Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 6.462 mal aufgerufen
 Grundlagen
Seiten 1 | 2
Matthias L. Offline



Beiträge: 80

22.07.2007 11:58
Proxxon Bohr- und Fräszentrum empfehlenswert? Zitat · Antworten
Hallo zusammen,

in naher Zukunft möchte ich mir nun eine Fräse zulegen. Da ich auch noch eine Ständerbohrmaschiene benötige, kam ich nach ein bisschen googeln zu dem Bohr- und Fräszentrum von Proxxon.

http://www.billiger-24.de/angebot/590503...ch_proxxon.html

Nun habe ich verschiedene Meinungen über dieses Gerät gehört. Deshalb wollte ich euch fragen, ob solch eine Kombination im Mikromodellbau empfehlenswert ist oder ob man sich lieber eine Fräse und eine Ständerbohrmaschiene zulegen sollte und ob ich mit diesem Gerät auch sehr kleine Löcher bohren kann? (1 mm und kleiner)

Hat vielleicht jemand Erfahrungen mit dem Bohr- und Fräszentrum?

Über Antworten würde ich mich freuen

Viele Grüße

Matthias

MrFemto Online



Beiträge: 1.182

22.07.2007 12:16
#2 RE: Proxxon Bohr- und Fräszentrum empfehlenswert? Zitat · Antworten

Hallo,

die Drehzahl ist vielleicht etwas gering, 6000 U/min geht für nen 1mm Bohrer
sicher gut, aber viel kleiner, vielleicht 0,3 mm wird dann nervig.
Damit kann man aber leben, wenn man das nicht oft braucht.

georg

Whereas design reveals talent, implementation reveals art.


nachtdieb Offline




Beiträge: 1.224

22.07.2007 23:08
#3 RE: Proxxon Bohr- und Fräszentrum empfehlenswert? Zitat · Antworten

Hallo Matthias,
ich habe das Vorgängermodell mit 36V-Motor. Mit dieser Maschine habe ich alle Fräsarbeiten an meinen Mikromodellen inkl. der Kreuzgelenke meiner angetriebenen Vorderachsen hergestellt. Der Einwand von Georg ist berechtigt, lässt sich aber bei Bedarf durch tauschen des Fräsmotors gegen eine Micromot Bohrmaschine beheben.

Viele Grüße
Klaus


Matthias L. Offline



Beiträge: 80

25.07.2007 18:21
#4 RE: Proxxon Bohr- und Fräszentrum empfehlenswert? Zitat · Antworten
Hallo,

vielen Dank für eure Antworten. Ich denke, dass ich mir dieses Gerät zulegen werde. Kennt jemand eine günstigere Bezugsquelle als ebay, da hab ichs für 383 Euronen gefunden?

Vielen Dank

Matthias

Bastian B. Offline




Beiträge: 247

09.08.2007 18:40
#5 RE: Proxxon Bohr- und Fräszentrum empfehlenswert? Zitat · Antworten

Günstiger bekommt man sie eigentlich nicht.

Gruß

Bastian


Matthias L. Offline



Beiträge: 80

11.08.2008 15:07
#6 RE: Proxxon Bohr- und Fräszentrum empfehlenswert? Zitat · Antworten

Hallo,

mittlerweile bin ich nun stolzer Besitzer dieser Fräse und auch sehr zufrieden damit. Aber kann mir jemand sagen wo ich Spannzangen herbekomme, um auch kleinere Bohrer einspannen zu können (0-2 mm) Ich find die einfach net.

MFG

Matze


euro Offline




Beiträge: 291

11.08.2008 16:38
#7 RE: Proxxon Bohr- und Fräszentrum empfehlenswert? Zitat · Antworten

_________________________________________________________
Isch saach net so unn isch saach aach net so, weil sonst aaner kimmt unn saacht isch hätt so odder so gesaacht!


nachtdieb Offline




Beiträge: 1.224

11.08.2008 16:43
#8 RE: Proxxon Bohr- und Fräszentrum empfehlenswert? Zitat · Antworten

Hallo Matthias,
herzlichen Glückwunsch zur neuen Maschine. Du brauchst keine kleineren Spannzangen als die, die bereits dabei sind. Du brauchst nur die abgesetzten Bohrer mit 3,2mm Schaftdurchmesser wie z.B. http://www.pollin.de/shop/shop.php?cf=pr...ts=0&p=Mzk4OTA5.

Viele Grüße
Klaus

NEU: http://www.wintermayr.de


Matthias L. Offline



Beiträge: 80

11.08.2008 23:25
#9 RE: Proxxon Bohr- und Fräszentrum empfehlenswert? Zitat · Antworten

Hallo,

Vielen Dank. Soetwas hab ich gesucht.Da muss ich doch gleich noch was bestellen

Viele Grüße

Matthias


euro Offline




Beiträge: 291

12.08.2008 09:50
#10 RE: Proxxon Bohr- und Fräszentrum empfehlenswert? Zitat · Antworten

Moin Gemeinde!

hab mir erlaubt, die Links für die Händler ins Forum aufzunehmen!

Gruß

Bernd

_________________________________________________________
Isch saach net so unn isch saach aach net so, weil sonst aaner kimmt unn saacht isch hätt so odder so gesaacht!


hun Offline




Beiträge: 198

29.09.2008 23:33
#11 RE: Proxxon Bohr- und Fräszentrum empfehlenswert? Zitat · Antworten

hallo

ich habe mahl eine Frage: Gibt es die MF 70 - Proxxon MICRO-Fräse auch ohne Kordinaten tisch. Den habe ich nähmlich schon.
jetzt habe ich da nur einen Dremel und eine einfache halterung dran.
Das problem:
-Drehmel zu schwach
-Halterung für hoch und runter zu ungenau

Habt ihr da was für mich


freeride Offline



Beiträge: 56

11.12.2008 10:15
#12 RE: Proxxon Bohr- und Fräszentrum empfehlenswert? Zitat · Antworten

die MF 70 hat keinen koordinatentisch dabei, den musst Du sowieso extra kaufen...


Semper Fidelis Offline



Beiträge: 559

11.12.2008 20:11
#13 RE: Proxxon Bohr- und Fräszentrum empfehlenswert? Zitat · Antworten

@freeride.
Nicht ganz. Bei ebay gibt es beide Varianten. Ohne Kreuztisch ca. 180,--€, mit Kreutztisch ca. 220,-- €. Kommt auf den Anbieter an, Preis schwanken etwas.

Gruß Rüdiger


freeride Offline



Beiträge: 56

12.12.2008 11:30
#14 RE: Proxxon Bohr- und Fräszentrum empfehlenswert? Zitat · Antworten

na die Preise sind aber sehr gut, zum Sofortkaufen bekommt man sie für das Geld eher nicht, da geht es bei ca.220€ ohne Kreutztisch los.
Gruß Jens


michael93 Offline



Beiträge: 135

07.01.2009 21:52
#15 RE: Proxxon Bohr- und Fräszentrum empfehlenswert? Zitat · Antworten

nabend,

wie empfehlenswert ist die MF 70 eigentlich für neueinsteiger? Natürlich mit Koordinatentisch -> gibts bei Conrad.

michael


Seiten 1 | 2
«« Lichtleiter
 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 12
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz