Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 746 mal aufgerufen
 Probleme
Petjepet Offline



Beiträge: 36

23.03.2024 17:58
Anlöten Akku geht nicht Antworten

Hallo,

Für meine Liebherr R954 habe ich eine Akku van Sol-Expert, den 180 mAh, 25x20x5.5 mm.
Wie immer trenne ich die eingebaute Elektronik ab denn die braucht mann nicht. Das spart Platz.
Jetzt gelingt es mir nicht drahte an zu löten an denn Akku.
Das Akku Kontakte akzeptiert kein Löt.
Wie löse ich dass?

Gr,
Ron


e-up! Offline




Beiträge: 1.337

23.03.2024 19:11
#2 RE: Anlöten Akku geht nicht Antworten

Hallo Ron,

bitte schau doch mal hier:

Kein Löten am LiPo möglich

Gruß,


Siegfried

Fotos und Videos meiner Bauberichte findet Ihr unter YouTube www.youtube.com/road87


Petjepet hat sich bedankt!
Chantal Offline



Beiträge: 441

24.03.2024 09:35
#3 RE: Anlöten Akku geht nicht Antworten

Hallo Zusammen,
das Thema Lötfahnen der Lipo-Akku ein Kabel anzulöten, finde ich hoch insgesamt.
Ich habe mir den Link von Siegfried angesehen und zweimal durchgelesen, weil ich das Gefühl hatte, was überlesen zu haben.
Da spricht man von „ Alulot „ , aber ich konnte in diesem Beitrag keine Bezeichnung diesen ominösen ALULOT finden um im Internet, das richtige Produkt zu bestellen!
Wenn ich nur den Suchbegriff ALULOT eingebe, dann habe ich zwar mehrere Treffer, die wiederum auf Flamm-Löten hinweisen.

Wer kann mir jetzt sagen, wie die richtige Bezeichnung des ominösen ALULOT heißt, damit ich das Richtige kaufe?


Gülle aus am Schwobaländle
Chantal


Topolino Offline




Beiträge: 32

24.03.2024 10:40
#4 RE: Anlöten Akku geht nicht Antworten

Im gut sortierten Baumarkt oder bei Ebay gibt es auch Alu-Lot (Multicore Loctite Alusol 45D 4C Ab 80/18/2, 0.9mm als Beispiel). Sieht aus wie normales Lötzinn und hat Flussmittel innen drin. Aber versprich dir keine Wunder davon. Man muss schon etwas üben mit dem Zeug.

Sinnvoll ist es, auf die Alu Fahne einen Tropfen Öl zu geben und dann mit 400er Papier die Oberfläche aufzurauen. Das Öl verhindert, dass sich sofort wieder Oxid bildet. Dann mit einem nicht zu kleinen Kolben verlöten. Das Öl NICHT vorher entfernen. Flussmittel Reste lassen sich mit Wasser gut entfernen.


Semper Fidelis Offline



Beiträge: 568

24.03.2024 13:24
#5 RE: Anlöten Akku geht nicht Antworten

Hallo,
bei den neueren Akkus benötigt man kein Alulot mehr. Anbei ein Bild von meinem.

Gruß
Rüdiger

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Alulot.jpg 

Chantal findet das Top
Petjepet Offline



Beiträge: 36

24.03.2024 15:21
#6 RE: Anlöten Akku geht nicht Antworten

Habe noch mal weiter gesucht und diesen Link gefunden.
https://www.instructables.com/How-to-Sol...ries-Correctly/

Das Video zeigt genau dass was bei mir passiert: Anscheinend Aluminium und braucht andere Flüssigkeit.

Gr,
Ron


Chantal findet das Top
e-up! findet das nicht gut!
e-up! Offline




Beiträge: 1.337

24.03.2024 16:37
#7 RE: Anlöten Akku geht nicht Antworten

Sehr schönes Video!

a) Es zeigt die Verzinnung der ohnehin lötbaren Nickel-Fahne des -Pols der LiPo-Zelle

b) es zeigt NICHT die Verzinnung der Alu-Fahne des +Pols der LiPo-Zelle


Gruß,


Siegfried

Fotos und Videos meiner Bauberichte findet Ihr unter YouTube www.youtube.com/road87


Chantal findet das Top
inkyblue Offline




Beiträge: 260

24.03.2024 16:41
#8 RE: Anlöten Akku geht nicht Antworten

Zitat von Chantal im Beitrag #3

Gülle aus am Schwobaländle
Chantal


Echt jetzt 🤔

Grüße
Stephan


Macher Offline




Beiträge: 368

24.03.2024 17:00
#9 RE: Anlöten Akku geht nicht Antworten

Hallo zusammen

Ihr müsst gar nicht so weit suchen.
Bei Mikromodellbau.de gibt es das passende Alulot ISO-Core-Al.

Mit diesem habe ich bis jetzt noch alle Problemfälle lösen können. Nichtsdestotrotz ist es besser nicht zu viel oder noch besser gar nichts von der Lasche abzuschneiden. Dann gibt es keine Probleme.

Gruss Markus


Petjepet hat sich bedankt!
Petjepet Offline



Beiträge: 36

24.03.2024 23:30
#10 RE: Anlöten Akku geht nicht Antworten

Hallo,

Bei mir waren die Laschen nicht auf die PCB der Elektronik gelötet sondern verschweisst auf eine Art Pads die wiederum integriert am PCB sind.
Also war abschneiden der einzige Weg die Elektronik los zu werden.

Gr,
Ron


Macher Offline




Beiträge: 368

25.03.2024 08:00
#11 RE: Anlöten Akku geht nicht Antworten

Hallo Ron

Das sieht bei meinen grösseren Lipos auch so aus. Aber bei meinen Lipos sind die grösseren, verschweissten Plättchen auf dem PCB angelötet und nicht die Lasche.
Prüf doch mal für das nächste Mal, ob du die grösseren Plättchen ablöten kannst.

Gruss Markus


Petjepet hat sich bedankt!
Petjepet Offline



Beiträge: 36

25.03.2024 18:48
#12 RE: Anlöten Akku geht nicht Antworten

Hallo Markus,

Die Plättchen konnte ich jetzt ablöten.
Schade dass ich das nicht vorher wusste.
Mann lernt immer dazu :).

Gr,
Ron


Folgende Mitglieder finden das Top: Macher und Chantal
 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz