Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 521 mal aufgerufen
 Probleme
Felix_G Offline




Beiträge: 166

22.06.2007 20:10
Zu "kleiner" Akku? Zitat · Antworten

Hallo alle zusammen...

Ich hab einen Laster mit 24 LED's. Dieser ist RC und hat einen Lippo Akku eingebaut! Den großen also mit 160mAh jetzt meine Frage ob es sein kann dass der Regler und das Servo evtl. nicht mehr genug Strom bekommen wegen den vielen LED's?????

Grüße Felix


Mschuetten Offline



Beiträge: 159

22.06.2007 20:21
#2 RE: Zu "kleiner" Akku? Zitat · Antworten
Wenn die Summe der mAh höher sind als die Leistung Deines Akkus, kann es sein das Regler, Motor, Servoi etc.nicht mehr richtig funktioniert. Warum versuchst Du nicht einen Akku in Reihe zu schalten, dann verdoppelt sich die Leistung bei 160 mAh sind das dann 320 mAh Oder für die Beleuchtung einen seperaten Akku nehmen wenn der Platz in Deinem Modell reicht.

Harry Offline



Beiträge: 59

22.06.2007 20:44
#3 RE: Zu "kleiner" Akku? Zitat · Antworten

Ich habe in meiner Feuerwehr einen 145iger oder so und keine Problem. Evtl. ist der Akku nicht mehr in Ordnung?
Die Angaben meines Vorredners solltest Du mit Vorsicht genießen, er wirft Reihen- und Parallelschaltung durcheinander.

Viele Grüße
Harry

http://www.nwn.de/mikromodell


Mschuetten Offline



Beiträge: 159

22.06.2007 21:03
#4 RE: Zu "kleiner" Akku? Zitat · Antworten

Entschuldigung, habe vergessen dabei zu schreiben das es sich um eine Parallelschaltung handelt. Mit Leistung meine ich Kapazität in mAh.


Felix_G Offline




Beiträge: 166

23.06.2007 14:30
#5 RE: Zu "kleiner" Akku? Zitat · Antworten
Danke für eure Tipps, aber einen zusätzlichen akku werde ich nicht einbauen, da ich erstens keinen mehr hab und 2. diese dann nicht laden kann! Dann werde ich wohl weiter mit dem bisschen servozucken fahren! So schlimm ist es auch nicht. Hat mich aber halt interessiert!

Danke
Gruß Felix

@Harry: Is aber leider nicht meine Feuerwehr die ist zerstört...

MrFemto Offline



Beiträge: 1.189

23.06.2007 15:17
#6 RE: Zu "kleiner" Akku? Zitat · Antworten
Hallo,

im Forum kannst du auch nach Servostörungen suchen, findest bestimmt was.
Akku ist nur ein kleiner Teil der möglichen Lösungen.

Leider ein komplexes Thema, das noch stark von Aberglauben und Mythen
geprägt ist, auch weil immer wieder haarsträubende Thesen aus der Luft gegriffen werden...

Mit Einheiten muss man immer höllisch aufpassen:
V*A Leistung VA;W
A*h Kapazität Ah (mAh, das kleine m steht für Milli, so wie mA, mm, ml,...)
usw.,
Der Salat, der hier immer publiziert wird, führt nur zu Mißverständnissen,
wobei das eigentlich kinderleicht ist.

georg

p.s. so eine kleine Lipo liefert auch 1 A wenns nötig ist, dein Problem liegt wohl wo anders

Whereas design reveals talent, implementation reveals art.


Servo zuckt »»
 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz