Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 1.526 mal aufgerufen
 Grundlagen
joeben Offline




Beiträge: 12

31.05.2007 07:15
IR Empfänger Diode - wo anbringen? Zitat · Antworten

Hallo,

da in Kürze mein erster ferngesteuerter LKW entstehen soll, tun sich auch schon die ersten Fragen auf.

Gestern kam (vorgestern erst bestellt) die Lieferung von Mikroantriebe mit Servo und Empfänger/Fahrtenregler. Aus Kostengründen habe ich mich zur Steuerung für die Siku Control entschieden, werde also auf IR fahren. Nun meine Frage: Wo platziert man am besten die Empfängerdiode am Fahrzeug? Meine Überlegung ist: Am Fahrerhausdach hinter dem Spoiler und vor dem Kofferaufbau - ABER: Empfängt sie da überhaupt etwas oder ist der Platz von den Einfallwinkeln her zu "abgeschottet"?

Vielen Dank für eure Mühen ...

Ciao Jörg


Semper Fidelis Offline



Beiträge: 560

31.05.2007 19:08
#2 RE: IR Empfänger Diode - wo anbringen? Zitat · Antworten
Hallo Jörg,

mein allererstes Fahrzeug ist ein Lieferwagen Ifa S 4000 (hab ihn nicht im Forum eingestellt) mit IR, Siku-Sender. Habe 2 Empfängerdioden. Eine im Fahrerhaus, die nach vorne zur Windschutzscheibe rausschaut und eine hinten. Hatte Empfangschwierigkeiten, wenn ich nicht immer vorne stand. Die erste Diode ist mit alle drei Anschlüsse verbunden, bei der zweiten nur zwei Anschlüsse, sonst gehts nicht.

Gruß Semper

joeben Offline




Beiträge: 12

01.06.2007 08:24
#3 RE: IR Empfänger Diode - wo anbringen? Zitat · Antworten

Hallo Semper,

vielen Dank für deine Antwort.

Das irritiert mich jetzt ein wenig. Ich dachte eigentlich, ich könnte die Diode oben, hinter dem Spoiler, aus dem Dach "kucken" lassen ... !

Ist es eigentlich egal, in welcher Reihenfolge die Diode an die Platine angeschlossen wird? Finde in der Anleitung irgendwie nichts dazu ...

Ciao Jörg


Semper Fidelis Offline



Beiträge: 560

01.06.2007 17:47
#4 RE: IR Empfänger Diode - wo anbringen? Zitat · Antworten

Hallo Jörg,
klar kannst du die Diode hinter dem Spoiler rausschauen lassen, aber wenn du vor dem Fahrzeug stehst ist die Diode wahrscheinlich verdeckt und bekommt einen schlechten Empfang. In dem Fall wäre es besser sie irgendwo rausschauen zu lassen, wo ein Rundumempfang gewährleistet ist. Aus dem Dach, wie du schon erwähnt hast.
Ich wollte die Sache so versteckt wie möglich halten und als es doch nicht das Gelbe vom Ei war hab ich eine zweite Dioden eingesetzt. Die Richtung ist schon wichtig wie du sie einsetzt, sonst funzt sie nicht. Wenn du das Teil von Mikroantriebe hast, hab ich auch, ganz einfach. Schau direkt auf die drei Anschlüsse, dann steckst du die Diode so ein, dass die Wölbung zu dir zeigt. Solltest du eine zweite Diode einsetzen wollen, so verbinde den linken und den mittleren Anschluß.

Gruß Semper


Kaleun Offline




Beiträge: 146

04.06.2007 14:03
#5 RE: IR Empfänger Diode - wo anbringen? Zitat · Antworten

Hallo Semper
Ich möchte auch eine zweite Empfangs-Diode nachrüsten verstehe aber nicht ganz deine Anschlußangaben.
Wenn ich dich Richtig versanden habe so wird die zweite Diode deckungsgleich mit IR-Signal Out und Minus der erste Diode verbunden. Woher bekommt die zweite Diode dann ihre Spannung?

Anschlußbelegung, Blick auf Empfangsseite: Links=IR-Signal, Mitte= Minus, Rechts= Plus ?

Gruß Reinhold


Semper Fidelis Offline



Beiträge: 560

04.06.2007 17:13
#6 RE: IR Empfänger Diode - wo anbringen? Zitat · Antworten

Hallo Reinhold,
die Frage kann ich dir leider nicht beantworten. Bin nicht so der Elektro-Freak. Habs getestet, alle beide deckungsgleich, funzt nix, rechts - mitte, funzt nix, links - mitte ,funzt. Die Erfahrung hab ich gemacht. Also nur ausgetestet.

Gruß Semper


MrFemto Offline



Beiträge: 1.187

04.06.2007 19:27
#7 RE: IR Empfänger Diode - wo anbringen? Zitat · Antworten
Hallo zusammen,

nur ein Pin des IR-IC nicht anzulöten ist äquivalent mit ganz weg lassen,
also nur Plazebo.
Würde meinen, daß einer der IC´s einfach nur kaputt ist (logischerweise der,
bei dem nur zwei Pins benutzt sind...)

Gruß

georg

Whereas design reveals talent, implementation reveals art.


Kaleun Offline




Beiträge: 146

05.06.2007 08:59
#8 RE: IR Empfänger Diode - wo anbringen? Zitat · Antworten

Hallo Semper und Georg

Habe beide Dioden mit allen Pins verbunden und es funktioniert.
Zur Sicherheit wurden beide Dioden abwechselnd vorher und nachher auf Ihre Funktion getestet, alles OK!
Wie Georg schon feststellte muss bei Semper die zweite Diode defekt sein. Hier hilft nur ausbauen und prüfen.

Habe trotzdem noch eine Frage bezüglich Einbaulager der Diode. Irgendwo habe ich gelesen, dass das Empfangsteil der Diode nicht nach oben zeigen soll. Das ist für mich logisch wenn ich im Freien bin und die Diode der direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt wird. Was ist aber wenn ich die Diode in Räume mit Kunstlicht betreibe. Da hier die natürliche IR-Stahlung doch gering ist dürfte eine senkrechte Einbaulage nichts ausmachen. Viele IR-Gesteuerte Spielzeuge haben Ihre Empfangsdiode oben und funktionieren gut in Räumen mit Kunstlicht.

Gruß Reinhold


mog-joe Offline



Beiträge: 183

05.06.2007 12:14
#9 RE: IR Empfänger Diode - wo anbringen? Zitat · Antworten

Hallo Reinhold,

das musst du ausprobieren, Neon-Röhren und starke halogenstrahler beeinträtigen das ganze ein wenig.

Gruß Jörg


Semper Fidelis Offline



Beiträge: 560

05.06.2007 17:12
#10 RE: IR Empfänger Diode - wo anbringen? Zitat · Antworten

Hallo Jungs,
es hat mir keine Ruhe gelassen und ich hab die Sache nochmals ausprobiert. Haupt-Diode im Fahrerhaus abgedeckt und mit schwarzem Klebeband verklebt, ergo hintere Diode funktioniert. Das selbe Spiel mit der hinteren Diode und es funzt auch. Ich weiß nicht warum, aber so wie ich es oben beschrieben habe, geht es bei mir. Ich weiß nicht, ob ihr beim nächsten Treffen in Salach dabeisein könnt, da kann ich ja mal meinen IR-Lieferwagen mitbringen, um der Sache evtl. auf den Grund zu gehen.

Gruß Semper


MrFemto Offline



Beiträge: 1.187

05.06.2007 19:57
#11 RE: IR Empfänger Diode - wo anbringen? Zitat · Antworten
Tag,

als Blinder von Farben zu sprechen ist nicht ganz unproblematisch. Das Klebeband könnte im IR Bereich
ziemlich durchsichtig sein. Der Verguss des IC ist auch fast schwarz, nicht ohne Grund.
Es ist nicht sicher, dass aus dem Haupt-IC keine Signale kommen.
Kurz, du hast eine Gleichung mit zwei Variablen aufgestellt und behauptest, es gibt nur eine Lösung...

Löte von dem Haupt-Empfänger IC ein Pin ab und es wird nichts mehr gehen, oder es funktioniert auch mit
einem Pin am Neben-Empfänger, wie man es möchte, jedenfalls kannst du mit deinen Testbedingungen keine
Aussage machen, die eindeutig ist.
Es ist nicht möglich mit nur zwei Pins dem IC etwas zu entlocken, was den Empäger zum laufen bringt,
der Sprachgebrauch "Diode" mag das implizieren, aber es handelt sich nicht um eine solche...

georg

Whereas design reveals talent, implementation reveals art.


joeben Offline




Beiträge: 12

11.06.2007 07:12
#12 RE: IR Empfänger Diode - wo anbringen? Zitat · Antworten

Ich habe die Diode jetzt an der Frontscheibe ins Amaturenbrett eingelassen. Ich gehe mal davon aus, das der mittlere Abgang der Diode auch auf den mittleren Steckplatz am Empfänger gehört. Gibt es für die anderen beiden auch eine Möglichkeit zu erkennen, wie sie angebracht werden müssen?

Ciao Jörg


 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz