Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 351 mal aufgerufen
 sonstige Schiffe
Macher Offline




Beiträge: 158

15.09.2021 12:33
Tauchbasis-Boot Zitat · Antworten

Hallo zusammen

Als ich letzthin beim Modellbahnladen um die Ecke einige Preiserleins einkaufen wollte, bin ich auf ein Set mit Tauchern gestossen und musste das gleich mitnehmen. Da gehört natürlich noch ein Tauchbasis-Boot dazu. Also eine passende Ferienbastelei.

Viele Tauchbasis-Boote sind Arbeitsboote aus Aluminium. Meines ist der Bauart der Aluforce Boote nachempfunden.

Der Aufbau erfolgte aus Polystrol 0.5mm und 1mm Spanten. Die hinteren Seitenwände sind mit 1mm auf verstärkt.

Der Aufbau ist auch komplett in Polystrol ausgeführt. Die Reling ist geklebt.


Beim ersten Schwimmtest stellte ich fest, dass alle Einbauten im hinteren Teil platziert werden mussten. Die vorbereitete Akkuhalterung im vorderen Teil wäre somit nicht notwendig gewesen. Die Bodenplatte stammt vom Zubehör für Feuerwehrfahrzeuge. Die Scheiben sind Folie von Evergreen und die Ränder wieder mit dem Lackstift gemalt. Das Dach ist mit Craft Bond geklebt, so dass es bei Bedarf wieder geöffnet werden kann.



Eingebaute Komponenten: 2x 4x11mm Motor mit 6mm Schrauben von Martin via Sven, ein RX43 und einen 110mAh Lipo. Die Schrauben sind diesmal 3 Blatt.
Masse: 110mm Länge und 31mm Breite

Nach dem Lackieren durften sich der Steuermann und die Taucher in Position bringen und dann zum Fototermin in die Suppenschüssel.



Und hier das Fahrvideo:


in Gross: https://vimeo.com/604896256/75226bec94

Das Fahrverhalten ist gut und der Speed ist super. Die 3-Blatt Schrauben scheinen besser zu diesen Motoren zu passen.
Es sieht so aus, dass Martin (Blockhat) mit seinem Vorschlag für weniger Blätter recht hat. Danke

Gruss Markus

http://www.mikromodelltrucker.ch


Folgende Mitglieder finden das Top: AKKI64, e-up!, frankeisenbahn, Blockhat, Bastelphilipp, Otton, half_pig, Saichino und Skippy
frankeisenbahn Offline



Beiträge: 288

15.09.2021 14:28
#2 RE: Tauchbasis-Boot Zitat · Antworten

Hallo Markus,
ich finde es erstaunlich, wieviele Boote du jetzt schon rausgehauen hast. Auch dieses gefällt mir wieder ausgesprochen gut.
Grüße
Frank


Macher hat sich bedankt!
e-up! Online




Beiträge: 779

15.09.2021 14:55
#3 RE: Tauchbasis-Boot Zitat · Antworten

Hallo Markus,

da feht ja nur noch ein Yachthafen-Diorama mit Bootsstegen

Gruß,

Siegfried

www.youtube.com/road87


"only the past can be cloned - the future has to be created"


Macher hat sich bedankt!
Macher Offline




Beiträge: 158

15.09.2021 18:07
#4 RE: Tauchbasis-Boot Zitat · Antworten

Hallo Siegfried

Ja, das fehlt noch.
Bin schon lange am rumstudieren wie ich ein solches Diorama bewerkstelligen kann. Es sollte so gross sein, dass man auch fahren kann. Aber klein genug, dass ich es noch lagern kann ohne das Auto ausserhalb der Garage zu parken. Auch ein temporärer Aufbau auf den SPA habe ich mir schon überlegt. Irgendwann klappt es dann vielleicht doch noch.

Gruss Markus

http://www.mikromodelltrucker.ch


half_pig findet das Top
 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz