Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 522 mal aufgerufen
 Probleme
bfw-2013 Offline



Beiträge: 8

03.10.2020 20:50
Anfänger Glück: Der Motor läuft nicht!? Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

wie schon bei meiner Vorstellung berichtet, habe ich mit dem Bau einer MAN Zugmaschine, zusammengesetzt aus HERPA Zubehörteilen, begonnen.
Um die Abläufe bei der Elektronik besser zu verstehen, habe ich mir ein Modell nach einer Skizze vom Nachtdieb „gebastelt“. Die Fotos zeigen das gesamten Modell,den Empfänger 32d und den Tiny2. Als Sender benutze ich eine Devo 10 mit der alternativen “Deviation“ Firmware.
Obwohl ich mir große Mühe gegeben habe, ist der Erfolg ausgeblieben.
Der Motor lässt sich nicht über den Sender ansteuern. Zu Beginn hat der Motor nach Betätigung des Gas-Knüppels noch „gezittert“, wobei sich die Welle dabei nicht gedreht hat. Mittlerweile tut sich nichts mehr.
Direkt an die Batterie angeschlossen, läuft der Motor einwandfrei.
„Fernsteuerung“ ist nicht unbedingt meine Paradedisziplin. Aber ich will es nun wissen!
Was habe ich hier möglicher Weise falsch gemacht? Für Hinweise und Tipps wäre ich sehr dankbar.
Anbei 3 Fotos von meinem "Übungsaufbau".

Waldemar




Der Empfänger


Tiny2


Selbstfeiermeister Online




Beiträge: 1.224

03.10.2020 22:06
#2 RE: Anfänger Glück: Der Motor läuft nicht!? Zitat · Antworten

Mal einen anderen Kanalausgang am Empfänger oder alle Steuerknüppel am Sender probiert?

Gruß
Sebastian

https://www.shapeways.com/shops/sebastians-shapeways-shop


bfw-2013 Offline



Beiträge: 8

03.10.2020 22:28
#3 RE: Anfänger Glück: Der Motor läuft nicht!? Zitat · Antworten

Moin Sebastian!

Auf allen Knüppeln erfolgt keine Reaktion.
Wie auf dem Foto zu sehen, habe ich den Ausgang einmal versetzt! Ohne Erfolg.

Gruß Waldemar


Mikromodellbauvirus Offline



Beiträge: 230

03.10.2020 22:32
#4 RE: Anfänger Glück: Der Motor läuft nicht!? Zitat · Antworten

Ich würde in diesem fall erst einmal den Regler am Empfänger ablöten und dafür ein Servo anschließen. Dann schauen woran es liegt, also ob Richtung Sender oder Richtung Regler.

Gruß
Michael


Schau doch mal vorbei:
Die Modellbauer-Sulzbach-Rosenberg
http://die-modellbauer-su-ro.de/


Matze 77 Offline



Beiträge: 60

03.10.2020 22:38
#5 RE: Anfänger Glück: Der Motor läuft nicht!? Zitat · Antworten

Servus,

Ganz dumme Frage, hast du Sender und Empfänger gebunden?

Gruß Matze

Let´s Rock!!!


bfw-2013 Offline



Beiträge: 8

03.10.2020 22:43
#6 RE: Anfänger Glück: Der Motor läuft nicht!? Zitat · Antworten

Danke Michael!
Ich werde es so versuchen. Melde mich morgen.
Gruß
Waldemar


bfw-2013 Offline



Beiträge: 8

03.10.2020 22:46
#7 RE: Anfänger Glück: Der Motor läuft nicht!? Zitat · Antworten

Moin Matze!
Ich denke schon.Eine grüne LED leuchtet auf dem Empfänger
Gruß
Waldemar


Björn L Offline




Beiträge: 90

04.10.2020 17:18
#8 RE: Anfänger Glück: Der Motor läuft nicht!? Zitat · Antworten

Hallo Waldemar,
prüfe doch auch mal im Transmitter Menu unter Channel Monitor ob sich der von dir gewählte Kanal auch mit dem Knüppel bewegt.
Deine Verkabelung sieht sonst richtig aus. Hier kannst du auch noch einmal nach einer Lötbrücke suchen.
Wenn du nicht weiter kommst, können wir uns auch mal treffen. Zwei sehen oft mehr als einer.

----------------------------------------------------
Viele Grüße aus dem Norden

Björn


bfw-2013 Offline



Beiträge: 8

04.10.2020 20:56
#9 RE: Anfänger Glück: Der Motor läuft nicht!? Zitat · Antworten

@Sebastian - Michael - Matze - Bjern

Vielen Dank für Eure Vorschläge und Hilfestellungen. Sie waren zielführend.
Ich habe den Tiny2 abgetrennt und statt dessen ein Servo angeschlossen.
Es funktioniert.
Ich werde nun den alten Aufbau mit einem neuen Tiny2 wiederholen, denn der Motor soll ja auch laufen.


@Björn
Danke für dein Angebot, für ein Treffen. Ich werde bestimmt darauf zurückkommen.

Viele Grüsse
Waldemar


nachtdieb Offline




Beiträge: 1.198

06.10.2020 12:55
#10 RE: Anfänger Glück: Der Motor läuft nicht!? Zitat · Antworten

Hallo Waldemar,

sollte es am MotorTinyII gelegen haben, tausche ich den natürlich kostenlos aus.

Viele Grüße
Klaus

--------------------------------------------------
Hier geht's zur Beschreibung vom MotorTinyII


 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 11
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz