Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 582 mal aufgerufen
 Modellbahnen
El Lobo Offline



Beiträge: 31

28.06.2020 18:04
Wassertalbahn Schienen Taxi Ford Transit Zitat · Antworten

Hallo liebe Forengemeinde!
Hier möchte ich euch einen sehr frühen Versuch eines Ford Transit wie er etwa auf der rumänischen Wassertalbahn vorkommmt vorstelle. Inspiriert durch das Video (ab ca der Mitte): [Video]http://www.https://www.mdr.de/heute-im-osten/draisinen-100.html[/Video], dachte ich, dass muss doch in 1:87 auch möglich sein

Hier nun der Rohbau in 1:87...



Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie lange ich geübt habe, um das im Video so hinzubekommen . Die exakte Ausrichtung im Gleis nach der 180° Drehung ist gar nicht sooo einfach .

Lg

Wolfgang


Matze 77 Online



Beiträge: 61

29.06.2020 08:11
#2 RE: Wassertalbahn Schienen Taxi Ford Transit Zitat · Antworten

Servus Wolfgang,

das ist ja mal eine echt coole Idee.
Das Video vom Original habe ich mir auch schon einige male angeschaut aber dein Modell ist um einiges Interessanter.

Gruß

Matze

Let´s Rock!!!


Wolfgang 55 Offline



Beiträge: 154

29.06.2020 08:57
#3 RE: Wassertalbahn Schienen Taxi Ford Transit Zitat · Antworten

Hallo Wolfgang ,
sieht sehr gut aus, ist mal was anders auf der Modellbahn.
Hast Du auch Fotos von der Technik?
Danke
Gruß
Wolfgang


El Lobo Offline



Beiträge: 31

30.06.2020 21:23
#4 RE: Wassertalbahn Schienen Taxi Ford Transit Zitat · Antworten

Hallo!

Ja hoffentlich darf es auch bald wirklich auf die Modellbahn losgelassen werden !

Aufgebaut ist das Ding wie folgt:

Selbstgebaute Motorhalterung für einen Faller Car 7mm Motor mit der feineren Schnecke und Spur N Radsätze



Hier schon zusammengebaut


Die Hubmechanik ist eine 1:1 Übertragung eines kleinen linear Servos auf eine Linearaufnahme, wo wieder ein fertiger Getriebemotor (der dann die Drehbewegung ausführt) sitzt. Der Getriebemotor ist der kleine 4mm? Motor, der mit dem Schrumpfschlauch drüber. Allerdings wurden da noch 2 weitere Getriebestufen (von anderen Motoren gleicher Bauart) drangebaut, sonst wäre das wiederum viieeeel zu schnell. Überracht bin ich, dass der ganze Zusammenbau wieder mit Schrumpfschlauch funktioniert.



Hier dann die Unterseite, wobei der Drehstempel jetzt schon wieder etwas kleiner wurde. Weil Wichtig ist hier doch einigermaßen jeweils die Mitte des Fahrzeuges und die Mitte des Drehstempels zu bohren, da sonst bei einer 180° Drehung das Fahrzeug nicht mehr mittig im Gleis steht und nicht mehr auf die Schienen aufgesetzt werden kann. Hier kam leider im Nachhinein doch noch einiges an Arbeit dazu, bis das dann endgültig passte.


Innenleben zusammengebaut. Schön zu sehen die Bleigewichte vorne, sonst wäre eine gerades Aufheben des Fahrzeuges in der Konstellation wie gebaut (mit dem Drehpunkt doch einigermaßen mittig) unmöglich und würde immer nach hinten kippen. Hier das Einrichten war einfach ausprobieren...




Sonst ist noch drinnen ein 100mAh Akku und ein kleiner Empfänger von Del Tang mit einem zusätzlichen Motortreiber von SolExpert (weil der Emfänger nur einen Motorregler integriert hat und ich die Teile auch rumliegen hatte).

Weiter noch am Basteln, die Radkästen zumachen, Kuhfänger dran , Beleuchtung und die Spurkränze nochwas nachdrehen, damit diese niedriger werden und nicht so wuchtig ausschauen und zumindest eine Fahrerfigur rein! Bin selbst schon gespannt, wie das Fahrverhalten weiter ist!

Also bis bald und LG

Wolfgang


Matze 77 Online



Beiträge: 61

01.07.2020 08:02
#5 RE: Wassertalbahn Schienen Taxi Ford Transit Zitat · Antworten

Servus,

das ist mal was ganz anderes. Auch die Ausführung finde ich echt Klasse.
Zum Deltang: den RX 43 hättest du selbst konfigurieren können und dir somit einen Regler gespart.
Du kannst aus dem 43-1 ein 43-2 oder 3 machen. Das habe ich sehr Gut durch das Video von Oli gelernt.

Gruß

Matze

Let´s Rock!!!


Selbstfeiermeister Offline




Beiträge: 1.233

01.07.2020 17:46
#6 RE: Wassertalbahn Schienen Taxi Ford Transit Zitat · Antworten

Er hat den Rx45 verbaut. Der hat nur einen Regler Onboard.

Gruß
Sebastian

https://www.shapeways.com/shops/sebastians-shapeways-shop


El Lobo Offline



Beiträge: 31

02.07.2020 22:42
#7 RE: Wassertalbahn Schienen Taxi Ford Transit Zitat · Antworten

Hallo!

Danke für die Hinweise und die lieben Kommentare! Ja genau, es ist ein RX45 verbaut!

Hier auch mal das Vorbild :


So, jetzt wurde auch weitergebaut

Fahrerfigur, Radkästen, Licht

Unteransicht

Frontansicht


und auf der Vereinsanlage, durfte sich das Taxi auch einer Ausfahrt erfreuen



Liebe Grüße

Wolfgang


Noach Offline



Beiträge: 45

03.07.2020 15:45
#8 RE: Wassertalbahn Schienen Taxi Ford Transit Zitat · Antworten

Hallo Wolfgang,

das ist ein sehr schönes Projekt. Klasse!

Gruß Noach.

Auch Holländer lieben 1:87 RC


 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 12
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz