Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 1.971 mal aufgerufen
 Modellbahnen
Christoph Offline



Beiträge: 492

29.05.2023 16:40
Segmentdrehscheibe Spur z Antworten

Hallo zusammen,

Heute melde ich mich mal von einer anderen Baustelle. Ich dachte mir, ist auch ziemlich klein und so einiges auch nur mit Pinzette und Spitzzange zu erledigen. Ausserdem dient es vielleicht als Anregung für den ein oder anderen Feldbahner unter den Mikromodellbauern…

Für ein geplantes kleines Modul in Spur z habe ich als erstes Element der Anlage eine Segmentdrehscheibe gebaut. Das Gleis besteht aus einem nicht mehr sichtbaren Schwellenrost von N-tram. Darauf sind mit Neusilber-Gleisnägeln die code 40 Profile befestigt. Ziemliche Fummelei, da die Nägel etwas zu groß sind, sodass jedes einzelne Loch in den Schwellen nachbearbeitet werden musste. Aber die Optik gefällt mir gut.

Nach einigen Versuchen mit Servoantrieb bin ich doch auf einen Schrittmotor (NEMA08) umgestiegen. Die Stellgenauigkeit mit Servo war ok, aber das „Fahrbild“ erwartungsgemäß gruselig (wie man in Teil 1 und 2 der kleinen Videoreihe sehen kann). Mit Stepper und Silent-Treiber ist es jetzt schön weich und fast geräuschlos.

Jetzt fehlt noch ein wenig Patina und weathering, aber ich denke, das erledige ich später beim Einbau ins Gelände…


P1090120.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1090236.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1090332.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1090339.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1090407.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)






Grüße,
Christoph


Folgende Mitglieder finden das Top: inkyblue, bfw-2013, AKKI64, Charmin, Sven Löffler, Skippy und Theoretiker
Christoph Offline



Beiträge: 492

03.06.2023 17:23
#2 RE: Segmentdrehscheibe Spur z Antworten

Hier noch ein kleiner Nachtrag zur SDS: Natürlich musste auch das Steuergerät von Servo- auf Schrittmotor-Steuerung umgemodelt werden.

Verbaut wurden dabei:

- Arduino NANO
- Silent Stepper Driver
- 1 Spannungsregler
- 1 Potenziometer (10k)
- 1 Taster
- 1 Schalter
- 2 LEDs
- diverse Buchsen



Das verwendete Netzteil liefert 12V. Die Positionen, deren Anzahl, Drehgeschwindigkeit und Beschleunigung sind frei programmierbar.


SDC 1.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

SDC 2.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

SDC 3.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

SDC 4.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)





Grüße,
Christoph


Folgende Mitglieder finden das Top: Skippy, Maik_29413 und Theoretiker
Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.718

04.06.2023 18:05
#3 RE: Segmentdrehscheibe Spur z Antworten

Hallo Christoph,

das ist ja wirklich ein sehr schönes Modell geworden. Habe mal etwas ähnliches mit einer Drehscheibe für H0e gebaut. Das lief auch über einen Arduino und einen Stepper Treiber. Welchen Stepper Treiber hast du denn da verwendet? Der sieht schön klein aus.

Viele Grüße
Sven

http://www.sl-modellbau.de


Christoph findet das Top
Christoph hat sich bedankt!
Christoph Offline



Beiträge: 492

05.06.2023 13:59
#4 RE: Segmentdrehscheibe Spur z Antworten

Hallo Sven,

Eventuell täuscht das auf dem Foto mit den Bauteile, aber der Treiber hat die typische (Standard-)Form, wie sie beispielsweise in vielen 3D-Druckern zum Einsatz kommt. Ich persönlich kenne gar keine andere Bauform. Die kamen bei mir schon häufig zum Einsatz (nicht in Druckern).

stepper driver 1.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


Den hier verwendeten mit Trinamic-Chip finde ich sehr brauchbar, da er den Motor fast unhörbar macht. Habe ich vor über zehn Jahren gekauft, aber die Nachfolger davon gibt es natürlich immer noch.

stepper driver 2.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)



Beste Grüße,
Christoph


Theoretiker findet das Top
Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.718

05.06.2023 15:40
#5 RE: Segmentdrehscheibe Spur z Antworten

Hallo Christoph

vielen Dank für die Infos. Die Treiber habe ich auch in meinem Chiron ( 3D Drucker ) verbaut. Ich habe die Steppertreiber noch in der "normalen" Bauform - nicht in SMD.

Viele Grüße
Sven

http://www.sl-modellbau.de


Christoph Offline



Beiträge: 492

30.06.2023 09:24
#6 RE: Segmentdrehscheibe Spur z Antworten

Hallo,

Nachdem ich die ersten knapp 200 (Scale-) Meter Gleis zusammen gefriemelt habe, konnte ich die SDS einem ersten Praxistest an ihrem Bestimmungsort unterziehen…




Grüße,
Christoph


Folgende Mitglieder finden das Top: AKKI64, Thomas M, Maik_29413, Wolfgang 55, Skippy, nachtdieb, nico224 und Spessarthesse
 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz