Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 937 mal aufgerufen
 Eigenbauten & Umbauten
sebithoma310 Offline




Beiträge: 270

04.02.2007 19:55
CS-Umbau-support Zitat · Antworten

Hi,

Ich bin grad dabei einige FW-Fahrzeuge umzurüsten, aber ich krieg das Modul nicht hin.
Kann mir jemand helfen bzw. es für mich umbauen (gegen eine Bezahlung) ???

Lest euch dazu bitte vorerst das durch: http://www.miniatur-wunderland.de/forum/...n-niedersachsen-(nahe-celle)-t12616.html

Wäre über Antworten an Sebastian@thoma1.de sehr erfreut

Gruß

Sebi

P.S.: ======> http://www.thoma-modellbahn.de <===== meine neue Homepage :-D


Bernhard Offline




Beiträge: 1.151

04.02.2007 20:28
#2 RE: CS-Umbau-support Zitat · Antworten
Servus Sebi,

beide Link's tun's nicht....

Gruß
Bernhard

meckisteam Offline



Beiträge: 108

04.02.2007 22:13
#3 RE: CS-Umbau-support Zitat · Antworten

Das liegt an technischen Problemen beim erkennen eines Links wenn man den hier einsetzt.
Ich probiere das jetzt mal mit dem ersten Link :
http://www.miniatur-wunderland.de/forum/...le)-t12616.html

-------------------------------------------------------------------

meine Projekte : http://www.meckiweb.de/mikromo.htm


meckisteam Offline



Beiträge: 108

04.02.2007 23:16
#4 RE: CS-Umbau-support Zitat · Antworten

Ich verstehe auch gerade irgendwie das Problem nicht. Du hast doch zu dem Modul die Einbauanleitung vorliegen. Wenn nicht kannst du sie runterladen und ausdrucken : http://www.tams-online.de/htmls/produkte/fcs-4/FCS-4_D.pdf

Da ist ein Bild des Decoders drin, ein Schaltplan und eine genaue Aufstellung welche LED an welchen Lötpad anzuschließen ist. Wenn du nun diese Liste genau Schritt für Schritt abarbeitest sollte der Einbau doch völlig problemlos sein. Das einzige wo du drauf achten musst ist die Polung der LED´s. Außerdem brauchst du die Vorwiderstände in der LED-Zuleitung jeder einzelnen LED. In der Einbauanleitung ist sogar beschrieben wie die berechnet werden.

Du solltest evtl. mal präziser beschreiben wo das eigentliche Problem liegt. Die Fehler-"Beschreibung" das du das nicht hinkriegst sagt eigentlich nichts aus. Kannst du nicht löten ? Kennst du dich mit dem Anschluss von LED´s nicht aus ? Also ... erzähl mal !

VG, Holger

-------------------------------------------------------------------

meine Projekte : http://www.meckiweb.de/mikromo.htm


sebithoma310 Offline




Beiträge: 270

05.02.2007 14:42
#5 RE: CS-Umbau-support Zitat · Antworten

Hallo,

Der einbau der LED's direkt über Schalter an Akku klappt ja, auch das löten.
Ich habe es sogar geschafft das Modul (nach Anlitung, die eigentlich wirklich recht einfach ist) anzuschließen.
Alles 10 Mal überprüft aber es geht einfach nicht. Wo der Fehler liegt weiß ich nicht, vielleicht ist das Modul ja auch kaputt ?!? War einmal etwas lange an einer Lötstelle.


 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz