Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 751 mal aufgerufen
 Probleme
Mikromodellfan Offline




Beiträge: 479

14.08.2007 11:18
Probleme mit HLBT Zitat · Antworten

Hallo

Habe heute meinen HLBT angeschlossen und getestet.
Allerdings blink beim einschalten der Blinker und das licht läst sich nicht einschalten. Woran kann das liegen?

Gruß Michael

Meine Homepage


Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.639

14.08.2007 18:54
#2 RE: Probleme mit HLBT Zitat · Antworten

Wie ist das genau ? Der Blinker blinkt also immer, oder ? Das läßt darauf schließen, dass er kein richtiges Signal vom Empfänger bekommt. Schließe doch mal nur + und - an. Den Impuls läßt du weg. Dann müßten sich alle Funktionen ( Warnblinker, Rundumlicht und Scheinwerfer ) einschalten. Funktioniert das?


Mikromodellfan Offline




Beiträge: 479

14.08.2007 19:43
#3 RE: Probleme mit HLBT Zitat · Antworten

Hi

Nein auch wenn ich den Impulseigang entferne passiert gar nichts aber wenn ich Blinker und Licht zusammen anschließe dürfte normalerweise doch nichts leuchten aber bei mir leuchted die LED dann.
Kann es vielleicht etwas damit zu tun haben das ich den Siku Empfänger verwend?

Grus Michael

Meine Homepage


Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.639

14.08.2007 19:53
#4 RE: Probleme mit HLBT Zitat · Antworten

hmm... welchen Siku Empfänger nutzt du denn genau ? Den Origial ?


Mikromodellfan Offline




Beiträge: 479

14.08.2007 20:06
#5 RE: Probleme mit HLBT Zitat · Antworten

Meine Homepage


Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.639

14.08.2007 20:39
#6 RE: Probleme mit HLBT Zitat · Antworten

Ok, am Empfänger sollte es nicht liegen. Was mich wundert ist die Tatsache, dass der HLBT beim Anlegen von + und - nichts macht. Das sollte er nämlich. Ich würde sagen da stimmt etwas mit dem HLBT nicht. Er MUß beim Anlegen einer Spannung ohne Imp. auf jeden Fall alle Funktionen einschalten. Macht er das nicht, stimmt etwas nicht.


Mikromodellfan Offline




Beiträge: 479

15.08.2007 10:49
#7 RE: Probleme mit HLBT Zitat · Antworten

Hallo

Hast du eine belegungsplan von den Anschlussstellen glaube nämlich nicht dass das so stimmt wie es auf der Anleitung stehet.
Wie gesagt wenn ich Licht und (laut Anleitung) Blinker zusammen an eine LED anschließe leuchtet diese.

Gruß Michael

Meine Homepage


Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.639

15.08.2007 11:07
#8 RE: Probleme mit HLBT Zitat · Antworten
Das kann eigentlich nicht sein. Blinker und Licht werden eigentlich nicht zusammen an einen Ausgang angeschlossen. Die LED´s werden über Minus geschaltet. Also kommen alle Plus der LED´s zusammen. Der Minus der LED kommt dann an den entsprechenden Ausgang ( Blinker, Licht usw. )

Wie du vielleich weißt, mache ich meine Tinys selbst. Da habe ich eine andere Platine: Wo du aber beim Mikroantriebe Tiny aufpassen mußt ist die Tatsache, dass die beiden Seiten an denen die LED´s angeschlossen werde spiegelverkert sind.

Schau dir mal genau den Schaltplan an.

Mikromodellfan Offline




Beiträge: 479

15.08.2007 19:04
#9 RE: Probleme mit HLBT Zitat · Antworten

Hi

Nun schaltet ehr alle Funktionen ein aber sie lassen sich nicht ausschalten.

Gruß Michael

Meine Homepage


Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.639

15.08.2007 19:06
#10 RE: Probleme mit HLBT Zitat · Antworten

Ich nehme mal an, du hast jetzt dem Impuls nicht angeschlossen, richtig ? Wenn nicht, schließe jetzt mal den Impuls an.


Mikromodellfan Offline




Beiträge: 479

15.08.2007 19:37
#11 RE: Probleme mit HLBT Zitat · Antworten

Hallo

Doch ich habe den Impuls wider angeschlossen.

Gruß Michael

Meine Homepage


 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz