Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 1.932 mal aufgerufen
 Modelle und Bausätze
technikfan Offline




Beiträge: 83

07.11.2021 22:04
Biete umgebauten Rundmuldenkipper "Schmuttermair" Antworten

Hallo zusammen,

Aufgrund Verkleinerung meiner Sammlung biete ich zwei meiner umgebauten Modelle zum Verkauf an. Hier einen Mercedes Rundmuldenkipper der Baufirma "Schmuttermair".

Verbaute Komponenten: Deltang RX47-4 Empfänger (DSM2 und DSMX fähig), Motortiny II als Fahrregler, Doppelachsgetriebe 1:95 von Sven Löffler, Pendelnde Vorderachse von Mikromodellbau.de, HK5320 Servo, 180mAh Akku, aus Messing gedrehte Doppelfelgen auf der Hinterachse, weiche Silikonreifen auf der Zugmaschine, Warnlicht-Tiny für die Rundumleuchten auf dem Dach, JST 12-Pin Stecker als trennbare "Datenübertragung" zum Auflieger, sowie einen Kippantrieb von Sven Löffler im Auflieger,

Natürlich ist ebenfalls ein An- und Ausschalter und die hier übliche dreipolige Ladebuchse zum einfachen Laden an einem Hitec X4 Ladegerät verbaut.
Das Modell hat nebenbei auch noch einen Fahrer, der gemütlich in der Kabine Platz genommen hat und mit viel Stolz seinen Kipper steuert :D


Beleuchtung: Es sind sehr, sehr viele LEDs verbaut und alles lässt sich über die Fernsteuerung steuern. So sind zum Beispiel das Fahrlicht bestehend aus Scheinwerfern, Postitionslichtern oben an der Kabine und Rücklichtern auf einen F-Kanal gelegt und lassen sich so in der Leistung dimmen und in zwei Helligkeiten schalten.
Zusätzlich gibt es natürlich vorne und hinten Blinker und Rundumleuchten auf dem Dach (die Rundumleuchten lassen sich über einen extra Schalter steuern). Die Bremslichter und die Rückfahrscheinwerfer werden über den Motortiny angesteuert und gehen somit direkt an, ohne Vollgas fahren zu müssen. Der Auflieger hat ebenfalls Rücklichter, Bremslichter, Rückfahrscheinwerfer, Blinker sowie auf jeder Seite zwei Positionslichter spendiert bekommen.


Das Modell wurde nur wenig genutzt, da ich mangels Zeit gerade mit anderen Dingen beschäftigt bin und nicht mehr zum "spielen" und bauen komme.
Einziger Wehmuhtstropfen ist, dass sich beim "Kippgetriebe” vom Auflieger (vermutlich) die Schnecke vom Motor gelockert hat und jetzt durchrutscht.

Preislich dachte ich an 340€, bei Interesse bitte PN.


Hier ein paar Bilder:































________________________________________________________________________________
Alle sagten das geht nicht, und dann kam einer, der das nicht wusste und hat es einfach gemacht


technikfan Offline




Beiträge: 83

14.12.2021 15:16
#2 RE: Biete umgebauten Rundmuldenkipper "Schmuttermair" Antworten

Preisupdate: 300,-

________________________________________________________________________________
Alle sagten das geht nicht, und dann kam einer, der das nicht wusste und hat es einfach gemacht


technikfan Offline




Beiträge: 83

11.03.2022 20:06
#3 RE: Biete umgebauten Rundmuldenkipper "Schmuttermair" Antworten

Preisupdate: 240,-

________________________________________________________________________________
Alle sagten das geht nicht, und dann kam einer, der das nicht wusste und hat es einfach gemacht


Basti87 Offline



Beiträge: 1

09.05.2023 10:30
#4 RE: Biete umgebauten Rundmuldenkipper "Schmuttermair" Antworten

Hallo, ist dein Actros noch zu haben?
Grüße Sebastian


 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz