Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 2.648 mal aufgerufen
 Alles was nichts mit Mikromodellbau zu tun hat
Seiten 1 | 2
sebithoma310 Offline




Beiträge: 270

27.01.2011 23:11
#16 RE: Welche Kamera (SPIEGELREFLEX) für Hobbyfotografen und Filmer Zitat · Antworten

Gott ist das Thema alt :P Die Sony hatte nach nem halben jahr augedient. Ich fotografiere seitdem mit der Canon EOS 400D:







Aktuelle Beispielbilder :P


meckisteam Offline



Beiträge: 110

29.01.2011 00:08
#17 RE: Welche Kamera (SPIEGELREFLEX) für Hobbyfotografen und Filmer Zitat · Antworten

Zitat von Mikromodellfan
Hi

Es gibt keine Spiegelreflex mit Video-Funktion.

Gruß Michael



Stimmt nicht. Mittlerweile hat jeder Hersteller von digitalen Spiegelreflexkameras auch ein paar Typen mit Videofunktion im Programm.

Z.B. die Canon 550 D wäre so ein Exemplar.


Knacki Offline



Beiträge: 134

29.01.2011 00:40
#18 RE: Welche Kamera (SPIEGELREFLEX) für Hobbyfotografen und Filmer Zitat · Antworten

?
Das Zitat ist vom Februar 2008.

Also ein stimmte nicht.

Is ja auch egal. Ich suche da schon länger nach dem Produkt meines Herzens.
Die Sony Alpha 55 kann Full HD in 1080p wenn ich mich richtig erinnere.
Ist zwar keine Spiegelreflex, aber bis auf den kritisierten Akku bestimmt auch eine Möglichkeit.

Nikon hat mit der D90 als Auslaufmodell auch ein Produkt das man nicht als schlecht bezeichnen kann, und dass einem nicht komplett die Taschen leert.

Ich werde wohl doch eine viel bessere Kompakte als meine jetzige kaufen und bei der schon sehr geilen Panasonic HDC-SD300 als vollwertige Videokamera bleiben bis es da eine gescheite Alternative gibt.


Mikromodellfan Offline




Beiträge: 479

29.01.2011 11:08
#19 RE: Welche Kamera (SPIEGELREFLEX) für Hobbyfotografen und Filmer Zitat · Antworten

Zitat von meckisteam

Stimmt nicht. Mittlerweile hat jeder Hersteller von digitalen Spiegelreflexkameras auch ein paar Typen mit Videofunktion im Programm.

Z.B. die Canon 550 D wäre so ein Exemplar.


Natürlich stimmt es nicht mehr, ich besitze jetzt selbst eine EOS 7D die ja auch Videos machen kann.

Gruß Michael

Meine Homepage
Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein! (Robert Bosch)


Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.647

31.01.2011 21:13
#20 RE: Welche Kamera (SPIEGELREFLEX) für Hobbyfotografen und Filmer Zitat · Antworten

Zu dem Thema kann ich auch noch was sagen. Ich habe seit heute auch eine neue Kamera. Es ist eine Nikon Coolpix L110. Eine nette Kamera, mit 15 fach optischen Zoom, 12 MPixel und HD Video Funktion. Interessant ist der geringe Macrobereich von 1 cm. Jetzt muss ich nur noch lernen, wie man die ganzen Funktion auch benutzt.


Seiten 1 | 2
«« Stolzer PAPA
2011 »»
 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz