Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 2.634 mal aufgerufen
 Baumaschinen
Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.631

26.02.2008 15:18
Liebherr 996 - ein "Großprojekt" Zitat · Antworten
Hallo zusammen,

da wir auch mal einen Steinbruch bauen wollen, kam mir irgendwann mal die Idee, einen "richtig großen" Bagger zu bauen. Also habe ich mich mal umgesehen, was es da so gibt. Dabei bin ich auf den Liebherr 996 gestoßen. Das ist der größte Raupenbagger, der von Liebherr hergestellt wird. Da Liebherr immer super PDF Dokumente hat, habe ich mir mal die Bilder rauskopiert, und in 1:87 vergrößert. Was dabei rausgekommen ist, ist schon sehr imposant. Aber seht selbst:

( man beachte das Preiserlein an der Schaufel .... )



Da es kein Modell in dieser Größe gibt, bleibt mir wohl nur der komplette Selbstbau. Das Projekt wird Stück für Stück gemacht. Das Meiste werde ich auch hier wieder aus Kunststoff herstellen. Mit dem Bau werde aber definitiv erst nach Sinsheim beginnen.

Mannheimer2005 Offline




Beiträge: 1.177

26.02.2008 17:27
#2 RE: Liebherr 996 - ein "Großprojekt" Zitat · Antworten

Hallo Sven.

Sehr Schönes Projekt hast du dir da ausgesucht.
Ich habe mir für meinen Steinbruch mal den 992 gekauft von Kibri. der ist von seinen ausmasen schon groß genug für einen Steinbruch.
Zum Beladen kommen da auch nur noch Muldenkipper in Frage.

Hast du dir schon gedanken darüber gemacht wie du die Kette herstellen willst ??

Was mir Persönlich noch besser gefält im Steinbruch sind die Höchlöffler.

MFG: Franky

_________________________________
Ist alles nur eine Frage der Zeit
_________________________________


Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.631

26.02.2008 17:51
#3 RE: Liebherr 996 - ein "Großprojekt" Zitat · Antworten

Hallo Franky,

den 992 von Kibri habe ich hier auch noch - in 2 Versionen. MiWuLa sei Dank.

Die Kette werde ich wohl als Ätzteile herstellen. Gummi geht da nicht mehr. Die Kettenglieder haben eine Breite von 17 !!! mm. Ein Hochlöffler würde mir persönlich auch sehr gut gefallen. Da wird es aber etwas schwieriger mit der Ansteuerung der Schaufel und Arme.


Mannheimer2005 Offline




Beiträge: 1.177

26.02.2008 18:20
#4 RE: Liebherr 996 - ein "Großprojekt" Zitat · Antworten

Hallo

Das ansteuern der Arme beim Hochlöfler sollte mit etwas überlegung zu lösen sein.
Die Kettenglieder sind warhaftif nicht gerade Klein. Hast du mal nachgelesen wie hoch die Stege sind ??
bei der Herpa Raupe z.b müßten sie eigendlich 7mm hoch sein

MFG: Franky

_________________________________
Ist alles nur eine Frage der Zeit
_________________________________


SvenG. Offline




Beiträge: 602

26.02.2008 18:27
#5 RE: Liebherr 996 - ein "Großprojekt" Zitat · Antworten

ach sven,
des is recht einfach mit der ansteuerung,

http://www.my-onlineworld.eu/liebherr974.htm


gruß sven

geht nich gibts nich
http://www.my-onlineworld.eu


Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.631

26.02.2008 18:57
#6 RE: Liebherr 996 - ein "Großprojekt" Zitat · Antworten

Wie hast du denn das Öffnen und Schließen der Schaufel realisiert ?


SvenG. Offline




Beiträge: 602

26.02.2008 20:13
#7 RE: Liebherr 996 - ein "Großprojekt" Zitat · Antworten

hi sven,

des geschieht ganz einfach durch einen xc 50, der direkt in der schaufel sitzt und über einen hebel diese auch öffnet.

fotos kann ich lieder keine mehr machen, da ich die servos für diverse andere projekte gebraucht hab, gibt es diesen bagger leider nicht mehr, aber vieleicht find ich ja noch eins auf meinem recher

gruß sven

geht nich gibts nich
http://www.my-onlineworld.eu


euro Offline




Beiträge: 291

18.03.2008 07:37
#8 RE: Liebherr 996 - ein "Großprojekt" Zitat · Antworten

Hi Leute,

hab gerade die neue Ausgabe von der Truckmodell (3/2008)aus dem Briefkasten geangelt. Da iat ein schöner Bericht über den TEREX O&K RH340-B drin mit super Detailzeichnungen. !!

Gruß

Bernd

_________________________________________________________
Isch saach net so unn isch saach aach net so, weil sonst aaner kimmt unn saacht isch hätt so odder so gesaacht!


Mannheimer2005 Offline




Beiträge: 1.177

06.04.2008 21:59
#9 RE: Liebherr 996 - ein "Großprojekt" Zitat · Antworten

Hallo Bernd.

Habe mir die Truck modell auch geholt. Die Zeichnung habe ich auch als PDF Datei. auf der Bauma gabs von TEREX eine CD am Stand mit der gesamten Produktpalette von TEREX. Das Original Stand da ja auch rum







Hätte mir in Sinsheim fast das 1:50 Modell gekauft

MFG: Franky

_________________________________
Ist alles nur eine Frage der Zeit
_________________________________


HighTrucker Offline




Beiträge: 402

07.04.2008 16:15
#10 RE: Liebherr 996 - ein "Großprojekt" Zitat · Antworten
Hallo Sven

Planung ok...muss sein.

aber wo bleibt das Modell ?

Wir warten schon so gespannt darauf !!

HighTrucker

Versuch es nur, es ist schwieriger als Du denkst !


CarSys Offline



Beiträge: 58

14.05.2008 15:48
#11 RE: Liebherr 996 - ein "Großprojekt" Zitat · Antworten

Hi Sven,

hab zwei Bilder auch von einem 996 in der Special Ausgabe des Massstabes gefunden! 1:87!!! Das Teil ist echt riesig!

Angefügte Bilder:
996.jpg   996-2.jpg  

«« Liebherr 974
 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz