Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 652 mal aufgerufen
 Probleme
Kevin Offline




Beiträge: 46

07.05.2007 14:08
Empfänger test Zitat · Antworten


Hallo,

Ich bin grade dabei ein Modell zu bauen.
Aber erst wollte ich testen ob auch alles funktioniert,
und kam mein problem.....
Ich schalte den Sender an und schalte danach den empfänger ein,
(natürlich habe ich auch ein Servo zum testen dran)
das Servo hat war strom und summt auch ein bisschen(nur wenn der Sender an ist) aber wenn ich an der fernsteuerung lenke passiert nichts
Was könnte das sein?


Kevin

IM FALLE EINES FALLES IST RICHTIG FALLEN ALLES


Blue Dolphin Offline



Beiträge: 4

07.05.2007 14:56
#2 RE: Empfänger test Zitat · Antworten

schon nachgeschaut /gemessen ob der empfäner ausreichend strom kriegt?


Kevin Offline




Beiträge: 46

07.05.2007 14:57
#3 RE: Empfänger test Zitat · Antworten

Also ich habe ihn an einer 4,5 Volt flachbatterie angeschlossen ,

wie soll ich das den messen ? einfach ein messgerät an den - und + pol halten ??


Kevin

IM FALLE EINES FALLES IST RICHTIG FALLEN ALLES


Blue Dolphin Offline



Beiträge: 4

07.05.2007 15:08
#4 RE: Empfänger test Zitat · Antworten
ja genau so
is normal das 1. was man kontrolliert
sind die Servostecker richtig angeschlossen?
Quarz?
Senderakkus voll?
Senderquarz?
...

euro Offline




Beiträge: 291

07.05.2007 15:10
#5 RE: Empfänger test Zitat · Antworten

Was haste denn fürn Empfänger im Einsatz??

Manche Empfänger kommen mit Spannungen unter 4,8 V nicht zurecht.

Mach getrennte Stromversorgungen für Servo und Empfänger, d.h. einen Akku, aber zentrales Plus, zentrales Minus. Du darfst dann aber nur die Impulsleitung vom Servo, Regler oder Schalter an den Empfänger anklemmen. Empfänger bekommt einmal plus und minus zur Eigenversorgung. Die anderen Geräte werden auch jeweils getrennt an plus und minus angeschlossen. Wenn Du Regler und Servos über den Empfängerstrom laufen lässt, kann es sein, dass die soviel Strom ziehen, dass für den Empfänger selbst nicht mehr genug übrig bleibt. Auf Leichtgängigkeit der Lenkantriebe und des Antriebs achten. Wie Bernhard gestern so schön gesagt hat, alles was laut ist oder brummt, braucht zuviel Strom und davon haben wir eh immer zuwenig.

Gruß

Bernd



_________________________________________________________
Isch saach net so unn isch saach aach net so, weil sonst aaner kimmt unn saacht isch hätt so odder so gesaacht!


Kevin Offline




Beiträge: 46

07.05.2007 15:21
#6 RE: Empfänger test Zitat · Antworten

Also ich habe den Jst-Mini von GWS und eine 4,5V Batterie dran.
Der empfänger zieht so um die 2,3Volt.
Das mit dem zentralen plus und minus kann ich ja mal probieren.


Kevin

IM FALLE EINES FALLES IST RICHTIG FALLEN ALLES


Kevin Offline




Beiträge: 46

07.05.2007 15:29
#7 RE: Empfänger test Zitat · Antworten

hmmm........ funzt auch nicht .

dan liegt das wohl an dem akku.

ist der lipo den voll wenn ich ihn auß der Verpackung nehme??

Also ich meine jetzt im werkszustand!

Kevin

IM FALLE EINES FALLES IST RICHTIG FALLEN ALLES


euro Offline




Beiträge: 291

07.05.2007 15:40
#8 RE: Empfänger test Zitat · Antworten

zum Test sollte es reichen, sonst nachladen

_________________________________________________________
Isch saach net so unn isch saach aach net so, weil sonst aaner kimmt unn saacht isch hätt so odder so gesaacht!


Kevin Offline




Beiträge: 46

07.05.2007 15:53
#9 RE: Empfänger test Zitat · Antworten

Yuhuuuuu es funzt danke


danke leute das ihr mir geholfen habt


Kevin

IM FALLE EINES FALLES IST RICHTIG FALLEN ALLES


Kevin Offline




Beiträge: 46

07.05.2007 15:53
#10 RE: Empfänger test Zitat · Antworten

Yuhuuuuu es funzt danke


danke leute das ihr mir geholfen habt


Kevin

IM FALLE EINES FALLES IST RICHTIG FALLEN ALLES


euro Offline




Beiträge: 291

07.05.2007 15:56
#11 RE: Empfänger test Zitat · Antworten

Ist doch klar, dafür sind wir doch hier im Forum.

_________________________________________________________
Isch saach net so unn isch saach aach net so, weil sonst aaner kimmt unn saacht isch hätt so odder so gesaacht!


MrFemto Offline



Beiträge: 1.189

07.05.2007 20:30
#12 RE: Empfänger test Zitat · Antworten
Autsch...

wenn ich meinen Akkus mal ne gute Horrorgeschichte vorlesen will,
bin ich hier richtig.
auf keinen Fall wird der Strom zwischen Plus und Minus gemessen,
das was dabei passiert, nennt man Kurzschluß... (ok, Kurzschlußstrom ist eine Ausnahme)
Die Spannung kann man so messen (Paralellschaltung)
Strom wird in Reihenschaltung gemessen...
Spannung und Strom sind nicht das gleiche !

Gruß

georg

Lipo laden »»
 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz