Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 1.945 mal aufgerufen
 Grundlagen
Seiten 1 | 2
goldarius Offline




Beiträge: 20

10.09.2007 17:43
1. Widerstände, wo anbringen? 2. Motor und Hornsound, Sender wo kaufen? Zitat · Antworten

Moinsen,

in den vorherigen Beiträgen las ich das die Lichtsteuerungstinys nur eine (ähh Spannung nicht, Stromstärke????)
von 20mA aushalten. Soll ich dann direkt hinter dem Ausgang des Tinys einen Widerstand anbringen?
Inwieweit sind Ohm genau definiert?
Muss ich da wirklich die komplette Formel(kg mal m² durch s mal ampere) verwenden oder kann ich direkt bestimmen welchen widerstand ich brauche...

Gibt es bei den SMDs einen Multiplikatoreffekt, das heißt wenn 20 mA fließen kann ich nur so viele SMD anschließen bis die 20mA ,,aufgebraucht''(schwache Leuchtkraft) sind?

Der Lichttiny von Herrn Stöhr hat glaub 4 Ausgänge, kann jeder 20mA vertragen? Denn bei 2 Tinys im tatütata und 41 SMD bleibt nüscht mehr viel übrig (ca. 1mA pro LED).

2.

Ich suche noch einen Shop in dem ich Tatütata und Motortinys kaufen kann, ebenso suche ich noch eine Fernsteuerung zum regeln aller gängigen Funktionen, und noch etwas werkzeug, da werd ich aber bei Mechanik noch mal reinschaun.

Danke im Voraus für die Hilfe.


FRK Offline




Beiträge: 482

11.09.2007 16:57
#2 RE: 1. Widerstände, wo anbringen? 2. Motor und Hornsound, Sender wo kaufen? Zitat · Antworten

Hallo Goldarous,

schau dich mal im Forum genau um, da wirst du viele Antworten finden. Und kauf dir endlich die beiden Bücher!

VG
Franz

__________________________________________________
eine lange Reise beginnt mit einem kleinen ersten Schritt....


goldarius Offline




Beiträge: 20

11.09.2007 17:48
#3 RE: 1. Widerstände, wo anbringen? 2. Motor und Hornsound, Sender wo kaufen? Zitat · Antworten

In Antwort auf:
Und kauf dir endlich die beiden Bücher!


Gemach, Gemach, ich bin nebenbei ja auch nur ein Schüler...

steht denn in den Büchern wirklich alles drin? Hab gelesen ist nur ein Taschenbuch.


FRK Offline




Beiträge: 482

11.09.2007 18:30
#4 RE: 1. Widerstände, wo anbringen? 2. Motor und Hornsound, Sender wo kaufen? Zitat · Antworten

Hallo,

denkst du Taschenbuch= Buch über Taschen??

VG
Franz


__________________________________________________
eine lange Reise beginnt mit einem kleinen ersten Schritt....


goldarius Offline




Beiträge: 20

11.09.2007 19:00
#5 RE: 1. Widerstände, wo anbringen? 2. Motor und Hornsound, Sender wo kaufen? Zitat · Antworten

Am liebsten würd ich ja sofort anfange aber das liebe Geld...

Hab schon mal die einkaufsliste zusammen:

Empfänger: Penta 5 (Bichler)
Getriebe : KG 1048 (Stöhr)
Vorderachse: Faller (Kundendienst, Stöhr)
Servo: Atom MiniD (Stöhr)
Licht: Licht/Blink Tiny(Stöhr) Doppelblitz Tiny (stöhr)
Fahrregler: motortiny(Stöhr)
Akku: 150er Lipo und Netzgerät (Stöhr)

SMD: 402 von CSD
Kupferlackdraht von konrad
Chipwiderstände von Conrad( nein, ich weis immer noch nicht wofür die gut sind)
0,08 mm²Litze von Brawa

Bohrmaschine Hobby Drill 2000 + Nivellierung von Conrad
Fräse und trennaufsätze von proxxon
Lötnadel 12V
Lötkolben 150-400°
Diverser Lupen und Pinzettenkram

und was ich vergessen habe(was eigentlich?)

Aber eine Frage müsst ihr mir jetzt noch beantworten:
Woher bekomme ich den Sender, ich hab eine viertel Halbe Stunde danach gegoogelt, aber ich hab weder unter fernsteuerung Mikromodell, noch unter Sender Miromodell etwas gefunden.

alles weitere sehe ich ja dann, ich denke mittlerweile es lohnt sich nicht jetzt zu frage wie man eine Fallerachse einbaut wenn ich sie nocht nicht in der Hand habe.

Also warten...

Angefügte Bilder:
HLF.jpg   HLF2.jpg   HLF3.jpg  

FRK Offline




Beiträge: 482

11.09.2007 19:12
#6 RE: 1. Widerstände, wo anbringen? 2. Motor und Hornsound, Sender wo kaufen? Zitat · Antworten

Hallo,

ich kenne ein paar Leute, die mit dem Sender Futaba FX 18 sehr zufrieden sind.
DEr Speicher ist erweiterbar.

VG
Franz

__________________________________________________
eine lange Reise beginnt mit einem kleinen ersten Schritt....


schere Offline



Beiträge: 283

11.09.2007 22:11
#7 RE: 1. Widerstände, wo anbringen? 2. Motor und Hornsound, Sender wo kaufen? Zitat · Antworten

hi

also ich hab ne graupner mc-12 un bin super zufrieden damit.
du brauchst kein extra "mikromodell sender" der muss ja nicht unbedingt so klein sein wie die autos.

ich hab meine von ebay... musst halt auf die mhz achten


gruß


Felix_G Offline




Beiträge: 166

11.09.2007 22:37
#8 RE: 1. Widerstände, wo anbringen? 2. Motor und Hornsound, Sender wo kaufen? Zitat · Antworten

Ich benutze eine Futaba F-14, aber ich bin auch schon mit andern Fernsteuerungen gefahren! Das geht doch glaub ich mit fast jeder Fernsteuerung?!?

Gruß Felix


goldarius Offline




Beiträge: 20

12.09.2007 11:30
#9 RE: 1. Widerstände, wo anbringen? 2. Motor und Hornsound, Sender wo kaufen? Zitat · Antworten

japs, 200 € ?

Gibts da nicht ne billigere Alternative für Einsteiger?
Was muss ich dann eigentlich noch alles einstellen damit ich auch das Schalten kann, was der Empfänger empfängt.
als Beispiel:

Wo kann ich einstellen das der Blinker dann blinkt wenn ich einen Konpf auf der Fernsteuerung drück?


goldarius Offline




Beiträge: 20

12.09.2007 12:38
#10 RE: 1. Widerstände, wo anbringen? 2. Motor und Hornsound, Sender wo kaufen? Zitat · Antworten

Also zur auswahl stehen:

Graupner MX-12 für 129€
Robbe F-14 für 129€

Weshalb sind denn bei manchen fernsteuerungen noch servos dabei?
Wie gesagt, ich muss damit:

-Blinker links
-Blinker rechts
-Warnblinker/Triblitz(in Planung)
-Scheinwerfer
-Blaulicht
-Blitzer
-Umfeldbeleuchtung/Kabinenbeleuchtung

Und fahren muss ich damit auch können...
Und nur weil der Licht-blinkTiny in einem kanal 5 Funktionen schaltet brauch ich ja trotzdem 5 Schalter an der Fernsteuerung, wie stell ich das denn ein?


goldarius Offline




Beiträge: 20

12.09.2007 12:49
#11 RE: 1. Widerstände, wo anbringen? 2. Motor und Hornsound, Sender wo kaufen? Zitat · Antworten

Wassen Wortwitz!!!

Nein ich dachte mehr an einen dicken Schinken:

Wie baue ich mein Mikromodell-In 2946 Seiten...


schere Offline



Beiträge: 283

12.09.2007 15:56
#12 RE: 1. Widerstände, wo anbringen? 2. Motor und Hornsound, Sender wo kaufen? Zitat · Antworten

hi

also

du kannst mit nem proportional kanal an der fernbedienung also mit einem knüppel den kompletten lichtblinktiny steuern.
musst halt bei den fernbedienungen drauf achten dass du schalter nachrüsten kannst


goldarius Offline




Beiträge: 20

13.09.2007 09:39
#13 RE: 1. Widerstände, wo anbringen? 2. Motor und Hornsound, Sender wo kaufen? Zitat · Antworten

Schalter nachrüsten?
Mal davon abgesehen dass es dann noch teurer wird muss ich ja dann wieder löten...
Gibts denn keine Fernsteuerung bei der das Steuern schon möglich ist?

Ich hab mal hochgerechnet und mit den ganzen Sachen komm ich auf 444,10€ + Bücher +Testgelände!!!

Wenn nächstes Jahr dann die Wiking Controls rauskommen schau ich einfach mal vielleicht ist's ja doch billiger wenn ich so eins aufmotz und bei späteren Modellen nehm ich dann einfach Siku-Empfänger...


goldarius Offline




Beiträge: 20

13.09.2007 09:44
#14 RE: 1. Widerstände, wo anbringen? 2. Motor und Hornsound, Sender wo kaufen? Zitat · Antworten

Also, der Graupner mx-12 hat 5 kanäle ist aber nicht erweiterbar.
Neben dem Fahrenkram verfügt er noch über 1 proportionalschalter, und zwei normale Schalter...(so i understand)

Bedienung:
http://www.graupner.de/fileadmin/downloa...tungen/4722.pdf

Zusammenfassung:
http://www.schoeppl.info/de/modellsport/...upner-mx12.aspx

Der nächste kostet dann 274€....


Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.643

13.09.2007 15:35
#15 RE: 1. Widerstände, wo anbringen? 2. Motor und Hornsound, Sender wo kaufen? Zitat · Antworten

Also:

Ein normaler 4 Kanal Sender ( mit 2 Knüppeln ) reicht eigentlich schon aus, um ein Fahrzeug mit Fahrfunktion, Lenkfunktion, kompletter Beleuchtung und Sound auszustatten.

1. Kanal = Fahren
2. Kanal = Lenken
3. Kanal = komplette Beleuchtung ( Licht, Blinker, Warnblinker und Rundumleuchten
4. Kanal = Sound ( z.B Horn Tiny )

Ich glaube du hast dir die Anleitung des Licht Blink Tinys noch nicht durchgelesen. Du brauchst nur einen Kanal = einen Schalter oder Knüppel.

Sieh dir die Anleitung mal an ( PDF Datei ) : http://www.mikroantriebe.de/download/fbt_a.pdf


Seiten 1 | 2
«« Ladegeräte
 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz