Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 3.121 mal aufgerufen
 LKWs
Seiten 1 | 2
Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.645

10.05.2007 23:39
Scania Verteilerfahrzeug Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

zurück aus dem Urlaub habe ich ein paar neue Modelle und Ideen mitgebracht. Meine neuestes Projekt ist ein Scania R Verteilerfahrzeug mit Ladebordwand. Diese Modell wird mal wieder mit allen möglichen Funktionen ausgestattet. Folgende Funktionen sind geplant:

Fahren
Lenken
Licht Tiny
Blink Tiny
funktionsfähige Ladebordwand mit 2 Funktionen
lenkender Fahrer
Kabinenbeleuchtung
Sound

Als Akku kommt eine 600 - 800 Lipo zum Einsatz. Das Soundmodul wird wieder von Thomas Benedini kommen. Empfänger wird wohl ein erweiterter JST Mini werden, da ich einige Kanäle brauche. Das Getriebe wird ein 1:78 Eigenbaugetriebe, wie ich es auch im Henglein Actros verbaut habe. Ich bin damit sehr zufrieden. Die Getriebe für die Ladebordwand werde ebenfalls Eigenbaugetriebe werden.

Ich habe nun mal angefangen.

Mitllenkender Fahrer


Als besonders Feature sollte er einen mitlenkenden Fahrer bekommen. Die Idee in 1:87 stammt von Stephan. Ich hatte das bei meinem 1:8 Modell gemacht. Als Stephan das gesehen hat, meinte er das müßte doch auch in 1:87 gehen. Er hat dafür in eine Lösungen gefunden, die ich euch hier mit Stephans Einverständis präsentieren möchte:

Das Lenkrad ist in einem kleinen Messingröhrchen gelagert. Außen 2 mm innen 1 mm. Das Lenkrad bekommt eine 1mm Bohrungen in der eine Stahl Achse läuft. Ein Doppelschneckengetriebe mit 1:144 Untersetzung treibt das Lenkrad an. Stephan hat einen 4 mm Motor benutzt, ich habe es mit einem 6 x 10 mm Motor gemacht. Nun bewegt sich das Lenkrad. Der Fahrer muß die Bewegungen auch mitmachen. Dazu wird er operiert: der rechte Arm wird am Gelenk getrennt. Das gleiche geschiet ebenfalls zwischen Ober- und Unterarm. An den Gelenken kommt der berühmt Einstrickgummi wie er auch in Baggern verwendet wird zum Einsatz. Nun ist der Arm schon mal an zwei Stellen beweglich. Damit er das Lenkrad festhalten kann, kommt ein kleiner 0.5 mm Stift in das Lenkrad. Möglichst weit außen, damit er sich auch etwas bewegen muß . Nun kommt eine kleine Hülse ( Innen 0.6mm , außen 1 mm ) über den 0.5 m Stift. An der Hülse wird die Hand festgeklebt. Es sieht nun aus, als hätte er einen Knauf am Lenkrad. Damit der Fahrer sich auch etwas auf dem Sitzt bewegen kann, habe ich ihn auf eine Hülse ( ebenfalls Innen 0,6 mm, außen 1mm ) gesetzt. Der 0,5 mm Stift ist mit dem Sitzt verklebt.

Ich hoffe man kann sich das Ganze in etwa vorstellen. Hier mal ein Foto:







Hier seht ihr die Kabinenbeleuchtung ( 2 x rote 0603er LEDs )




Ein Video ist gerade in Arbeit. Ich denke mal ich werde es noch heute abend einstellen.

P.S. Sollten hier Fehler im Text sein: Ich habe es auf den Laptop geschrieben. Ich habe da ab und zu mal etwas Probleme mit den Tasten. Man möge es mir verzeihen


Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.645

10.05.2007 23:53
#2 RE: Scania Verteilerfahrzeug Zitat · Antworten

Video ist fertig !

So, das Video ist fertig: http://www.Mikromodelle.de/videos/lenkenderfahrer.wmv


Mschuetten Offline



Beiträge: 159

11.05.2007 00:00
#3 RE: Scania Verteilerfahrzeug Zitat · Antworten

Das Video sieht echt Klasse aus. Du hast bestimmt lange gebraucht bis die Figur so funktioniert hat wie Du es wolltest. Sieht wirklich echt aus der kleine Trucker hinter dem Lenkrad. Wie sieht das Modell hinterher fertig aus??? Hast Du schon ein Bild davon ???

Gruß Markus


Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.645

11.05.2007 00:12
#4 RE: Scania Verteilerfahrzeug Zitat · Antworten
Nein, leider nicht... Ich war zu schnell beim Zerlegen. Habe vergessen ein Foto zu machen Den Fahrer zu operieren war eigentlich nicht so schwer. Das Schwierigste war das Lenkrad aufzubohren und den stift einzusetzten.

nachtdieb Offline




Beiträge: 1.237

11.05.2007 14:37
#5 RE: Scania Verteilerfahrzeug Zitat · Antworten

Hallo Sven,
das mit der beweglichen Ladebordwand ist bestimmt eine Herausforderung. Aber was ist eigentlich aus dem Atlas 1804 und dem MAN 3,5t geworden? Bist du da weiter gekommen?

Viele Grüße
Klaus


Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.645

11.05.2007 16:38
#6 RE: Scania Verteilerfahrzeug Zitat · Antworten

Bim Atlas muß ich erstmal etwas sparen. Er soll 3 Faulis mit Planetengetriebe bekommen. Das wird nicht ganz billig ... Beim 3,5 t ist erstmal Baustop


MrFemto Offline



Beiträge: 1.189

11.05.2007 19:19
#7 RE: Scania Verteilerfahrzeug Zitat · Antworten

Hallo Sven,

warum baust du dir nicht ein paar eigene Getriebe, die sind dann maßgeschneidert nicht schlechter wie
die Faulis, aber eine zehnerpotenz billiger...
Mit deiner Ätzanlage und cnc-Fräse sollte das doch ein Kinderspiel sein, oder ?
Das Geld kannst du dann für was anderes sparen.

bis dann

georg


Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.645

12.05.2007 13:05
#8 RE: Scania Verteilerfahrzeug Zitat · Antworten

@georg der Atlas ist erstmal auf die Seite gelegt. Mal schauen ....

Nun bin ich beim Scania wieder etwas weter. Das Servo ( Blue Bird ) ist nun auch eingebaut. Ebenso wie der Antrieb ( 1:78 ). Außerdem habe ich das erste Getriebe für die erste Funktion der Ladebordwand fertig. Sie wird über 2 Seizüge gesteuert. Das Ganze funktioniert über M1 Gewindestange. Vor das Getriebe kommt nochmal ein Doppelschneckengetriebe mit 1:361. Das sollte eigentlich für die Funktionen genügen.

Hier nun ein paar Fotos:










Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.645

10.06.2007 16:10
#9 RE: Scania Verteilerfahrzeug Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

da ich beim Atlas nun auf die Decals warte, mache ich an der Baustelle " Scania " mal wieder etwas weiter. Der Antrieb für die Funktion Ladebordwand hoch / runter ist nun fertig. Die Idee mit den Gewindestangen war nicht wirklich so gut. Ich bin wieder bei meinem Doppelschneckengetriebe hängen geblieben. Ein 7,1 mm Motor mit 1:361 Untersetzung sorgt nun für Bewegung. Aber seht selbst:




Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.645

11.06.2007 00:02
#10 RE: Scania Verteilerfahrzeug Zitat · Antworten


Ich brauche mal eure Hilfe !!!

Mir fällt einfach keine Ansteuerung zur Ladebordwand ein. Ich muß sie "nur" nach oben klappen. Das ganze soll über Seilzug funktionieren. Hier mal 2 Fotos des Ganzen. Vielleicht hat ja jemand von euch eine Idee ....




Kevin Offline




Beiträge: 46

11.06.2007 07:41
#11 RE: Scania Verteilerfahrzeug Zitat · Antworten

Hallo,

Vieleicht über Zahnräder??????
Aber ich denke mal deen Gedanke hattest du auch schon

IM FALLE EINES FALLES IST RICHTIG FALLEN ALLES


Mannheimer2005 Offline




Beiträge: 1.177

11.06.2007 16:21
#12 RE: Scania Verteilerfahrzeug Zitat · Antworten

Hallo Sven
Schau dir mal am besten das ganze beim Original an wie es dort funktioniert.
Normalerweise müsste da noch ein oder zwei Zylinder für diese Funktion da sein.

MFG: Franky

_________________________________
Ist alles nur eine Frage der Zeit
_________________________________


MrFemto Offline



Beiträge: 1.189

11.06.2007 20:04
#13 RE: Scania Verteilerfahrzeug Zitat · Antworten

Tag,

vergleiche das mit nem älteren Radlader, ist ein enger Verwandter...
Da gibt es gute Vorlagen.

georg

Whereas design reveals talent, implementation reveals art.


Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.645

14.06.2007 00:56
#14 RE: Scania Verteilerfahrzeug Zitat · Antworten

DIE LÖSUNG !!!

Endlich habe ich eine Lösung für meine Ladebordwand gefunden. Eigentlich ist das ja sooooo einfach, man muß nur drauf kommen




Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.645

19.06.2007 21:43
#15 RE: Scania Verteilerfahrzeug Zitat · Antworten
Nicht das ihr meint hier geht es nicht mehr weiter - naja also eigentlich geht es auch nicht mehr weiter, da das Modell fertig ist Aber seht selbst:


Welcher von den beiden ist nun umgebaut ?



Auch ein schöner Rücken kann entzücken



Bereit für die nächste Lieferung



Ein Blick ins Innere. Verbaut sind nun:

2 x ER 500
1 x ER 300
1 x Penta ( auf 6 Kanäle erweitert - Vielen Dank für die Teile Reinhold ! )
1 x Mini Servo ( Conrad )
1 x TBS Micro Soundmodul ( original Scania Sound von diesem Fahrzeug )
2 x 150er Lipo
1 x 1:78 Eigenbaugetriebe
2 x 1:361 Eigenbaugetriebe
1 x 1:144 Eigenbaugetriebe
1 x Licht Schalt Tiny
18 x SMD LED´s



Und nochmal von unten:



So und damit ihr das Fahrzeug auch mal in Aktion sehen könnt ihr ein Video:


P.S. Mittlerweile sind nun auch die Rückspiegel montiert. SALACH KANN KOMMEN !

Seiten 1 | 2
 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz