Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 834 mal aufgerufen
 Einsatzfahrzeuge
MiniCooper Offline




Beiträge: 13

01.01.2022 12:20
Anfänger Baubericht Lentner LF 16-TS Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

habe zu Weihnachten mit dem Mikromodellbau begonnen.
Die Komponenten die ich vor fast 19 Jahren gekauft habe habe ich mal an Seite gelegt und
mir 2,4Ghz Komponenten gegönnt.
Da ich erst mal verstehen musste warum sich Fernsteuerung und Empfänger "binden" müssen habe
ich erst mal alles trocken aufgebaut. Empfänger, Servo, Motor & ALF. Eine Platine als Verteiler
und zur Übersicht.



OK das klappt. Jetzt geht es an das Fahrgestell.


Und dann elektronik & mechanik zusammen bringen. Fährt auch wenn auch nicht weit.


Da ist noch soooo vieeel Platz das ich noch Fahrer und Einsatzkräfte in der Kabine platzieren kann.


Die erste Probefahrt (ohne Beleuchtung) Es klappt!!



Learnings:
Messfehler beim Einbau der Lenkung. Die Feuerwehr fährt jetzt immer Bergauf!
Die Achse so zu platzieren das man einen möglichst großen Lenkausschlag hat & nichts vom Rahmen oder Karosserie
berührt das muss man sich vorher gut überlegen. Meine Lösung hat da noch Verbesserungspotential.

Das habe ich im Keller zwischen Weihnachten und Neu Jahr so fabriziert. Das Update mit den LED's kommt dann
wenn es alles blinkt un leuchtet.

Gruß
Andreas


Folgende Mitglieder finden das Top: e-up!, frankeisenbahn, Chantal und Skippy
AKKI64 Offline



Beiträge: 598

01.01.2022 12:45
#2 RE: Anfänger Baubericht Lentner LF 16-TS Zitat · Antworten

Hall Andreas,

erstmal frohes Neues Jahr und willkommen. Leider kann ich deine eingestellten Fotos nicht "aufmachen" und sie bleiben ziemlich klein. Es gibt hier im Forum wohl verschiedene Wege seine Fotos einzubinden, ich mache das immer mit "Datei einbinden", rechts unten in diesem Kasten.

Grüße
Axel


MiniCooper Offline




Beiträge: 13

01.01.2022 14:06
#3 RE: Anfänger Baubericht Lentner LF 16-TS Zitat · Antworten

Hallo Axel,
hier noch mal die Bilder zum öffnen (hoffentlich).
URL konnte/durfte ich noch nicht machen. Darf ich erst wenn ich min. 6 Tage dabei bin .
Mal sehen ob das mit deinem Tipp klappt:
MC_LF16TS - 1.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)
MC_LF16TS - 2.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)
MC_LF16TS - 3.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)
MC_LF16TS - 4.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)
MC_LF16TS - 5.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)
MC_LF16TS - 6.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)


Folgende Mitglieder finden das Top: frankeisenbahn, Chantal, Bastelphilipp, Matze 77, Otton und Saichino
AKKI64 hat sich bedankt!
Bastelphilipp Offline



Beiträge: 30

01.01.2022 17:32
#4 RE: Anfänger Baubericht Lentner LF 16-TS Zitat · Antworten

Hi Andreas,
Glückwunsch! Sieht gut aus!
Eine Frage: Warum hast du das Chassis direkt aussortiert und mit Messing gebaut?

Frohes Neues!
Philipp

Uff...!


MiniCooper Offline




Beiträge: 13

02.01.2022 10:11
#5 RE: Anfänger Baubericht Lentner LF 16-TS Zitat · Antworten

Hallo Philipp,
ich habe mir das reine Chassis angesehen und gedacht:
"Wenn ich jetzt die beiden Achsen raus fräse bleibt ja nicht mehr viel übrig, ob das hält?"
Im Nachhinein hätte das klappen können.
Das original Chassis hätte ich ja auch an der ein oder anderen Stelle verstärken können.
Das Lenkservo hätte ich wahrscheinlich auch besser einkleben können.

So habe ich jetzt noch ein Chassis zum rumprobieren .

Habe jetzt von Busch den Camel Trophy Land Rover. Das könnte der nächste werden.
Der hat aber so kleine Reifen. Und ob ich mich jetzt schon an einen Allradantrieb
drantraue weiß ich noch nicht.
Evtl. erst mal einen RennTruck bauen. Mal sehen. Erst mal die Feuerwehr fertig machen.

Gruß
Andreas


Folgende Mitglieder finden das Top: Chantal und Bastelphilipp
MiniCooper Offline




Beiträge: 13

08.01.2022 17:01
#6 RE: Anfänger Baubericht Lentner LF 16-TS Zitat · Antworten

so es geht in kleinen Schrittchen weiter. Mit den LED's musste ich ein paar runden drehen.
Mit normalen Draht geht da bei mir nix. Ich musste Lackdraht nehmen habe ich noch nicht
oft mit gearbeitet. Aber wenn die LED ein mal angelötet ist bleibt der Draht auch dran.
Meine nicht patentierte LED Löthilfe (da hatte ich zu test zwecken den Widerstand direkt an die LED gesetzt:
MC_LF16TS - 1.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Die Scheinwerfer sind mit 1206 LEDs gemacht die passten ganz gut:
MC_LF16TS - 3.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)
MC_LF16TS - 4.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Beim Blaulicht bin ich noch etwas unentschlossen.
Setzt Ihr eine blaue oder weiße LED unter die Blaulichter und lasst es einfach durchscheinen?
Als ersten Schritt habe ich die Kabine von innen mat schwarz angepinselt damit das Licht nicht
durch die Kabine scheint.
MC_LF16TS - 2.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Da ich auch eine Ladestation brauche habe ich mir noch eine Platine gezeichnet mit der bekannten
Ladeschaltung für single LiPos. Habe die noch mit einem 16 Stufenschalter ausgerüstet.
Jetzt kann man den Ladestrom von 50mA bis 500mA in 30mA Schritten frei wählen.
Und es sind 4 Ladestationen vorhanden. Es sollen ja noch mehr Modelle folgen
Werde ich die Tage mal testen. Ein paar kleinigkeiten sind mir schon aufgefallen.
Wenn interesse besteht kann ich da auch gleich ein paar mehr machen.
PCB.png - Bild entfernt (keine Rechte)


Folgende Mitglieder finden das Top: e-up!, Bastelphilipp, Toni, frankeisenbahn, Chantal, Otton, Skippy und Blaze
 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz