Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 580 mal aufgerufen
 Probleme
Mykrobe Offline



Beiträge: 184

28.12.2006 16:33
Löten, ohne zerlöten??? Zitat · Antworten

Bin gerade dabei eine vorderachse zu bauen, und hab die eine seite schon fertig, jetztt ist mein problem, dass warscheinlich, wärend ich die eine seite löte das andere zerfällt, weil das metall die wärme leitet-gut, bei der vorder achse ists ja noch ok, aber wenn ich sie an den ramen löte wird warscheinlich alles zerfallen.
Was kann man machen???
_____________________________
Alle Tipps ohne gewär!!!


Fred Offline




Beiträge: 182

28.12.2006 18:36
#2 RE: Löten, ohne zerlöten??? Zitat · Antworten

Hi,

in solchen Situationen nehme ich kleine Parallelzwingen, die die Wärme ableiten. Man kann auch die anderen Lötstellen gut mit kleinen in Alkohol oder Wasser getränkten Stückchen Küchenpapier kühlen.

Gruß

Fred

Time flies like an arrow, fruit flies like a banana.
Groucho Marx


Mykrobe Offline



Beiträge: 184

29.12.2006 15:10
#3 RE: Löten, ohne zerlöten??? Zitat · Antworten
Allohol klingt schonmal gut
Habs jetzt einfach in den schraubstock, das hatt gereicht.
Ansonsten einfach fals möglich nicht so lange erhitzen.
So siehts momentan aus:
_____________________________
Alle Tipps ohne gewär!!!

Angefügte Bilder:
Basis.JPG  

 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz