Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 2.108 mal aufgerufen
 LKWs
SvenG. Offline




Beiträge: 602

03.05.2007 22:03
Unimog Trail Zitat · Antworten

Hallo

ich möcht euch mal meinen Unimog fürs gelände vorstellen,mit hervorragenden Fahreigenschafften im Gelände,
für die Strasse ist er etwas zu langsam.

Technische Daten:
Antrieb: Faulhaber 12mm Motor mit Eigenbau-Getriebe mit unbekannter Übersetzung
Servo: D44
Empfänger: Jst mini
Akku: 145-er Lipo
Fallerlenkachse
Hinterräder sind aus Latex
Und als besonderes: die beleuchtung,

gruß Sven

geht nich gibts nich

Angefügte Bilder:
IMGP0825.JPG   IMGP1440.JPG   IMGP1442.JPG  

euro Offline




Beiträge: 291

04.05.2007 10:17
#2 RE: Unimog Trail Zitat · Antworten

Wir werden morgen in Stockstadt mal die Geländegängigkeit überprüfen .

Du weißt schon, dass beim Unimog Zwillingsbereifung gar nicht geht . Breit- oder Sandreifen okay, aber Zwillingsbereifung, da blutet ja das Trialerherz!

Selbst bei Y-Adventure-Tours gab es den MAN 630 nur mit den kleinen Rädern und Zwillingsbereifung (L2A). War nur bedingt geländetauglich. Alle anderen milg 630er (L2AE) hatten große Räder und Einzelbereifung. Die späteren milg KAT 1-4 waren bzw. sind auch alle einzelbereift. Unimogs mit Zwillingen auf der Hinterachse sind mir bisher noch nicht untergekommen. Soviel zu den Orginalen...., wir betreiben ja Modellbau und da sind gewisse Zugeständnisse an die Fahreigenschaften erlaubt.

Ich werd dann morgen mal die Fahrten auf Video dokumentieren. Mein Video-Fahrzeug ist soweit schon einsatzbereit. Fehlt nur noch das Finish und eine 5mm weisse LED.

Nix für ungut

bis morgen

Gruß

Bernd

_________________________________________________________
Isch saach net so unn isch saach aach net so, weil sonst aaner kimmt unn saacht isch hätt so odder so gesaacht!


SvenG. Offline




Beiträge: 602

04.05.2007 14:35
#3 RE: Unimog Trail Zitat · Antworten

hallo bernd

na da freu ich mich scho auf morgen, der unimog is schon mehrmals getestet, er fährt die"salacher schweiz" rauf und runter, fast alles ohne probleme.

und zu deiner zwillingsbereifung:

es gibt einige unimogs mit zwillingebereifung, hab mich natürlich vorher schlau gemacht.
hab grad mal bei google gesucht und diese fotos gefunden und wenn du willst, bring ich morgen noch ein paar bücher mit,in denen noch mehr fotos sind

gruß sven

geht nich gibts nich

Angefügte Bilder:
0011.jpg   P1050167.jpg   zwillingsreifen_distanzstueck.jpg  

euro Offline




Beiträge: 291

07.05.2007 08:17
#4 RE: Unimog Trail Zitat · Antworten

Okay,

ich geb mich geschlagen .... zumal ich ja am WE gesehen hab, was der Unimog alles kann und vorallem, wie lange Du mit einer Akkuladung fahren kannst. Da muß ich mit meinen Grob-Schlosser-Modellen dringend in die Werkstatt und nacharbeiten.

Gruß

Bernd

_________________________________________________________
Isch saach net so unn isch saach aach net so, weil sonst aaner kimmt unn saacht isch hätt so odder so gesaacht!


SvenG. Offline




Beiträge: 602

24.06.2007 15:16
#5 RE: Unimog Trail Zitat · Antworten

geht nich gibts nich


SvenG. Offline




Beiträge: 602

07.10.2007 19:19
#6 RE: Unimog Trail Zitat · Antworten

hi zsammenander

nach dem der fahrtregelr in meinem unimog alterbedingt schlapp macht, hab ich heut mal ein wenig opperiert
und meinem unimog nen neuen motortiny verpasst, die kleine version selbstverständlich

und wo ich grad scho mal dabei war, hab ich ihm auch glei noch brems- und rückfahrlichter verpasst, beides 603 led's. jetzt fehlt mir nur noch ein 1 kanal schalter, damit ich die restliche beleuchtung auch per fernsteuerung schalten kann.bis ich diesen hab, bleibt auch erst mal die provisorische plane drauf.

bis dann dann sven

geht nich gibts nich

Angefügte Bilder:
IMGP2331.JPG   IMGP2332.JPG   IMGP2333.JPG  

SvenG. Offline




Beiträge: 602

27.10.2008 18:48
#7 RE: Unimog Trail Zitat · Antworten
hi zusammen

hab am wochennende mal meinen trail unimog mit nem 2,4 ghz empfäger umgerüstet

es habdelt sich dabei um den ar6300 von spektrum den um die stekleisten erleichtert wurde, damit er besser unter die plane passt

anbei ein paar bilderchen

gruß sven

geht nich gibts nich
http://www.my-onlineworld.eu

Angefügte Bilder:
CIMG1286.JPG   CIMG1289.JPG   CIMG1292.JPG  

 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz