Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 1.950 mal aufgerufen
 Probleme
V_Ruzi599 Offline




Beiträge: 15

08.02.2023 21:23
Motorauswahl für den Antrieb Zitat · Antworten

Hallo,
Ich arbeite an einem Projekt für einen 8x8-LKW und frage mich, welchen Motor ich für den Antrieb verwenden soll. Ich bin neu im Modellbau und habe noch keine Erfahrung.
Ich habe mich für "Mikromotor M700L, Durchmesser 7 mm, 5-polig" entschieden, den ich im sol-expert-Shop gefunden habe. Die Drehung wird durch einen Satz von 20:30-Zahnrädern und dann 4 Differentiale mit einem Gang von 1:20 übertragen. Reicht dieser Motor aus, um den LKW anzutreiben? Es wird auch ein Anhänger vom LKW gezogen.
Es ist ein Screenshot des Chassis beigefügt, von dem ich hoffe, dass Sie das Design verstehen können.

Ich entschuldige mich für etwaige Fehler im Text, ich bin kein Deutscher Muttersprachler und verwende einen Übersetzer.
screenshot.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Danke :)

Vojtech


e-up! Online




Beiträge: 1.313

08.02.2023 21:45
#2 RE: Motorauswahl für den Antrieb Zitat · Antworten

Hallo Vojtech,

willkommen im Forum. Du hast ein interessantes Design vorgestellt.

Hast Du noch ein paar Screenshots von den Details?

Gruß und viel Erfolg für Deinen 8x8-LKW,

Siegfried

www.youtube.com/road87


"Die wahren Optimisten sind nicht überzeugt, daß alles gut gehen wird, aber sie sind überzeugt, daß nicht alles schief gehen kann." Friedrich Schiller


Toni Offline




Beiträge: 1.473

09.02.2023 13:00
#3 RE: Motorauswahl für den Antrieb Zitat · Antworten

Ahoj Vojtěchu
Vítejte na fóru.
Řekněte mi, nejste náhodou kamarád modelové železnice "Vovo" z fóra "MojeTT" , tedy Vojtěch Vohlídka?
Určitě to bude zajímavý projekt, rádi bychom toho viděli víc.

S pozdravem Thomas


Für alle anderen noch mal auf Deutsch
Hallo Vojtěch
Willkommen im Forum.
Sag mal, bist du nicht zufällig der Modelleisenbahnfreund „Vovo“ aus dem MojeTT-Forum, also Vojtěch Vohlídka?

Ein sehr interessantes Projekt, gern würden wir mehr davon sehen...

Nette Grüße vom Toni

Rechtschreib- und Gramatikfehler sind Ausdruck meiner Kreativität ...


V_Ruzi599 Offline




Beiträge: 15

09.02.2023 19:16
#4 RE: Motorauswahl für den Antrieb Zitat · Antworten

Danke, dass ihr mich alle willkommen geheißen habt.

Hallo Siegfried,
Hier habe ich weitere Screenshots vom Antriebsstrang und den Differenzialen.
Zahnräder sind vereinfacht und für das Schema. Das blaue Rad hat 20 Zähne und das grüne Rad hat 30 Zähne. Der nach vorne gerichtete Motor versorgt die nächsten Lkw-Funktionen. Es gibt auch Screenshots meiner Differentiale. Kugellager, Schneckenrad und Zahnrad werden durch das Loch von unten eingebaut (ich könnte es umgestalten und das Loch auf die Oberseite setzen, um zu verhindern, dass Partikel hineinkommen).
Vordere Differentiale haben das gleiche Design, nur ohne den Elektromotorhalter.
Die Frage ist, ob der Motor stark genug ist, um ausreichend Leistung für den Antriebsstrang des Lkw bereitzustellen.

Hallo Tony, hahah, ich bin nicht der "Vovo", i.e. Vojtech Vohlidka.

Vielen Dank an alle für die Unterstützung bei meinem Projekt :)

rear.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) Snímek obrazovky 2023-02-09 175104.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) Snímek obrazovky 2023-02-09 175137.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Folgende Mitglieder finden das Top: Maik_29413 und Skippy
e-up! Online




Beiträge: 1.313

09.02.2023 21:03
#5 RE: Motorauswahl für den Antrieb Zitat · Antworten

Hallo Vojtech,

bitte stell ein paar Screenshots von den Differentialen mit den Zahnrädern ins Forum.

Gruß und Dank,

Siegfried

www.youtube.com/road87


"Die wahren Optimisten sind nicht überzeugt, daß alles gut gehen wird, aber sie sind überzeugt, daß nicht alles schief gehen kann." Friedrich Schiller


Theoretiker Offline




Beiträge: 2.338

10.02.2023 22:11
#6 RE: Motorauswahl für den Antrieb Zitat · Antworten

Hallo Siegfried,

ich denke das Wort Differenzial wurde hier falsch übersetzt.
Das schaut aus wie eine Schnecke/Zahnrad Kombination.

Das sieht man auch in seinem anderen Beitrag.


Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Homepage: www.der-theoretiker.de
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/Mikromodellbau.theoretiker/


e-up! hat sich bedankt!
e-up! Online




Beiträge: 1.313

10.02.2023 23:56
#7 RE: Motorauswahl für den Antrieb Zitat · Antworten

Hallo Oliver,
war auch sofort meine Überlegung.
Gruß,
Siegfried

www.youtube.com/road87


"Die wahren Optimisten sind nicht überzeugt, daß alles gut gehen wird, aber sie sind überzeugt, daß nicht alles schief gehen kann." Friedrich Schiller


 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 10
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz