Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 668 mal aufgerufen
 Probleme
flyfisher Offline



Beiträge: 10

19.01.2014 19:28
Ladebuchsen Zitat · Antworten

Hallo liebe Forum Mitglieder !

Wie macht Ihr das mit dem anschließen der Ladebuchsen im Modell, führt Ihr die Ladebuchsen mit über den Minischalter oder direkt zum Lipo ?
Auf manchen Bilder hier im Forum sehe ich auch das öfteren das drei Ladebuchsen vorhanden sind im Modell . Warum ?
Und welche Art von Ladebuchsen verwendet Ihr denn so, woher bezieht Ihr sie?

Sollte ich das Thema falsch platziert haben hier im Forum tut es mir Leid, wußte nicht so recht wohin.......

Liebe Grüße
Sven


--Alex-- Offline



Beiträge: 311

19.01.2014 19:53
#2 RE: Ladebuchsen Zitat · Antworten

Hi Sven!

Diese Ladebuchsen haben den Vorteil, dass man den Stecker nicht verpolen kann, egal wie man ihn dreht und wendet.
Wenn man die Buchse mit dem Ein-/Ausschalter verbindet wird verhindert das ein angeschaltetes Modell geladen wird. Man muss das aber nicht machen.
Ladebuchsen gibts von Faller oder bei den gängigen Mikromodellbaushops. Du kannst aber eigentlich auch jede andere Buchse verwenden.

Gruß
Alex


sammy Offline



Beiträge: 96

19.01.2014 20:11
#3 RE: Ladebuchsen Zitat · Antworten

Hallo Sven,

Ich baue eine Schaltung auf, wo ich das Fahrzeug vom Akku per Schalter trenne. Die drei Pole an der Ladebuhse sind dafür da, dass du den Stecker(auch 3-Polig) rechts- oder linksherum reinstecken kannst. In der Mitte ist meißtens Plus und am Rand jeweils Minus. Das dient nur der Sicherheit, dass du den Akku nicht kaputt machst. Die billigste Bezugsquelle der Ladebuchsen sind einreihige Sockelleisten für ICs. Da schneidest du einfach drei ab... fertig. Hier nur ein Beispiel. Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Gruß
Samuel

Angefügte Bilder:
Erklärung.png  

flyfisher Offline



Beiträge: 10

20.01.2014 19:37
#4 RE: Ladebuchsen Zitat · Antworten

Hallo,

vielen Dank für Eure schnellen Antworten.Jetzt weiß ich auch für was der dritte Pin am Schalter ist.......

Viele Grüße aus Taunusstein
Sven


Anhänger »»
 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz