Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 1.753 mal aufgerufen
 LKWs
Gently Offline




Beiträge: 20

17.04.2007 10:37
Idee gesucht... Zitat · Antworten

Ahoi, nun geht es wieder ans werk. ein neues modell soll her. Bis jetzt hab ich ja erst eins gebaut und mich treibt die Lust auf neuen Bastelspaß.Allerdings kann ich mich bei so viel Modellauswahl garnet so richtig entscheiden. Vielleicht habt ihr so die eine oder andereIdee für mich Also mein erstes Modell war ein Man5to.
Es soll auf jeden fall wieder ein Geländetauglicher Laster sein. Aber kein Unimog( ist sicher anspruchsvoll, aber mag ich trotzdem nicht). 2-3 Achsen reichem mir eigentlich auch erstmal. Viellicht was in der richtung MB Actros oder so...

Ach und dann noch ein Frage. wie ist das denn mit der Hinterradaufhänung - eigentlich ist es doch besser, wenn der Laster hinten nicht gefedert ist. wenn mein MAN schon im Gelände schief steht, hilft die Federung (die bei mir sehr leichtgängig ist) ja iegentlich nur, das er auf die seite kippt. Wollte mich halt mal mit einem Lemosolar und ohne hinterradfederung probieren

bin gespannt auf eure ideen

greez


euro Offline




Beiträge: 291

17.04.2007 13:21
#2 RE: Idee gesucht... Zitat · Antworten
Hi,

wenn ich richtig verstanden hab, soll das nächste Modell was geländegängiges sein. Da bleiben als Vorbilder nur Militärmodelle, Bau- oder Spezialfahrzeuge (wenns vorbildgerecht sein soll). Wie wär's mit Ostblockfahrzeugen??
Beim Truck-Trial (1:1) wird auch sehr oft Ost-Technik eingesetzt. Ich hab das beim Endlauf der deutschen Truck-Trail-Meisterschaften 2006 im Original gesehen. Die Dinger sind unverwüstlich und die Geländegängigkeit ist genial!!

Schau mal hier:

http://www.artitec.de/

Da gibts verschiedene Militärmodelle oder unter Rubrik "SDV-Militärmodelle" auch Tatras in Trial-Ausführung.

Hab selbst die beiden Trial-Tatras T813 6x6 und 8x8 als Baussatz zuhaus liegen. Hatte noch nicht die Zeit umzubauen. Die Modelle in der Rubrik "MAC-DISTRIBUTION - Militärmodelle" sind auch gut.

Wenn Du was an Vorbildern brauchst, schau mal auf die Seite vom "Philipp aus dem Hanfbachtal" (http://www.padh.de/). Der kauft alte Armeelaster, restauriert die und verkümmelt die Dinger wieder. Der fährt auch selbst Truck-Trial und hat viele Galerien und Links auf seiner Seite. Da hab ich schon viele Anregungen für Trialfahrzeuge und Module gefunden.

Ich baue meine Modelle eigenlich immer so, dass die Hinterachse fest ist. Beim 7,5 Tonner MAN hab ich die mittlere Achse festgesetzt und die Vorderachse und die letzte Achse gefedert. Andere Möglichkeit ist die Hebelverbindung zwischen VA und HA. Ist in der Literatur ausführlich beschrieben, aber etwas aufwendiger in der Herstellung. Im Prinzip ist das ein Pendelachsaggregat, wei es bei Baustellen-LKW'S verwendet wird. Konstruktionszeichnungen kannste bei MAN-Nutzfahrzeugen herunterladen (musst Dich nur registieren lassen).

Gruß

Bernd

_________________________________________________________
Einmal muß jedes Teil auf dem Fußboden gewesen sein!!


Gently Offline




Beiträge: 20

17.04.2007 13:33
#3 RE: Idee gesucht... Zitat · Antworten

Wow, coole seite danke. da bekommt man ja lust auf richtig geiles TableTopTruckTrial Jeahhh... so ein Steyr 12M18 4x4 LKW wie bei http://www.padh.de gefällt mir schon ganz gut. Aber die Tatras sind auch net schlecht. So eine Doppellenkung wäre auch was feines. Wie sind die Reifen so von artitec?

greez


euro Offline




Beiträge: 291

17.04.2007 14:07
#4 RE: Idee gesucht... Zitat · Antworten

HART!!!!

Aber wie man Reifen herstellt, ist ja hier schon ausführlich erläutert worden

Notfalls auf die bewährten Roccos zurückgreifen oder mal hier schauen http://www.merlau.de/

Beim 1:1 Trial wird alles an Reifen verwendet, was einem weiterbringt. Da gehts um Grip und Vortrieb und nicht um Haltbarkeit! Deshalb, kann mann durchaus auch andere als die Originalreifen auf die Modelle aufziehen. Die Trail-Trucks sind sowieso alle zusammengeschustert. Da werden 100er Abflußrohre als Ansaugrüssel verwendet oder ein Fahrerhaus einfach auf der Höhe der Unterkante Windschutzscheibe abflext (siehe Rhino-Team).

Wenn Du mal die Originale ansehen willst: http://www.dttm.de/index.html oder http://www.europatrucktrial.org/

Gruß

Bernd

_________________________________________________________
Isch saach net so unn isch saach aach net so, weil sonst aaner kimmt unn saacht isch hätt so odder so gesaacht!


Semper Fidelis Offline



Beiträge: 563

18.04.2007 19:27
#5 RE: Idee gesucht... Zitat · Antworten
Den Tatra T813 8x8 hab ich mir in Sinsheim bei "Das Kantoor" geholt. Da wie üblich bei den Plastikbausätzen nur Plastikräder dabei sind, werde ich auch die bewährten Rocco Geländereifen montieren. Der Link zu Merlau war ein Bombentip. Hab dort mein evtl. nächster oder übernächstes Projekt entdeckt, das ich schon länger gesucht habe.

Gruß Semper

Gently Offline




Beiträge: 20

19.04.2007 08:53
#6 RE: Idee gesucht... Zitat · Antworten

Ja Tatra klingt wirklich gut. Beim surfen habe ich auch nochmal eine schöne Seite gefunden mit Modellen aus alten osteuropäischen Zeiten:
http://www.miniaturmodelle.net/osc/catalog/index.php

Manche Modelle sind sicher etwas teuer, aber viele gehen eigentlich vom preis. Müsste man mal probieren. So ein M25 Multicar wäre ja auch mal was witziges oder nen Moskwitsch 434.

greez


euro Offline




Beiträge: 291

19.04.2007 12:28
#7 RE: Idee gesucht... Zitat · Antworten

Ich werd mir mal erlauben, den Vertreiber hier unter den Links abzulegen. Findet man sonst nicht mehr wieder.

Der ZIL BAZ 135 LM ist auch Klasse. Auch die URAL 375D kommen gut!

Vorbild-Infos gibts auch hier:

http://www.nva-fahrzeuge.de/frame.htm

Nur zur Klarstellung:

Ich bin KEIN Militarist oder Ehemaliger von der NVA. Ich schau mir nur gerne Truck-Trial an und da wird nunmal vielfach Ost-Technik bewegt und das nicht schlecht!! Meine Herren, da geht echt was...! Die Fahrzeuge lohnen sich echt zum Nachbau. Info über die Originale bekommt man dann nur über die einschlägigen Seiten.

Gruß

Bernd

_________________________________________________________
Isch saach net so unn isch saach aach net so, weil sonst aaner kimmt unn saacht isch hätt so odder so gesaacht!


euro Offline




Beiträge: 291

19.04.2007 12:54
#8 RE: Idee gesucht... Zitat · Antworten

Hab gerade noch einen Link gefunden:

http://www.dk-models.de/

_________________________________________________________
Isch saach net so unn isch saach aach net so, weil sonst aaner kimmt unn saacht isch hätt so odder so gesaacht!


Scania 124L »»
 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 5
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz