Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 3.474 mal aufgerufen
 Bike, Trike, Quad
Seiten 1 | 2
e-up! Offline




Beiträge: 554

04.02.2021 11:47
#16 RE: Puch 250SG - Motorrad der Österreichischen Post mit Beiwagen Zitat · Antworten

Update20210204:

Dieses Roco-Modell ist schon etwas grob gestaltet. Trotzdem ist mit etwas Phantasie zu erkennen, dass die recht große Achsaufnahme der Vorderradgabel die Bremstrommel darstellen soll.



Die Reibung zwischen "Bremstrommel" und Felgennabe ist beim Durchmesser von 2,6mm recht groß. Die Achse steht schief, das Schutzblech ist sehr dick und schräg verklebt, der Scheinwerfer "leuchtet" nach links und die gesamte Konstruktion ist viel zu leicht.



Nach Optimierung der Achse habe ich abgebrochen und mich für den Nachbau von Gabel, Schultzblech und Scheinwerfer in Messing entschieden.

Die Felge habe ich rund gedreht, zur Reifenaufnahme mit einer R0,5mm Nut versehen und einen O-Ring 4,75x1 als Reifen verwendet. Zum Einpressen eines Kugellagers schließlich Innen eine 2,5mm Passung gedreht. Die Messing-Konstruktion ist in Arbeit.

Bis bald,

Siegfried

www.youtube.com/results?search_query=road87


Folgende Mitglieder finden das Top: Modellfan und Yazooka
e-up! Offline




Beiträge: 554

05.02.2021 07:32
#17 RE: Puch 250SG - Motorrad der Österreichischen Post mit Beiwagen Zitat · Antworten

Update20210205:


Vorderradgabel ist modelliert - Feinschliff und Rad folgen



Bis bald,

Siegfried

www.youtube.com/results?search_query=road87


Folgende Mitglieder finden das Top: Mgmu135, Yazooka und Skippy
e-up! Offline




Beiträge: 554

06.02.2021 11:29
#18 RE: Puch 250SG - Motorrad der Österreichischen Post mit Beiwagen Zitat · Antworten

Update20210206:



...schon etwas filigraner - Scheinwerfer mit Schalter, Blinkleuchten und Tacho

Bis bald,

Siegfried

www.youtube.com/results?search_query=road87


Folgende Mitglieder finden das Top: Yazooka und Skippy
e-up! Offline




Beiträge: 554

09.02.2021 08:12
#19 RE: Puch 250SG - Motorrad der Österreichischen Post mit Beiwagen Zitat · Antworten

Update20210209:




.... jetzt noch die Anbindung an den Rahmen und dann geht es in den Guss

Bis bald,

Siegfried

www.youtube.com/results?search_query=road87


Folgende Mitglieder finden das Top: windstar und Skippy
e-up! Offline




Beiträge: 554

11.02.2021 10:42
#20 RE: Puch 250SG - Motorrad der Österreichischen Post mit Beiwagen Zitat · Antworten

Update20210211:



Die Vorderradgabel geht so in den Guss

Bis bald,

Siegfried

www.youtube.com/results?search_query=road87


Folgende Mitglieder finden das Top: windstar, Yazooka, Matthew, bfw-2013 und Mgmu135
e-up! Offline




Beiträge: 554

16.02.2021 16:24
#21 RE: Puch 250SG - Motorrad der Österreichischen Post mit Beiwagen Zitat · Antworten

Update20210216:

Habe heute den Servo-Lenkhebel gefräst. Er wird aus dem Beiwagen von unter heraus die Vorderradgabel anlenken.



Zur mechanischen Justierung der Geradeausfahrt wird der Servo-Lenkhebel mittel 1,4mm Stiftschraube auf der Poti-Achse verschraubt.

Bis bald,

Siegfried

www.youtube.com/results?search_query=road87


Folgende Mitglieder finden das Top: Yazooka, Otton, windstar, Julian und Skippy
e-up! Offline




Beiträge: 554

19.02.2021 14:37
#22 RE: Puch 250SG - Motorrad der Österreichischen Post mit Beiwagen Zitat · Antworten

Update20210219:

Heute ist die gegossenen Messing-Vorderradgabel eingetroffen.



Das Ergebnis kann sich sehen lassen - etwas filigraner und detailgetreuer.

Die alte Vorderradgabel bringt 0,14g auf die Waage, die neue Messing-Variante hingegen 0,40g (in Feingold werden es dann ca. 0,9g sein)

Bis bald,

Siegfried

www.youtube.com/results?search_query=road87


Folgende Mitglieder finden das Top: Yazooka, bfw-2013, Otton, Julian, Christoph, Skippy, frankeisenbahn und Mgmu135
Seiten 1 | 2
 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 7
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz