Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 308 mal aufgerufen
 PKW Rennwagen
Macher Offline




Beiträge: 72

30.12.2020 10:55
BMW M2 für die Rennstrecke Zitat · Antworten

Hallo zusammen

Habe über die Weihnachtstage noch etwas gebastelt und einen BMW M2 mit Stirnradgetriebe erstellt.
Lässt sich auf der Rennstrecke schnell, wie auch erstaunlich gut langsam fahren.

B4.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)B2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)B3.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Das Ursprungs-Modell ist von Minichamps. Habe auch die Räder verwendet. Diese sind etwas heikel zum aufbohren, aber es klappt. Zuerst mit 0.6mm in der Ständerbohrmaschine von innen nachgebohrt und dann mit 1mm in der Drehbank von außen aufgebohrt. Verkleben und überschleifen, dann haben sie gerade so genug Grip.

Verbaute Komponenten: 4mm Motor mit 10.5k U/min, Zahnräder 7/30, Standardservo, RX45 und einen 50mAh Lipo, Vorderachse mit Mikroantriebe-Teilen.

B1.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Gruss Markus

http://www.mikromodelltrucker.ch


Folgende Mitglieder finden das Top: Christoph, frankeisenbahn, Theoretiker, Mgmu135 und Skippy
Selbstfeiermeister Offline




Beiträge: 1.359

30.12.2020 11:05
#2 RE: BMW M2 für die Rennstrecke Zitat · Antworten

Wiedermal ein schönes Modell geworden. Sind das die flachen Hartplastikreifen ohne richtige Felge (quasi nur ein flacher Felgenstern mit Reifenring)? Das funktioniert dann sicher nur auf deiner Rennstrecke, nehme ich an. Hast du da drüber geschliffen? Für eine einfache Tischplatte waren mir die out of box zu rutschig.

Gruß
Sebastian

https://www.shapeways.com/shops/sebastians-shapeways-shop


Macher Offline




Beiträge: 72

30.12.2020 11:15
#3 RE: BMW M2 für die Rennstrecke Zitat · Antworten

Hallo Sebastian

Die bestehen aus einer Felge mit sehr dünnem Mittelteil und einem Gummi-Rad.
B5.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Der Gummi ist mittelhart, aber nach dem Überschleifen mit 400er Schleifpapier ist genug Grip da. Ohne überschleifen geht es aber nicht.

Gruss Markus

http://www.mikromodelltrucker.ch


Theoretiker findet das Top
Selbstfeiermeister Offline




Beiträge: 1.359

30.12.2020 11:19
#4 RE: BMW M2 für die Rennstrecke Zitat · Antworten

Oh, so kannte ich die noch gar nicht. Die von Herpa sind ähnlich, aber viel härter und ohne die "Scheibe" am Reifen.

Gruß
Sebastian

https://www.shapeways.com/shops/sebastians-shapeways-shop


Modellfan Offline




Beiträge: 17

30.12.2020 11:57
#5 RE: BMW M2 für die Rennstrecke Zitat · Antworten

Hallo Markus,

tolles Modell. Ich habe noch ein ähnliches von Minichamps hier bei mir. Tüftle aber gerade an anderen Sachen rum. Ich muß mal wegen dem Servo und dem Akku nachfragen. Wie lange kannst du damit fahren?. Ich hatte bei meinem BMW 635 die gleiche Kombination versucht. Die Fahrzeit betrug gerade mal 2 Min. Also nicht so viel, daß man ein Rennen fahren kann. Hast du den Servomotor getauscht?

Grüße Andreas


e-up! Online




Beiträge: 472

30.12.2020 13:31
#6 RE: BMW M2 für die Rennstrecke Zitat · Antworten

Hallo Markus,

fein, fein!

Welche Abmessungen hat Deine 50mAh Lipo-Zelle? Wer liefert diese Zellen?

Gruß,

Siegfried


AKKI64 Offline



Beiträge: 226

30.12.2020 14:09
#7 RE: BMW M2 für die Rennstrecke Zitat · Antworten

Hallo Markus,

gefällt mir sehr, du legst ja ´ne wahnsinnige Produktivität an den Tag.

Grüße
Axel


Macher Offline




Beiträge: 72

30.12.2020 14:33
#8 RE: BMW M2 für die Rennstrecke Zitat · Antworten

Hallo zusammen

Dankeschön für euer Lob

Siegfried: Die Zelle misst 9.5 x 15 x 4 mm, ohne Anschlüsse und Platine. Ist ein China Direktimport von Shenzen via eBay.

Andreas: Die Laufzeit ist ca. 19 Minuten. Der Servomotor ist nicht getauscht, da der Antriebsmotor wenig Strom zieht.

Gruss Markus

http://www.mikromodelltrucker.ch


Toni Offline




Beiträge: 1.426

30.12.2020 15:20
#9 RE: BMW M2 für die Rennstrecke Zitat · Antworten

So ein, zwei solcher Zellen täten mich auch interessieren.
Für ein Raupenprojekt in 1:120 würden die nämlich gut passen...

Nette Grüße vom Toni

Rechtschreib- und Gramatikfehler sind Ausdruck meiner Kreativität ...


«« Porsche GT3
 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 14
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz