Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 374 mal aufgerufen
 3D Drucker
Mario66 Offline



Beiträge: 9

15.02.2024 17:45
3d Druck Würstchen Ringsrum Antworten

Hallo,

kennt sich hier jemand Gut mit 3D Druck aus?

Warum macht mein Drucker um das eigentliche Objekt diese Würstchen ringsherum? Läst sich aber dann einfach lösen.
Ist das eine Einstellungssache?
Hat da jemand eine Idee/Tipp?

IMG_3012.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


-Mario


Theoretiker Offline




Beiträge: 2.342

15.02.2024 19:33
#2 RE: 3d Druck Würstchen Ringsrum Antworten

Hallo Mario,

das nennt sich Brim.
Das dient dazu, damit das Bauteil besser auf dem Druckteil haftet.
Vor allem bei kleinen Teilen oder Teilen die einen geringe Fläche auf dem Druckbett haben.
Im Slicer kann man das einstellen bzw. konfigurieren

Hier gibt es noch mehr Infos dazu

Grüße Oliver

PS: entweder stimmt der Abstand zum Druckbett nicht oder es kommt zu wenig Material. Die Linien sollten nicht einzeln erkennbar sein sondern eine schöne Flächer ergeben.

Videos, Tutorials, How to ...
Homepage: www.der-theoretiker.de
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/Mikromodellbau.theoretiker/


Mario66 und marcvo haben sich bedankt!
2cv-hotrod Offline



Beiträge: 13

15.02.2024 19:36
#3 RE: 3d Druck Würstchen Ringsrum Antworten

Hi Mario,
Ich meine Das ist so eine Funktion die bei kleinen Teilen mit wenig Auflagefläche das Fundament größer macht damit sich das Teil nicht von der Platte löst während dem Druck.
Wie das bei dir heißt bzw. ein oder aus zu schalten ist weiß ich aber leider nicht.
Findest du aber sicher… 👍
Grüße,
Markus

UPS, da war jemand schneller


Mario66 hat sich bedankt!
Mario66 Offline



Beiträge: 9

15.02.2024 22:25
#4 RE: 3d Druck Würstchen Ringsrum Antworten

Hallo Oliver,

kannst Du noch einen Tipp geben bzgl. Abstand zum Druckbett. Muss der in meinem Fall weniger sein?
Was meinst Du genau, es kommt zu wenig Material? Druckgeschwindigkeit zu schnell?

Grüße
Mario


Theoretiker Offline




Beiträge: 2.342

15.02.2024 22:53
#5 RE: 3d Druck Würstchen Ringsrum Antworten

Hallo Mario,

das kommt auf die Düse an.
Ich verwende eine 0,2mm Airbrush Düse und verwende einen Kassenzettel um den Abstand zu definieren.
Der Kassenzettel sollte leichten Widerstand haben, wenn du ihn zwischen Düse und Druckbett durchziehst.
Vorher den Drucker in die Home Position bringen, damit die Düse auch auf einer Höhe von Null ist.

Um zu schauen, ob zu wenig oder zu viel Filament aus der Düse kommt, gibt es verschiedene Testobjekte die man drucken kann.
Gibt es z.B: bei Thingiverse: klick mich

Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Homepage: www.der-theoretiker.de
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/Mikromodellbau.theoretiker/


 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz