Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 772 mal aufgerufen
 Deltang Empfänger DSM2 & DSMX
Rene2112 Offline



Beiträge: 3

13.03.2022 20:21
Deltang Rx43d-1 Zitat · Antworten

Hallo alle zusammen. Habe den RX43d-1 bei Sol-expert erstanden. Habe alles korrekt angeschlossen und auch mit dem TX22 von Deltang gebunden. Soweit hat alles gut funktioniert, den H Ausgang mit dem Motor verbunden und versucht mit dem Großen Drehregler, für vorwärts/rückwärts den Motor zu steuern. Leider hat sich nichts bewegt. Dann habe ich den Schalter A/B links vom Drehregler benutzt und der Motor hat sich korrekt bewegt. Meine Frage ist, ist der Empfänger anders konfiguriert als angegeben oder gibt es noch andere Fehlerquellen an die ich nicht gedacht habe?
Liebe Grüße
RENE...


Selbstfeiermeister Offline




Beiträge: 1.710

13.03.2022 21:39
#2 RE: Deltang Rx43d-1 Zitat · Antworten

Der TX22 ist ein Sender für Züge. Die Empfänger für Züge haben den Fahrmotor (H1) auf Ch1. Der RX43D-1 ist nicht explizit für Züge und hat den Fahrmotor standardmäßig auf Ch3. Musst also den Empfänger umprogrammieren.

Gruß
Sebastian

https://www.shapeways.com/shops/sebastians-shapeways-shop


Rene2112 Offline



Beiträge: 3

14.03.2022 07:52
#3 RE: Deltang Rx43d-1 Zitat · Antworten

Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung. Das war meine Befürchtung. Da ich zur Zeit noch keine Fernbedienung habe die das leisten kann, gibt es im Forum jemand der sich damit auskennt und auch bereit wäre die Programmierung durchzuführen? Oder gibt es jemand der eine brauchbare Fernbedienung verkauft?
Liebe Grüße
und allen einen guten Start in die Woche.
Rene


Selbstfeiermeister Offline




Beiträge: 1.710

14.03.2022 08:14
#4 RE: Deltang Rx43d-1 Zitat · Antworten

Eine brauchbare Fernbedienung wofür? Für Züge ist die TX22 doch ok.

Gruß
Sebastian

https://www.shapeways.com/shops/sebastians-shapeways-shop


Rene2112 Offline



Beiträge: 3

14.03.2022 14:39
#5 RE: Deltang Rx43d-1 Zitat · Antworten

Zum programmieren. Sorry, ich habe gerade erst mit diesem Hobby angefangen. Soweit ich nachgelesen habe, braucht man zum programmieren des Empfänger eine normale Fernbedienung mit zwei Richtungshebeln. Die TX22 kann das doch nicht, soweit ich weiß. Aber wie gesagt, ich habe erst zwei Fahrzeuge umgebaut, allerdings mit TrainDeltang Empfängern. Da stimmte die Konfiguration. Mein Ziel ist aber letztendlich den Umbau eines Radladers. Also ich versuche mich so langsam heran zu tasten.


Selbstfeiermeister Offline




Beiträge: 1.710

14.03.2022 15:56
#6 RE: Deltang Rx43d-1 Zitat · Antworten

Im Prinzip brauchst du am Sender nur einen 2poligen Taster ergänzen, der Ch2 auf 3,1V und Ch4 auf Masse zieht (oder jeweils andersrum, weiß nicht genau), um den Empfänger in den Programmiermodus zu versetzen (da ist ja ein 7Ch-Tx2 im Sender). Mit dem "Direction"-Schalter (Ch3) kannst du dann ja/nein gemäß Programmiertabelle programmieren.

Gruß
Sebastian

https://www.shapeways.com/shops/sebastians-shapeways-shop


 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz