochgeladen.
    Das neue Reglerprogramm wurde von Hannes Lux erstellt und ist für ein ATtiny15L Prozessor.
    Ich hab den Regler getestet mit folgenden Ergebniss.
    1. Der Regler läuft absolut stabil !!!
    2. Mit Anlaufunterdrückung beim einschalten.
    3. Bei Senderausfall werden die Motorausgänge abgeschaltet.
    4. Usw.....................!!!!

    Alles weitere auf der HP von Hannes und mir.

    Grüße Reinhold
  • MINOR-BDatum29.02.2008 21:25
    Thema von Kaleun im Forum Probleme

    Hallo Zusammen

    Habe bei Mikromodellbau bezüglich Software-Fehler beim MINOR-B angefragt, hier die Antwort zu eurer Information:

    Guten Tag !

    Nachdem wir mit dem Entwickler / Hersteller den Sachstand diskutiert
    haben, ergibt sich folgende offizielle Sachlage des Herstellers:

    Es gibt ein grundsätzliches Problem, mit dem Manual-Mode, und der
    Verwendung einiger Sender: hiervon ist aber nur die Programmierung /
    Konfiguration (Neu-Zuordnung der Kanäle) betroffen.
    Solange diese Betriebsart nicht verwendet wird, arbeitet der Empfänger
    ordnungsgemäß.

    Sie können den Empfänger zurücksenden (entweder an uns, oder direkt an
    Mircoinvent), wenn Sie den Empfänger an uns senden, werden wir diese
    Empfänger zunächst "sammeln" und an Microinvent senden, dort wird dann
    nur der Manual-Mode dauerhaft deaktiviert.

    Der Entwickler ist zwar bemüht, den Manual-Mode funktionsfähig zu
    machen, wie lange dies dauert, ist derzeit nicht bekannt, zumal die
    meisten modernen Sender ohnehin eine Umkonfiguration im Sender per
    Profil erlauben, sodaß eine Umprogrammierung im Empfänger erforderlich ist.

    Wie gesagt, der Fehler tritt nur bei einigen Sendern und dann nur im
    Zusammenhang mit der Aktivierung/Deaktivierung des Manual-Modes auf. In
    den aktuellen Anleitungen fehlt die Betriebsart komplett.

    Mit freundlichen Grüßen

    Peter Stöhr

    Innovative Technologien

  • Studie Hinterachse 1:19 aus MessingDatum26.02.2008 10:30
    Thema von Kaleun im Forum Eigenbauten
    Hallo Zusammen

    Hab im Sommer 2007 mir mal Gedanken gemacht über eine Eigenbauhinterachse mit 1:19 Übersetzung.
    Der Getriebekasten soll aus Messing Vierkantprofil gefräst und die Wellen sollen in 3 mm Kugellager gelagert werden.
    Das System ist nicht neu, aber der Hintergrund ist eine Hinterachse zu bauen die billiger ist als die zur Zeit angebotenen.
    Die Achse von Sven gefällt mir von der Optik besser als meine, aber wie Georg schon sagte die Lagerung der Wellen ist problematisch.
    Ich selbst habe die Achse noch nicht gebaut aber ich möchte euch meinen Entwurf, zur Info und Anregung für Eigenbauten, nicht vorenthalten.

    Grüße Reinhold
  • Dualtransistor für MotorTinyDatum16.02.2008 20:00
    Thema von Kaleun im Forum Probleme
    Hallo Zusammen

    Kann mir einer sagen wo ich die Dualtransistoren (SMD-Code: 327F oder L) für Harrys Motortiny bekomme, habe einen verdampft.
    Will Harry zur Zeit nicht stören, deshalb wende ich mich an euch.

    Grüße Reinhold
  • Kaleuns BasteleckeDatum15.02.2008 21:11
    Thema von Kaleun im Forum Euer Arbeitsbereich

    Hallo Zusammen

    Hier ein kleiner Einblick in meinen Bastelkeller für die Endfertigung.
    In einem zweiten Raum stehen die Maschinen und die Spritzkabine.

    Grüße Reinhold

  • RC-Panzer 1:87Datum27.01.2008 11:31
    Thema von Kaleun im Forum Sonstiges
    Hallo Zusammen

    Weiß jemand was mit Panzer Neumuth los ist.
    Seine HP ist nicht mehr zu öffnen.

    Grüße Reinhold
  • An alle ROYALevo-BesitzerDatum18.11.2007 16:29
    Thema von Kaleun im Forum Diverses
    Hallo Zusammen

    Kann sein, dass das für einige schon ein alter Hut ist, aber ich teile es euch trotzdem mit.
    Habe einen sehr guten EVODatenManager gefunden, der von Multiplex ist dagegen direkt stümperhaft.
    Hier der Link: http://www.home.tele2.ch/treichler/interest11.htm

    Den Bauplan für ein Datenkabel findet ihr unter http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?t=16353

    Grüße Reinhold
  • Lackierung von US-FeuerwehrfahrzeugeDatum07.10.2007 09:49
    Thema von Kaleun im Forum Sonstiges

    Hallo Zusammen

    Wer weiß von euch welche Rotfarbe für die Lackierung von FDNY-Feuerwehrfahrzeuge Verwendung findet.
    Die deutschen RAL-Farbe sind in Amerika ja nicht bekannt und die RAL 9000 für unsere FW-Fahrzeuge entspricht nicht dem US-Farbton. Vieleicht weiß einer einen entsprechenden RAL-Farbton der der US-Lackierung ähnlich ist.

    Grüße Reinhold

  • Bilder vom Stockstadt-TreffenDatum30.09.2007 17:00
    Thema von Kaleun im Forum Ausstellungen

    Hallo Zusammen

    Bilder vom Stockstadt-Treffen sind auf meiner Homepage hochgeladen.
    http://www.mikromodellbauwelt.de

    Grüße Reinhold

  • Falten von LiposDatum06.07.2007 10:29
    Thema von Kaleun im Forum Probleme

    Hallo Zusammen

    Habe mal eine Frage bezüglich Falten von Lipos z.B. die 130mA.
    Viele Modellbauer berichten, daß sie Ihre Lipo zwecks Platzeinsparung gefaltet haben.
    Nur steht leider nie dabei wie weit man das Falten betrieben hat z.B 90°Faltung oder 180°Faltung usw.
    Ich frage deshalb, da ich einmal gelesen habe, daß man eine Lipo max. bis zu einen Winkel von 60° verbiegen darf.
    Von Faltungen über 60° wird abgeraten.
    Was stimmt nun?

    Grüße Reinhold

  • Der neue AlteDatum25.05.2007 19:47
    Thema von Kaleun im Forum Vorstellungen der Mitg...
    Hallo Mikromodeller
    Habe lange im Verborgenen mein Hobby getätigt, damit soll jetzt Schluss sein.
    Ich gehöre schon zu den etwas älteren Modellbauern(55 Jahren)und baue Mikromodelle aller Art wie Autos, Schiffe, Uboote sowie auch Schiffsmodelle, Flugzeuge, Hubschrauber und Autos im größeren Maßstab, seit etwa 20 Jahren. Bevorzugt baue ich Feuerwehrfahrzeuge und bei den Schiffen geht die Neigung zur DGZRS und Feuerlöschbooten. Habe auch zum Jahresanfang meine eigene Homepage eröffnet -MikroModellbauWelt.de-.
    So dies muß fürs erste reichen.

    Es grüßt euch Reinhold
Inhalte des Mitglieds Kaleun
Beiträge: 146
Ort: 63165 Mühlheim am Main

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz