Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 1.132 mal aufgerufen
 LKWs
inkyblue Offline




Beiträge: 197

10.09.2022 11:23
Erster Herpa LKW Umbau Zitat · Antworten

Hallo Modellbauer,
mir haben viele Beiträge und Bilder sehr geholfen und deshalb gebe ich meinen Baubericht hier nach und nach ein, um anderen den Mut zu geben es selbst zu versuchen.
Ebenso möchte ich meine Arbeit vorstellen und kann es anderen zeigen, was ohne Verein oder Treffen nicht so gut möglich ist.

Erster Umbau heißt für mich Erfahrung sammeln mit einem nicht so hübschen Modell.

Die Felgen der Herpa Lenkung wollte ich Chrom färben damit sie zu den hinteren Felgen passen. Da hab ich mir gedacht den LKW gleich ganz in Chrom zu gestalten. Im Nachhinein hab ich mich ein bisschen geärgert, da sich das Chrom tatsächlich abgreift und die ursprüngliche Farbe durchscheint.

Grüße
Stephan


Folgende Mitglieder finden das Top: Chantal und Skippy
Topolino Offline




Beiträge: 6

10.09.2022 12:01
#2 RE: Erster Herpa LKW Umbau Zitat · Antworten

Zitat von inkyblue im Beitrag #1
da sich das Chrom tatsächlich abgreift


Hast du keinen Primer als erstes gespritzt? Und Chrom sollte man mit Klarlack schützen. Nachteil: Feine Details laufen gern zu, wenn man zu dick spritzt. Ist ein Ritt auf der Rasierklinge.


inkyblue Offline




Beiträge: 197

10.09.2022 15:43
#3 RE: Erster Herpa LKW Umbau Zitat · Antworten

😆Ja diesen Ritt habe ich mit Bravour gemeistert 😁
Ich habe nichts was mit Airbrush (ich denke das meinst du) zu tun hat. Ich hatte nur den 1mm dicken liquid Chrom von Molotow in der Hand für die Felgen. Lackieren kommt im nächsten Leben.

Grüße
Stephan


inkyblue Offline




Beiträge: 197

10.09.2022 20:17
#4 RE: Erster Herpa LKW Umbau Zitat · Antworten

Weiter ging es mit den hinteren Kotflügel und seiner Beleuchtung. Meine ersten selbst bedrahteten 0603 wurden auf die originalen Rückleuchten gepeppt und in die Kotflügel gebracht.


Da hab ich drei pro Seite verbaut.
Standlicht, Bremslicht, Rückfahrlicht

Grüße
Stephan


Folgende Mitglieder finden das Top: Chantal und Skippy
inkyblue Offline




Beiträge: 197

11.09.2022 10:39
#5 RE: Erster Herpa LKW Umbau Zitat · Antworten

Als nächstes fand ich es toll, die Hinterachse einzusetzen. Dabei wurde auch der Tank von unten zugänglich gemacht und entleert.

Von oben


Von unten


Und drin

Grüße
Stephan


Folgende Mitglieder finden das Top: Skippy, Chantal und half_pig
Chantal Offline



Beiträge: 377

11.09.2022 15:45
#6 RE: Erster Herpa LKW Umbau Zitat · Antworten

Hallo Stephan,

ich finde deine Arbeit Top!

Um Traktion auf die Antriebsräder zu gekommen würde ich zwischen Fahrgestell und Getriebegehäuse den Spalt mit Bleifolie oder Bleikugeln aufzufüllen.
Klar muss die Achse vom Motor frei bleiben.
Nun ein Hinweis, die Innenseite der Zwillingsreifen noch etwas säubern, damit diese nirgends streifen können.

Das wird bestimmt ein schönes Projekt.

Grüßle aus am Schwobaländle
Chantal


inkyblue hat sich bedankt!
inkyblue Offline




Beiträge: 197

13.09.2022 12:08
#7 RE: Erster Herpa LKW Umbau Zitat · Antworten

Das Unterteil der Fahrerkabine wurde mit dem Fahrgestell verklebt und dann kommt alles weg, wo die Lenkung und Servo hinkommt. Nicht zuviel wegnehmen, lieber öfter schauen und probieren.


Die Lenkungsteile sind von Herpa und kurze Zeit später sah das dann so aus...



Zwischendurch wurde der Platz für Schalter und Ladebuchse freigeräumt. Da hab ich mich entschieden, wie es andere vormachen, das der LKW im Stehen geladen wird und nicht auf der Seite oder Kopfüber. Kleiner Nachteil ist das man es sieht im Stehen von oben.




Passprobe von Servo und Lipo bevor alles verklebt wird


Und es dann so von unten aussieht...

Grüße
Stephan


Folgende Mitglieder finden das Top: Schnaps, bfw-2013 und Skippy
inkyblue Offline




Beiträge: 197

13.09.2022 15:42
#8 RE: Erster Herpa LKW Umbau Zitat · Antworten

Langsam ging es an die Verkabelung. Da ich mich bei der Beleuchtung nur an das nötigste heran getraut habe, war eigentlich nicht viel da zum löten und verlegen.

Eine zentrale + / - Anlaufstelle wollte ich haben, um die ganzen Kabel nicht in die Kabine zu legen. Eine Platine zersägt, verklebt und verlötet sieht bei mir dann so aus...

Der Auflieger soll auch die minimale Beleuchtung bekommen, somit brauchte ich eine Steckdose an der Zugmaschine.

Grüße
Stephan


Skippy findet das Top
inkyblue Offline




Beiträge: 197

15.09.2022 10:23
#9 RE: Erster Herpa LKW Umbau Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

als mir dann bei der löterei von den Haaren und der Pickel auf der Platine die Größe des Motortiny2 auffiel, war der Platz gefunden, wo der hin kommt. Eigentlich dachte ich neben meinem Empfänger in der Kabine. Aber so sind es weniger Kabel verlegen.

Grüße
Stephan


Skippy findet das Top
inkyblue Offline




Beiträge: 197

15.09.2022 12:52
#10 RE: Erster Herpa LKW Umbau Zitat · Antworten

Viel war dann nicht mehr zu tun. Vorne noch zwei Standlichter in die Stoßstange und verlötet und Verchromt.



Vorne brennt es


Und hinten auch

Grüße
Stephan


Folgende Mitglieder finden das Top: Maik_29413, Chantal und Skippy
inkyblue Offline




Beiträge: 197

15.09.2022 15:44
#11 RE: Erster Herpa LKW Umbau Zitat · Antworten

Zum Schluss noch der Lenkhebel


Und dann sah mein erster LKW so aus


Grüße
Stephan


Folgende Mitglieder finden das Top: Maik_29413, Chantal, nachtdieb und Skippy
inkyblue Offline




Beiträge: 197

17.09.2022 14:18
#12 RE: Erster Herpa LKW Umbau Zitat · Antworten

Hallo zusammen, hier noch eine Zusammenfassung und Beweis das er fährt. Ist zwar diletanttisch, aber die Nachwelt freut sich 😁



Viel Spaß beim bauen und bis später

Grüße
Stephan


Folgende Mitglieder finden das Top: Chantal, Skippy und Maik_29413
e-up! Offline




Beiträge: 1.054

17.09.2022 14:42
#13 RE: Erster Herpa LKW Umbau Zitat · Antworten

Hallo Stephan,

Molotow liefert auch Liquid Chrome Refill 30ml Kartuschen - das Liquid Chrom lässt sich dann mit einem feinen Pinsel auftragen.

Gruß,

Siegfried

www.youtube.com/road87


"only the past can be cloned - the future has to be created"


inkyblue hat sich bedankt!
Thomas M Offline




Beiträge: 390

17.09.2022 17:20
#14 RE: Erster Herpa LKW Umbau Zitat · Antworten

Ich würde noch auf jeden Fall eine Fahrerfigur rein setzten.
Ansonsten klasse Erstlngswerk.

Gruß aus dem Taunus

Thomas


inkyblue hat sich bedankt!
Selbstfeiermeister Offline




Beiträge: 1.740

19.09.2022 07:22
#15 RE: Erster Herpa LKW Umbau Zitat · Antworten

Zitat von e-up! im Beitrag #13
Hallo Stephan,

Molotow liefert auch Liquid Chrome Refill 30ml Kartuschen - das Liquid Chrom lässt sich dann mit einem feinen Pinsel auftragen.

Gruß,

Siegfried


...oder etwas verdünnt mit der Airbrushpistole...

Gruß
Sebastian

https://www.shapeways.com/shops/sebastians-shapeways-shop


inkyblue und e-up! haben sich bedankt!
 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz