Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 2.461 mal aufgerufen
 Einsatzfahrzeuge
Seiten 1 | 2
BR218_der_DB Offline




Beiträge: 14

29.11.2020 11:36
VW Amarok "Offroad RTW" Zitat · Antworten

Hallo,
nun melde ich mich zu einem meiner aktuellen Projekte.
Es ist ein komplett mit dem eigenen "Haus"-3D Drucker erstelltes "Offorad RTW" auf VW Amarok Basis.AmarokVorne.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)AmarokHinten.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Zu dem Modell an sich, naja Ich bin durch Zufall mal auf ein gutes kostenloses 3D modell eines VW Amarok singlecab (mit eines meiner Lieblingsautos) gestoßen. Das hab ich dann natürlich gleich runtergeladen und getestet ob es sich drucken ließ, und siehe da es ging sogar halbwegs. Den Aufbau hab ich auch zufällig beim stöbern im internet an einem Hummer H2 gefunden und dachte mir, hmm des könnte doch interessant aussehen. Naja dann hab ich beide mal am pc irgendwie zusammengewürfelt und siehe da es ließ sich drucken. Als nächstes ging es dann noch um die Überlegung wie ich das ganze fahrbereit bekommen könnte, also habe ich versucht dass modell auszuhölen, zu teilen und dann ein Fahrgestell zu erstellen. Nur leider wollte der PC nicht ganz so wie ich... Denn das Programm ist immer wieder abgestürzt. Nach einigen Test-Drucken ist mir aufgefallen, dass mein Slicer (Cura) auch modelle hohl drucken kann bei der Füllungseinstellung, und er druckt meine Fahrzeuge auch super ohne jegliche Füllung. Also hab ich das Fahrzeug hohl gedruckt und den Boden aufgefräst.AmarokUnten.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Alle Fahrgestelle.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Danach habe ich mich in meinem favorisierten CAD Programm Fusion360 (in das ich das RTW auch nicht importieren konnte) an ein fahrgestell gesetzt. Den Entstehungsprozess kann man im nächsten Bild sehen.FahrgestellMitServo.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Die Komponenten, die Ich verwenden werde sind:
-Das übliche Mikro Servo
-Als Antrieb das G626 von Sol-Expert(wollte eigentlich das G56 PKW getriebe nehmen, dass lies sich aber nicht durch den Boden Führen)
-Empfänger: Orange R614XN mit dem Fahrregler ER100
-Die Lichtanlage wird mit einem Attiny gesteuert
-Akku: weiss ich noch nicht so genau (wird sich mit den Platzverhältnissen zeigen)
-Lenkung: PKW Lenkung von Sol-Expert

Der Amarok bekommt auch noch einen schönen Rammbügel für den Offroad Look an dem ich noch arbeite.
Zur Lichtanlage, Geplant ist:
- Frontscheinwerfer u. Rückleuchten
- Zusatzscheinwerfer in der Bullbar
- Blinklicht auf dem Dach u. Hinten im Aufbau (Herpa Hella RTK7 und hinten reste von einem Faller Blinklicht)

Das ist nun der grobe Überblick von meinem Projekt, welches später natürlich auch noch Lackiert wird.

Nun brauche ich aber Hilfe wegen den Reifen:
Ursprünglich wollte ich die Reifen von einem Wiking Spur N Mistsreuer nehmen, diese passen aber leider nicht mit der Lenkung ins gehäuse, hätten aber nen schönen Offroad Look. LenkungOffroad.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)LenkungOffroad2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
LenkungPKW.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)LenkungPKW2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Zum Test als Alternative hab ich mal die ,bei der Lenkung, mitgeliferten Mercedes Felgen aufgezogen. Hier funktioniert die Lenkung, aber es sieht einfach nicht nach Offroad aus.
So nun meine Frage, habt ihr vielleicht ne idee welche Reifen ich verwenden könnte? Ich möchte den Amarok nämlich nicht zum Monstertruck aufbocken.

Ich bedanke mich im voraus und wünsche einen schönen 1. Advent.
(Ich entschuldige mich auch nochmal für die schlechten Bilder meiner Handykamera)
Mit freundlichen Grüßen
Moritz

Unordnung ist auch eine Ordnung, wenn auch keine sehr ordentliche.


Folgende Mitglieder finden das Top: Charmin, Matze 77, Otton, Skippy und nico224
Flo Offline



Beiträge: 27

01.12.2020 09:27
#2 RE: VW Amarok "Offroad RTW" Zitat · Antworten

Hallo,

das sieht eigentlich gar nicht übel aus. Leider hast du nur natürlich das Problem der deutlich sichtbaren Schichtbildung. Ich würde mir an deiner Stelle überlegen, ob du das Modell nicht entweder nochmal bei Shapeways o.ä. drucken lässt oder aber in einen günstigen SLA-Drucker investierst. Die benötigen zwar mehr Vor- und Nachbereitung beim Druck, dafür ist das Ergebnis aber deutlich feiner.


BR218_der_DB hat sich bedankt!
Toni Offline




Beiträge: 1.438

04.12.2020 12:21
#3 RE: VW Amarok "Offroad RTW" Zitat · Antworten

Moin...

Zitat von BR218_der_DB im Beitrag #1
So nun meine Frage, habt ihr vielleicht ne idee welche Reifen ich verwenden könnte? Ich möchte den Amarok nämlich nicht zum Monstertruck aufbocken.


Also spontan hätte ich ja fast das hier angeboten... [[File:Autoreifen aus Tschechien.pdf]]

Nee, Spaß bei Seite...

Wie wäre es denn mit den Reifen bzw. Rädern, die hier im Set enthalten sind?
Zubehör-Set "Offroad"
Raddurchmesser ist 9,2mm und Rad- bzw. Reifenbreite 2,4mm .

Nette Grüße vom Toni

Rechtschreib- und Gramatikfehler sind Ausdruck meiner Kreativität ...

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Autoreifen aus Tschechien.pdf

BR218_der_DB hat sich bedankt!
Modellfan Offline




Beiträge: 34

04.12.2020 17:10
#4 RE: VW Amarok "Offroad RTW" Zitat · Antworten

Die Reifen stehen dem S100 perfekt. So hätte der Osten ein ökologischer Vorreiter werden können


Toni Offline




Beiträge: 1.438

04.12.2020 17:35
#5 RE: VW Amarok "Offroad RTW" Zitat · Antworten

Ja, nicht nur im "kleinen" haben Bastler verrückte Ideen

Nette Grüße vom Toni

Rechtschreib- und Gramatikfehler sind Ausdruck meiner Kreativität ...


BR218_der_DB Offline




Beiträge: 14

04.12.2020 21:20
#6 RE: VW Amarok "Offroad RTW" Zitat · Antworten

Hallo,
Erstmal Danke für die Antworten,
das Offroad Set von Busch habe ich tatsächlich auch schon da liegen, die Reifen haben einen schönen Durchmesser IMG_20201204_210948_9.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG_20201204_211003_6.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
nur leider sind sie etwas sehr schmal. Ausserdem wollten sie nicht recht auf die Lenkachse und haben nie gehalten

Mit freundlichen Grüßen
Moritz

Unordnung ist auch eine Ordnung, wenn auch keine sehr ordentliche.


BR218_der_DB Offline




Beiträge: 14

04.12.2020 21:25
#7 RE: VW Amarok "Offroad RTW" Zitat · Antworten

Zitat von Toni im Beitrag #3
Also spontan hätte ich ja fast das hier angeboten... [[File:Autoreifen aus Tschechien.pdf]]

Hmm, das erinnert mich irgendwie an Garage54

Mit freundlichen Grüßen
Moritz

Unordnung ist auch eine Ordnung, wenn auch keine sehr ordentliche.


Selbstfeiermeister Offline




Beiträge: 1.510

04.12.2020 22:08
#8 RE: VW Amarok "Offroad RTW" Zitat · Antworten

Zitat von BR218_der_DB im Beitrag #7
...
Hmm, das erinnert mich irgendwie an Garage54

Mit freundlichen Grüßen
Moritz



Nur, dass die dafür wahrscheinlich Deckel von Ölfässern verwenden würden...

Gruß
Sebastian

https://www.shapeways.com/shops/sebastians-shapeways-shop


BR218_der_DB Offline




Beiträge: 14

04.12.2020 22:25
#9 RE: VW Amarok "Offroad RTW" Zitat · Antworten

Zitat von Selbstfeiermeister im Beitrag #8
Nur, dass die dafür wahrscheinlich Deckel von Ölfässern verwenden würden...


Naja sie haben sowohl als auch bereits gemacht, aber das ist ja Nebensache

Mit freundlichen Grüßen
Moritz

Unordnung ist auch eine Ordnung, wenn auch keine sehr ordentliche.


BR218_der_DB Offline




Beiträge: 14

05.12.2020 20:23
#10 RE: VW Amarok "Offroad RTW" Zitat · Antworten

Hallo,

habe heute mal rumprobiert wie groß die Reifen so sein sollten und bin auf das Ergebnis eines Durchmesser von 8mm und einer Breite von 3,6-3,9mm gekommen. So nun bin ich mir zu 99% sicher, dass ich kein bereits existierendes Modell mit solchen Reifen aus Gummi finden werde und wohl oder übel selber welche herstellen muss.
Könnt ihr mir vlt. sagen was man da für Möglichkeiten hat und was man beachten muss?

Gruß
Moritz

Unordnung ist auch eine Ordnung, wenn auch keine sehr ordentliche.


Theoretiker Offline




Beiträge: 2.126

05.12.2020 21:25
#11 RE: VW Amarok "Offroad RTW" Zitat · Antworten

Hallo Moritz,

hier im Forum gibt es schon einige Amaroks.
Einige davon verwenden Traktorreifen von Wiking Maßstab 1:160. Die gibt es in unterschiedlichen Größen, je nachdem ob Voerder- oder Hinterreifen.
IMG_6954.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
Meine sind ca. 10x6mm große. Ich finde die Größe ganz stimmig.
Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Homepage: www.der-theoretiker.de
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/Mikromodellbau.theoretiker/


BR218_der_DB hat sich bedankt!
BR218_der_DB Offline




Beiträge: 14

05.12.2020 21:53
#12 RE: VW Amarok "Offroad RTW" Zitat · Antworten

Hallo Oliver,
Ja die anderen Amarok's aus dem Forum kenne ich schon,

Zitat von BR218_der_DB im Beitrag #1
Ursprünglich wollte ich die Reifen von einem Wiking Spur N Mistsreuer nehmen, diese passen aber leider nicht mit der Lenkung ins gehäuse, hätten aber nen schönen Offroad Look.

Und naja
Zitat von BR218_der_DB im Beitrag #1
Ich möchte den Amarok nämlich nicht zum Monstertruck aufbocken.


Aber danke für die Antwort
Gruß
Moritz

Unordnung ist auch eine Ordnung, wenn auch keine sehr ordentliche.


Selbstfeiermeister Offline




Beiträge: 1.510

05.12.2020 23:47
#13 RE: VW Amarok "Offroad RTW" Zitat · Antworten

8mm Durchmesser haben ja die normalen PKW-Reifen von Busch (allerdings sind die ca. 1mm schmaler als deine Wunschbreite und hart), damit sticht das Modell wohl nicht sehr offroad-mäßig hervor. Schöne Gummireifen gibt es an den Trident-Modellen, die haben 9,2mm Durchmesser und sind 3mm breit. Dafür sollte in den Radhäusern noch Platz sein. Habe leider gerade kein Detailfoto, da ich vorhin meinen Feldfernsprecher kaputt repariert habe.

Gruß
Sebastian

https://www.shapeways.com/shops/sebastians-shapeways-shop


BR218_der_DB hat sich bedankt!
kempi Offline



Beiträge: 75

06.12.2020 09:19
#14 RE: VW Amarok "Offroad RTW" Zitat · Antworten

Hallo Moritz,

vielleicht findest du ja hier etwas passendes.

https://www.mikromodellbau.de/artikelauswahl.php?kid=110

Gruß
Hermann

Ich brauch keinen Alkohol um peinlich zu sein, das krieg ich auch so hin!


BR218_der_DB hat sich bedankt!
BR218_der_DB Offline




Beiträge: 14

06.12.2020 12:53
#15 RE: VW Amarok "Offroad RTW" Zitat · Antworten

Hallo,
erstmal danke für die weiteren Antworten.

@Selbstfeiermeister danke für den Tipp die Reifen werde ich auf jeden Fall mal Ausprobieren

@kempi danke für den Hinweis, leider sind das allerdings alles LKW Reifen bzw. auch ein Unimog Reifen Satz

Mit freundlichen Grüßen
Moritz

Unordnung ist auch eine Ordnung, wenn auch keine sehr ordentliche.


Seiten 1 | 2
 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz