Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 833 mal aufgerufen
 Probleme
buschflieger Offline



Beiträge: 26

02.05.2007 16:25
Lipo laden Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

ich stehe vor der Entscheidung mir ein Ladegerät zu kaufen.
Da ich noch weiteren Modellbau (Flugzeuge und Heli) betreibe sollte es ein Ladegerät sein, mit dem ich auch größere Ackus laden kann. Für mein TTTT habe ich einen Lipo150.
Kann ich den mit den POWER PEAK LIPOLY 300 von Robbe laden oder ist den minimale Ladestrom von 300mA zu groß?
Ich habe von Lipos noch null Ahnung, da ich die Letzten 4 Jahre das Hobbi zur Seite Legen musste und sich in der Zeit viel getan hat.

Gruß, Michael

Angefügte Bilder:
P1001_1-8436.jpg  

Mykrobe Offline



Beiträge: 184

02.05.2007 17:21
#2 RE: Lipo laden Zitat · Antworten

Ich hab den auch , und für die 135er geht der schon, auserdem is der minimale benannte strom nich der wirklich minimale strom.....
Kurz:
Ja!

_____________________________
Alle Tipps ohne gewär!!!
Georg 2 :)


euro Offline




Beiträge: 291

03.05.2007 07:49
#3 RE: Lipo laden Zitat · Antworten

Hallo Michael,

ich benutze die Swallow-Lader, Bin sehr zufrieden damit. Die Laden auch die dicken Akkus im Sender und sogar Blei. Versorgungsspannung wahlweise 220V ~ oder 12V ACDC!! (Isch gebs zu, eischentlisch hab isch die Dinger ja wesche ACDC gekaaft, aber irschendwie kimmt kaa Mussik!?!)

http://78514.homepagemodules.de/t390f18-Ladegeraete.html

Beim laden von Lipos aufpassen, dass die Werte richtig eingestellt sind, sonst könnte Dir das gleiche Mißgeschick passieren wie Fränki bei unserem letzten Treffen in Dornheim (der abgefackelte Scania). Ich werde meine Lipos in Zukunft nur noch unter Aufsicht laden!!!

Gruß

Bernd

_________________________________________________________
Isch saach net so unn isch saach aach net so, weil sonst aaner kimmt unn saacht isch hätt so odder so gesaacht!


Mykrobe Offline



Beiträge: 184

03.05.2007 21:38
#4 RE: Lipo laden Zitat · Antworten

Wenn ihr angst habt nehmt lieber den lader v mikroantriebe (den hab ich auch) aber der andere is für die 135ger zellen auch noch ok, auserdem gehts schneller.
Jedenfalls bei mir hatt noch nie was gebläht

_____________________________
Alle Tipps ohne gewär!!!
Georg 2 :)


JoergPenzien Offline




Beiträge: 253

04.05.2007 22:15
#5 RE: Lipo laden Zitat · Antworten
Die Lipos sind Sicherer als man Denkt.Hab schon welche 2000er mit Vollgas in einem Elektrojet im harten Acker Eingebohrt,die sind nur Krumm gewesen(Kein ausgasen,Aufblähen oder Abfackeln)Jeder andere Akku sei es ein Nimh oder Nicad...Geht bei Überlastung genauso durch!Wenn man die Lipos immer schön mit 1C(100mAh Akkukapazität=100mAh Ladestrom)Leben die eigentlich Ewig.Das größte Problem bei unseren Modellen ist eigentlich die nicht Vorhandene Unterspannungsabschaltung!Das killt die Zellen eher als eine Kurze Überlastung.
Ich verwende genauso wie Bernd einen Swallow X-Peak und bin voll Zufrieden.Die Lipobriefmarke von Mikroantriebe hat bei mir nicht lange Gehalten(Nach 3Stück hatte ich dann Genug.auspacken Anschließen Sch...Schreien Einpacken und auf die Nächste warten!Irgendwann hatte der Franz mal einen Swallow im Gepäck.seitdem keinen Ärger damit Gehabt)
Den bekommst du für 49,95 beim Staufenbiel in Hamburg.Bei Franky war soweit ich das in erinnerung hatte auch der Lader auf Nicad Akkus eingestellt,da Brennt bei 1Ampere Ladestrom mit Deltapeakabschaltung auch ein Großer Lipo!!!!ACDC hätt ich auch gern auf meinem Laderwär doch mal was für unsere Programmierprofis

Jörg

schere Offline



Beiträge: 283

05.05.2007 10:22
#6 RE: Lipo laden Zitat · Antworten

bei mikroantriebe gibts jetz ein lipo mit tiefentladeschutz


schere


Mykrobe Offline



Beiträge: 184

05.05.2007 14:41
#7 RE: Lipo laden Zitat · Antworten

Ich hab ihn gleich ab gemacht
Die mini lader halten bei mir gut (hab auch schon qasi 3stk. verbraucht (2 Gekillt und einen davon vom markus reparieren lassen)

_____________________________
Alle Tipps ohne gewär!!!
Georg 2 :)


Lichtträger »»
 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz