Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 1.222 mal aufgerufen
 LKWs
Jens112 Offline




Beiträge: 5

18.02.2008 13:24
Bau eines GEKW der FW Bochum Zitat · Antworten

Hallo Zusammen,

ich versuche einen Bus ( GEKW ) der Feuerwehr Bochum zu bauen.
Da ich aber ein ein Anfänger auf dem Gebiet des Mikromodellbaus bin, habe ich mehr Fragen / Probleme, als gedacht.
Ich hoffe Ihr könnt mir vielleicht helfen.

Also ich habe folgende Teile bei Peter Stöhr gekauft:

Vorderachse aus dem Faller Car System

Getriebe/ Motor: Untersetzung 1:48

EWMS Fahrregler/Lichtsteuerung

JST_Mini 4 Kanal 40 MHz Empfänger

Digital-Servo Diamond Pico


Meine erste Frage wäre:
Wie kann ich dafür sorgen, dass der Servo nur 3 Millimeter nach links bzw. rechts lenkt und keine 180 Grad Drehung macht?

Eine Fernbedienung hab ich leider noch nicht. Könnt Ihr mir eine empfehlen? Möglichst eine, die viele Sonderfunktionen ausführen kann, weil ich diese vielleicht später ggf. noch ausnutzen möchte.

Freue mich auf eure Antworten.


schere Offline



Beiträge: 283

18.02.2008 13:32
#2 RE: Bau eines GEKW der FW Bochum Zitat · Antworten

hi jens

also ich würde dir eine graupner mc-12 empfehlen.. haben die meisten hier.
damit kannst du auch den servoausschlag einstellen.


gruß
schere


Jens112 Offline




Beiträge: 5

18.02.2008 13:43
#3 RE: Bau eines GEKW der FW Bochum Zitat · Antworten
Hi Schere,

danke für den Tip.

Hab direkt noch eine Frage:

Ich habe für die Beleuchtung mehrere SMD C LEDs gekauft.
Jetzt habe ich in einem allgemeinen Datenblatt gesehen, dass vor den LEDs ein Widerstand eingelötet werden muss.
Kann mir jemand sagen, was für ein Widerstand eingebaut werden muss?

schere Offline



Beiträge: 283

18.02.2008 15:32
#4 RE: Bau eines GEKW der FW Bochum Zitat · Antworten

hi jens

mit was für einem akku willst du dein modell den betreiben?
also was du dazu brauchst um den widerstand zu brerechnen ist die spannung des akkus in V,
die betriebesspannung der led(datenblatt in V) und die stromstärke der led(datenblatt in A)

deine formel sieht dann so aus:
R = (Vakku - Vled) /Iled
wobei R dein widerstand ist

gruß
schere


Jens112 Offline




Beiträge: 5

18.02.2008 15:48
#5 RE: Bau eines GEKW der FW Bochum Zitat · Antworten

Also der Akku ist ein LiPo 150 mAh 3,6 V
Wieviel die LEDs aufnehmen finde ich irgendwie nicht.
Ich habe die SMD C LEDs von Peter Stöhr gekauft.
Hab schon gesucht, finde es aber auf der Homepage irgendwie nicht.


Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.643

18.02.2008 15:56
#6 RE: Bau eines GEKW der FW Bochum Zitat · Antworten

Ich mache das mit den Widerständen bei 0603er LED´s meist so:

Weiß = 100 Ohm
gelb ( Blinker ) = 480 Ohm
gelb ( Positionslampen ) 680 Ohm
rot ( Rücklicht ) = 680 Ohm
Rot ( Bremslicht ) = 330 Ohm
Blau = 100 Ohm

Mit diesen Werten verfahre ich seit Jahren sehr gut. Bisher ist noch keine LED zu schaden gekommen.


schere Offline



Beiträge: 283

18.02.2008 16:04
#7 RE: Bau eines GEKW der FW Bochum Zitat · Antworten

hi jens

hier stehts bei stöhr:
SMD LED´s rot, Bauform 603
Technische Daten: IF=20 mA · Abstrahlwinkel 160° · 645 nm/Hyperrot. Abmessungen: Gehäusetyp A: 0603 (L x B x H) 1,6 x 0,8 x 0,8 mm.
Farblos diffus, IF=20 mA,<-----das ist I musch nur in A Umrechnen.

Ich würde die led's bei reichelt oder conrad kaufen.

gruß
schere


Jens112 Offline




Beiträge: 5

19.02.2008 06:36
#8 RE: Bau eines GEKW der FW Bochum Zitat · Antworten

Super, danke für die Werte.
Werde die Widerstände dann auch mal so wie Du verwenden.

Gestern war ich bei meinem Fachhändler des Vertrauens, um mir eine Fernsteuerung zu kaufen. Als
ich ihm den Mini-Empfänger zeigte, meinte er dass er keine Quarze für so was hat.
Kennt ihr eine Adresse im Internet, wo ich einen passenden Quarz bekommen kann?


doug Offline




Beiträge: 190

19.02.2008 09:32
#9 RE: Bau eines GEKW der FW Bochum Zitat · Antworten

Ja, schau unter http://www.1zu87modellbau.de/ nach. Die haben solche auf jeden Fall.

http://www.feuerwehr-mikromodellbau.de


 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz