Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 621 mal aufgerufen
 Empfänger, Servos, Multiswitch
AKKI64 Offline



Beiträge: 376

22.07.2021 08:57
Erfahrungen Empfänger R614XN Zitat · Antworten

Hallo Leute,

ich hatte an anderer Stelle den Vorschlag gemacht, das wir uns über den R614XN austauschen, hier mein Beitrag:

Ich habe mir neulich auch mal einen r614XN für günstig Geld gekauft und in ein Modell eingebaut. Meine Erfahrungen sind dabei nicht die besten. Er zeigt manchmal seltsame Reaktionen (z.B. nach dem Einschalten blinkt die rote Binde-LED und geht wieder aus mit Verlust der Nullpositionen für Lenkung und Gas, fährt unvermittelt in Extrempositionen) und dann hilft bei nur noch "Neustart" (Aus- und dann wieder einschalten, vielleicht auch mehrmals). Ich würde mir zukünftig nur noch Deltang-Empfänger kaufen. Was nützt der günstige Preis, wenn das Ding solche Mucken hat.

Grüße
Axel


Thomas M Offline




Beiträge: 292

22.07.2021 10:39
#2 RE: Erfahrungen Empfänger R614XN Zitat · Antworten

Moin moin,

die Erfahrung habe ich auch schon mal mit Deltangs gemacht. Ich verwende üblicherweise immer welche aus der RX43 Serie.

Gruß aus dem Taunus

Thomas


HOW Offline



Beiträge: 13

22.07.2021 13:06
#3 RE: Erfahrungen Empfänger R614XN Zitat · Antworten

Hallo,
schau mal hier rein:

#25 RE: R614XN Empfänger von HobbyKing

Da habe ich die Ursache und Reparatur für meine R614XN Probleme erklärt.

Gruß Holger

Edit Moderator: Habe mir erlaubt, die Seite zu verlinken.


Bastelphilipp findet das Top
Sven Löffler hat sich bedankt!
 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz