Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 1.551 mal aufgerufen
 LKWs
Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.625

31.03.2007 23:52
3,5 t Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

nun hat mich mal wieder der Trial Virus gepackt. Daher möchte ich mir ein neues Trial Fahrzeug bauen ( mein 2. Trial Modell ). Da ich kleinere Fahrzeuge mag, aber noch keinen 5t habe, habe ich mich entschlossen, einen 3,5 t zu bauen.

So schaut das dann aus:





Diesmal wollte ich auch die Vorderachse selber bauen. Hier habe ich mich mal an Harrys Tipps zum Bau von Vorderachsen gehalten. Die Achse ist mit M1 Schrauben verschraubt. Die Stifte und Spurstange sind 0,5 mm Messingdraht.





Der Rahmen wird ebenfalls aus Messing. Aber dazu später mehr ...


Mannheimer2005 Offline




Beiträge: 1.177

01.04.2007 11:18
#2 RE: 3,5 t Zitat · Antworten

Hallo Sven

Hat dich der 3,5 T von Harry angesteckt ???
Ich werde mir auch einen Neuen Trail MAN Bauen aber diesmal mit Allrad.

MFG: Franky

_________________________________
Ist alles nur eine Frage der Zeit
_________________________________


Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.625

01.04.2007 12:36
#3 RE: 3,5 t Zitat · Antworten

Ja, der 3,5 t von Harry hat mir schon immer gefallen . Allerdings werde ich kein Allrad bauen.


HighTrucker Offline




Beiträge: 402

01.04.2007 17:46
#4 RE: 3,5 t Zitat · Antworten

Warum nicht ?
Wenn Du den Drehpunkt zwischen Führerhaus und Pritsche legst, ist es doch recht einfach.


Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.625

01.04.2007 23:23
#5 RE: 3,5 t Zitat · Antworten

Mal schauen, irgendwann kommt vielleicht mal ein Allrad ...

Hier nun ein paar neue Fotos. Der Rahmen ist soweit fertig. Als nächstes werde ich mal den Ausgleichshebel von Harry ausprobieren. Dann können beiden Achsen pendeln. Das Getriebe hat einer Unterstzung von 1:140. Die Geschwindigkeit ist super ! Wie es mit der Kraft aussiehst kann ich noch nicht sagen. Aber ich denke mal mit den 1016er Fauli sollte das kein Problem sein.






HighTrucker Offline




Beiträge: 402

02.04.2007 16:13
#6 RE: 3,5 t Zitat · Antworten

Hi Sven,

sieht vielversprechend aus.

Bin mal auf den fertigen gespannt.

Guido


Mannheimer2005 Offline




Beiträge: 1.177

10.04.2007 20:58
#7 RE: 3,5 t Zitat · Antworten

Hallo Sven

Sieht gut aus.
Habe da mal eine Frage:

Warum Legst du den Motor in die Fahrerkabiene ??
Wenn du den Motor umdrehst hättest du einen Ausgewogeneren Schwerpunkt. ( Mittelmotor )

MFG: Franky

_________________________________
Ist alles nur eine Frage der Zeit
_________________________________


Bush Panther »»
 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz