Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 1.615 mal aufgerufen
 Probleme
sammy Offline



Beiträge: 96

09.11.2013 13:20
Fragen zu Lichtleitern Zitat · Antworten

Hallo alle zusammen,

ich möchte meinen VW Multivan T5 beleuchten. Der sollte auch das Originale Tagfahrlicht bekommen (siehe Originalbild).
Hat jemand eine Idee wie man das hinbekommen könnte.
Meine Idee war schon es mit Lichtleitern zu versuchen. Dazu bräuchte ich entweder ganz ganz ganz ganz ganz kleine oder einen mit größerer, ovalen Auflage. Geht das so mit dem Lichtleiter wie im Bild unten?? oder muss ich den da abtrennen wo der rote strich ist???

Gruß Samuel

P.S: falls das Thema da nicht hingehören sollte bitte Verschieben!

Angefügte Bilder:
Unbenannt.png   Tagfahrlicht.jpg  

xenton Offline




Beiträge: 739

09.11.2013 19:54
#2 RE: Fragen zu Lichtleitern Zitat · Antworten

Hi Samuel,
probiers einfach. Nimm einen Lichtleiter und versuche ihn mit sehr feinem Schleifpapier schräg zu schleifen.
Dann LED hinter und schauen, ob es das gewünschte Ergebnis bringt. Fertige, Angeschrägte wirst Du sicherlich nicht finden.
Was Du da vorhast ist extrem filigran. Ich wünsche Dir viel Erfolg dabei.

Gruß, Martin


>>> Hilfe! Mein Ball ist umgefallen! <<<

http://www.mikro-rc.de - http://www.microtruckracing.de


sammy Offline



Beiträge: 96

10.11.2013 13:21
#3 RE: Fragen zu Lichtleitern Zitat · Antworten

Hallo Martin,
Danke für deine Antwort. Das Anschleifen werde ich dann gleich ausprobieren, wenn die neuen Lichteliter da sind.
Ich weiß das mit dem Led-Tagfahrlicht ist sehr sehr filigran. Wießt du manchmal wo man so sehr dünne Lichtleiter herbekommt?
( so ca. 0,1-0,3mm)

Gruß Samuel


Nunge Offline




Beiträge: 26

10.11.2013 18:18
#4 RE: Fragen zu Lichtleitern Zitat · Antworten

Hy,
ich hab keine Ahnung, ob das funktioniert, aber in "Glasfaserradierern" sind ziemlich feine drin. Könnte klappen.
Gruß und viel Erfolg Nunge


xenton Offline




Beiträge: 739

11.11.2013 12:07
#5 RE: Fragen zu Lichtleitern Zitat · Antworten

Du kannst die evtl. auch dünn ziehen. Also überm Lötkolben heiß machen bis sie weich werden und dann auseinanderziehen.
So wie früher in der Schule aus Glasröhrchen Pipetten gemacht wurden.

Gruß, Martin


>>> Hilfe! Mein Ball ist umgefallen! <<<

http://www.mikro-rc.de - http://www.microtruckracing.de


DesignDevil Offline




Beiträge: 17

11.11.2013 16:50
#6 RE: Fragen zu Lichtleitern Zitat · Antworten

Vielleicht tuts ja auch Angelsehne (also Angelschnur) - noch nie ausprobiert...nur ne Idee.


sammy Offline



Beiträge: 96

12.11.2013 17:11
#7 RE: Fragen zu Lichtleitern Zitat · Antworten

Hi,
danke für die vielen tollen Ideen .
Angelschnur hab ich noch da. Werde sofort mal ausprobieren. Sobald ich Ergebnisse habe werde ich die hier reinschreiben.

Gruß Samuel


sammy Offline



Beiträge: 96

12.11.2013 17:58
#8 RE: Fragen zu Lichtleitern Zitat · Antworten

Also mit Angelschnur klappt es wunderbar. Ist zwar nicht so hell wie die LED aber für Tagfahrlicht reichts.
Von der Größer her ideal...
Danke nochmal an DesignDevil für diese Idee.
unten noch ein Bild.

Ich denke diese Variante bekommt zu 99% den Zuschlag.

Gruß Samuel

Angefügte Bilder:
Angelsene.jpg  

Lasse Offline



Beiträge: 162

13.11.2013 16:22
#9 RE: Fragen zu Lichtleitern Zitat · Antworten

Moin!

Dann bin ich mal auf die Tagfahrlichter sehr gespannt...
Viel Glück am Modell

Gruß

Lasse


sammy Offline



Beiträge: 96

14.11.2013 15:11
#10 RE: Fragen zu Lichtleitern Zitat · Antworten

Danke für die Glückwünsche. Ihr müsst aber noch ein bisschen Geduld haben. Das Modell hab ich beim Autohaus bestellt (ist im "Normalhandel" ausverkauft == für mehr Infos HIER klicken ==) ... die wolltens Bestellen und sich nochmal melden. Das ist seit 2 Wochen nicht passiert .

Gruß Samuel


sammy Offline



Beiträge: 96

18.12.2013 14:20
#11 RE: Fragen zu Lichtleitern Zitat · Antworten

Hallo Leute,

leider funktioniert das mit dem Tagfahrlicht doch nicht (dachte ich mir fast). Hab das jezt über Bord geworfen.
Wer das mal ausprobieren will dem wünsche ich viel Glück...

Gruß Samuel


Theoretiker Offline




Beiträge: 2.018

14.05.2014 09:25
#12 RE: Fragen zu Lichtleitern Zitat · Antworten

Hallo Samuel,

was ist aus dem Projekt geworden?
Vielleicht würde es helfen wenn du ans Ende des Lichtleiters einen tropfen Sekundenkleber machst, der nicht weiß ausdünstet und diesen dann zurechfeilst?

Grüße
Oliver

Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/neunzehn80


 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz