Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 5.112 mal aufgerufen
 LKWs
Seiten 1 | 2
Alex Klöpfer Offline




Beiträge: 464

30.01.2007 20:44
MAN TGA 6x4 Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

ich stell mal mein neues Projekt vor.
Ich hab vor nen MAN TGA 6x4 zu bauen. Welchen genau, hab ich mir noch überlegt. Kann auch gut sein, dass ich alle drei baue.
Wie man auf dem Bild sieht, hab ich das Getriebe schon fast fertig. Es sollen auf alle Fälle beide Hinterräder angetrieben werden. Als Antrieb kommt entweder ein 6mm Faulhaber mit 1:4 Planetengetriebe oder ein normaler 7mm Motor zum Einsatz.
Mit einem 1:4 Planetengetriebe und einer Schnecke auf das Hinterachsgetriebe, kommt eine Gesamtuntersetzung von 1:140 zustande.
Ich weis auch, dass das genauso aussieht, wie das was Georg und Franky schon gebaut haben. Das ist mir aber ehrlich gesagt völlig egal! Ich hab dabei meinen Spaß und das ist die Hauptsache!



Also dann wünsch ich allen viel Spaß beim Basteln!

Gruß Alex


gthansi Offline




Beiträge: 67

30.01.2007 20:56
#2 RE: MAN TGA 6x4 Zitat · Antworten

Hallo Alex,

finde ich toll, dass du die gleiche Idee wie ich habe! Ich möchte mir auch einen MAN TGA 6x4 umbauen.
Wahrscheinlich wird es der ganz linke von der Kabine her.

Ich mache mir auch schon seit Tagen Gedanken, wie ich die beiden Hinterachsen antreigben könnte, aber mir ist bis jetzt nur eingefallen,
dass man zwei 1:30 Getriebe für jede Achse machen könnte. Weil mit Getriebe selber bauen, hab ich bis jetzt noch keine Glück gehabt.
Kennst du da besser aus?

Gruß Thomas


Alex Klöpfer Offline




Beiträge: 464

30.01.2007 21:01
#3 RE: MAN TGA 6x4 Zitat · Antworten

Wenn du willst, kann ich dir meine Skizze zuschicken, dann kannst du dir damit auch das selbe Getriebe bauen.
Wenn man statt dem 1:4 Planetengetriebe und dann Schnecke, nur eine Schnecke nimmt, bekommt man eine untersetzung von 1:35.

Viel Spaß noch!

Gruß Alex


Mannheimer2005 Offline




Beiträge: 1.177

31.01.2007 01:50
#4 RE: MAN TGA 6x4 Zitat · Antworten

Hallo Alex

Sieht gut aus das Getriebe.
Willst du das Getriebe im Rahmen verschrauben oder Lötest du es ein ??
Ich würde Alle 3 Modelle umbauen
Am besten finde ich sieht der gantz linke aus.

PS: Der Spaß am basteln sollte immer an erster stelle stehen .
MFG: Franky

_________________________________
Ist alles nur eine Frage der Zeit
_________________________________


Theoretiker Offline




Beiträge: 2.132

31.01.2007 18:14
#5 RE: MAN TGA 6x4 Zitat · Antworten

Hallo Thomas,

ich bin seit längerem dabei eine 4 Achs Zugmaschine zu bauen, habe aber wegen dem Studium und der momentanen Prüfungen wenig Zeit. Ich habe 2x G30 Getriebe von Microantriebe verbaut. Da ich nicht so viele techniche möglichenkeiten zur Bearbeitung habe, sind die Achsen starr und nicht pendelnd gelagert. Bei 4 Achsen ist das nicht gerade positiv, da hängt schonmal eine Achse in der Luft. Es gibt auch eine kleine Anleitung, wie man die getriebe am besten verbindet und dann noch mit Kardangelenken ausstattet, damit sie pendeln könne. Wenn du willst suche ich dir die Anleitung mal raus. Ansonsten bin ich mit dem Antrieb zufrieden.
Sobald der Truck fertig ist, werde ich ihn hier vorstellen.
Auf der Seite von Wolfgang Lippold ist noch eine Pendelnde Version aber mit einer Angetrieben Achse zu sehen. Als ich ihn per Email kontaktiert hat er mir Bilder von seinem pendelnden Doppelantrieb geschickt, das sieht sehr gut aus. Mein nächstes Projekt bekommt einen solchen.

MfG
Oliver



gthansi Offline




Beiträge: 67

01.02.2007 17:55
#6 RE: MAN TGA 6x4 Zitat · Antworten

Hallo Alex, hallo Oliver,

ich würde mich gerne über eure Zeichnungen und Anleitung freuen!
Ihr könnt mir diese unter modellbaugt@aol.com zukommen lassen!

Danke schon mal!

Gruß Hans


Alex Klöpfer Offline




Beiträge: 464

05.02.2007 20:41
#7 RE: MAN TGA 6x4 Zitat · Antworten

Hallo,

Das Getriebe möchte ich im Hinterbau pendelnd lagern, so dass leichte Unebenheiten ausgeglichen werden können. Mal sehn, wies wirklich funktioniert. Ich muss aber erst mal auf die Motoren warten.

Wünsch allen viel Spaß beim Basteln!

Gruß Alex


Alex Klöpfer Offline




Beiträge: 464

08.02.2007 18:08
#8 RE: MAN TGA 6x4 Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

Hier mal ne Zeichnung von der Getriebehälfte, für alle, die es nachbauen wollen. Für die Funktion übernehm ich keine Haftung!
Man braucht nur 19er und 35er Zahnräder, M1,2 Schrauben und Muttern und Achsen.



Ich wünsch allen viel spaß beim Nachbau!

Gruß Alex


Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.631

08.02.2007 20:40
#9 RE: MAN TGA 6x4 Zitat · Antworten

Hallo Alex,

das Getriebe schaut klasse aus ! Hast du schon praktisch was erreicht ? Ich habe die Tage meine neue Steuerkarte für meine CNC Maschine bekommen. Ich hoffe ich komme das Wochenende dazu sie einzubauen. Dann könnte man probieren, dass Teilchen mal auf der CNC Maschine herzustellen.


Alex Klöpfer Offline




Beiträge: 464

08.02.2007 21:18
#10 RE: MAN TGA 6x4 Zitat · Antworten

Hallo Sven,

Von hand lässt es sich gut bewegen. Es ist auch spielfrei! ich hoffe es läuft auch gut, wenn ichs in den Rahmen eingebaut habe.
Werde wohl erst in den nächsten Wochen dazu kommen nen Rahmen zu bauen und den Motor anzubringen.
Dir viel Erfolg mit der CNC-Krarte!

Gruß Alex


Mannheimer2005 Offline




Beiträge: 1.177

12.02.2007 20:44
#11 RE: MAN TGA 6x4 Zitat · Antworten

Hallo Alex

Schöne Zeichnung.
Ich wollte von einem Bauteil auch mal eine Solsche Zeichnung machen habs dann aber sein lassen

Bast du den rahmen auch aus 2 0,5mm MS Blechen ??

MFG: Franky

_________________________________
Ist alles nur eine Frage der Zeit
_________________________________


Alex Klöpfer Offline




Beiträge: 464

27.02.2007 16:02
#12 RE: MAN TGA 6x4 Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

ich hab noch etwas weiter konstruiert. Hier noch ne Weiterentwicklung vom Getriebe. Es ist jetzt etwas tiefer und passt somit denke ich besser in den Rahmen, ohne anzustehen.



Hier ist dann noch eine Zeichnung vom gesamten LKW. Ich werd hoffentlich in den nächsten Tagen mal Lust und Zeit haben, anzufangen den Rahmen zu bauen. Die Zeichnung ist noch nicht ganz fertig, es müssen noch ein paar Kleinigkeiten geändert werden.



Also dann, wünsch euch allen viel Erfolg und Spaß beim Basteln!
Gruß Alex


Alex Klöpfer Offline




Beiträge: 464

28.02.2007 14:03
#13 RE: MAN TGA 6x4 Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

Hier hab ich mal die Zeichnung vom Rahmen. Ich werd mich jetzt mal dran setzten und anfang zu bauen.



Bis dann,

Gruß Alex


Mannheimer2005 Offline




Beiträge: 1.177

28.02.2007 21:51
#14 RE: MAN TGA 6x4 Zitat · Antworten

Hallo Alex

Verwendest du für VA den halter aus Plastick ??
Bin gespant wies weitergeht

MFG: Franky

_________________________________
Ist alles nur eine Frage der Zeit
_________________________________


Alex Klöpfer Offline




Beiträge: 464

01.03.2007 11:14
#15 RE: MAN TGA 6x4 Zitat · Antworten

Hallo Franky,

Ich bau die Vorderachse auch selbst aus Messing. Ich hab eine leichte Affinität gegen Plastik .
Der Rahmen hat gestern schon etwas gestallt angenommen. Ich werde mich heute noch etwas damit beschäftigen.

Bis dann
Gruß Alex


Seiten 1 | 2
MAN 33.502 »»
 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 7
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz