Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 1.748 mal aufgerufen
 Tipps & Tricks für Einsteiger
Fred Offline




Beiträge: 182

03.03.2007 15:00
Stabilit Express: Kleinstmengen Antworten
Hallo,

je nach Packungsgröße variieren die vorgesehenen Mischmöglichkeiten, d.h. die Menge des auf einmal hergestellten Klebstoffs. Mit Hilfe einer genauen Waage (möglichst mit einer Anzeige von 0,01g und Tara-Funktion) ist es recht einfach, Kleinstmengen herzustellen.

Hintergrund: Das ideale Volumenmischungsverhältnis bei Stabilit Express beträgt 10 Teile Harz auf 1 Teil Härter. Das Harz hat eine Dichte von 1g/cm3, der Härter eine Dichte von 2,29g/cm3. Also beträgt das ideale Verhältnis der zu mischenden Massen 10g Harz auf 2,29g Härter, bzw. ~4,37 Massenteile Harz auf 1 Massenteil Härter, oder - umgekehrt ausgedrückt - 1 Teil Harz auf 0,23 Massenteile Härter.

Vorgehen: Ich sammele alle möglichen Verschlüsse von wegwerfbaren Haushaltspackungen. Diese sind oft aus Polyäthylen und damit sehr gut als Mischwanne geeignet. Also: So einen Verschluss auf die Waage stellen, die Tara-Funktion aktivieren, so dass die Waage 0,00g anzeigt. Jetzt die gewünschete Menge Harz in den Verschluss drücken (z.B. 0,20g). Die Menge mit 0,23 multiplizieren (für das Beispiel also 0,2*0,23g ~ 0,046g), um die nötige Menge an Härter zu ermitteln. Beim Härter eventuell etwas aufrunden (im Beispiel würde ich also 0,05 g Härter nehmen). Härter zugeben und dann wie üblich weiter.

Anmerkung: Die Packungen enthalten alle einen Überschuss an Härter!

Viele Grüße

Fred


Time flies like an arrow, fruit flies like a banana.
Groucho Marx


Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.727

03.03.2007 15:04
#2 RE: Stabilit Express: Kleinstmengen Antworten

Hallo Fred,

das ist sehr interessant zu wissen. Vielen Dank für den Hinweis !


 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz