Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 36 Antworten
und wurde 4.473 mal aufgerufen
 Harrys Modellbau Tinys
Seiten 1 | 2 | 3
Modelltüftler Offline



Beiträge: 198

08.11.2011 22:31
Lichttinys Antworten

Hallo Leute

Ich habe mal eine Frage zu den Hex Files die es auf der Hompage von Harry zum downloaden gibt.
Was ist das genau für ein Tiny (Bezeichnung) bzw. welche kann ich verwenden mit diesen Hex Files??

Danke schon mal vorab!!

Gruß Fabian

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten


nachtdieb Offline




Beiträge: 1.283

08.11.2011 23:04
#2 RE: Lichttinys Antworten

Hallo Fabian,

das ist der Attiny15. Dieser Typ ist mittleweile ziemlich schwer (teuer) zu bekommen, da er von Atmel vor längerer Zeit abgekündigt wurde.

Viele Grüße
Klaus


Modelltüftler Offline



Beiträge: 198

09.11.2011 11:50
#3 RE: Lichttinys Antworten

Hallo Klaus

Kann ich da auch andere verwenden?

Gruß Fabian

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten


diezel Offline



Beiträge: 709

09.11.2011 12:54
#4 RE: Lichttinys Antworten

Modelltüftler Offline



Beiträge: 198

09.11.2011 20:21
#5 RE: Lichttinys Antworten

Hallo Diezel

dankeschoen von smilies-world.de ich habe mir dieses Thema auch schon durchgelesen bin aber nicht wirklich schlau daraus geworden.

Aber wenn ich das richtig verstehe, dann muss ich nur die Fusebits anderst setzen und auf die Pinbelegung achten.

Und ich kann aber dieses Hex File benutzen oder??

Gruß Fabian

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten


hendrik.s Offline




Beiträge: 704

09.11.2011 21:18
#6 RE: Lichttinys Antworten

Hi Fabian,

die HEX-Files kannst Du verwenden. Es müssen allerdings, wie im Beitrag "Attiny15 durch Attiny25 ersetzen" die Fuse Bits in Werkseinstellung bleiben. Zusätzlich muss noch "CKDIV8" gesetzt werden.

Viele Grüße

Hendrik


Modelltüftler Offline



Beiträge: 198

09.11.2011 21:36
#7 RE: Lichttinys Antworten

Hallo Hendrik

Dankeschön das finde ich gut!!
Ich bin ja noch in der Anfangsphase meiner Lehre als Elektroniker und habe daher auch noch nicht soo viel Praxis mit der Programmierung! Mein Vater und ich haben bis jetzt nur mal angefangen mit einem Lauflicht! Ich habe auch schon versucht (mit Erfolg) das Lauflich von Sven Löffler ( http://www.myvideo.at/watch/3734964 ) nachzubauen und habe es geschafft!!
Ich schweife ab!
Aber gut, dann bin ich ja froh!!!

Gruß Fabian

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten


Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.718

09.11.2011 22:47
#8 RE: Lichttinys Antworten

Hallo Hendrik,

haben die Tinys dann bei dir funktioniert ??? Habe bisher noch keinen Tiny25 ordentlich zum Laufen bekommen ...


hendrik.s Offline




Beiträge: 704

10.11.2011 17:40
#9 RE: Lichttinys Antworten

Hi Sven,

habe es noch nicht getestet, werde aber die HEX-Files von der Homepage verwenden.

Wenn sie bei Dir nicht funktioniert haben, ist es nicht so gut.

Viele Grüße

Hendrik


Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.718

10.11.2011 18:46
#10 RE: Lichttinys Antworten

Habe festgestellt das es darauf an kommmt, wie schnell ich den Akku anschließe. Das klingt jetzt ziemlich blöd, ich weiß. Ich muss das ganze mal mit einem richtigen Schalter testen. Der Doppelblitz Tiny hatte nämlich funktioniert. :)


Modelltüftler Offline



Beiträge: 198

10.11.2011 19:06
#11 RE: Lichttinys Antworten

Hallo

Das hört sich aber nicht gut an!

@Sven: Was heißt das? muss ich da dann den Tiny extern mit Spannung versorgen?

Gruß Fabian

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten


Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.718

10.11.2011 20:00
#12 RE: Lichttinys Antworten

Nein nein, ich muss das noch mal richtig testen. Möchte jetzt noch keine Prognose abgeben. Sobald ich ein paar Tests gemacht habe, werde ich euch berichten. :)


Modelltüftler Offline



Beiträge: 198

10.11.2011 21:44
#13 RE: Lichttinys Antworten

Hallo Sven

Ja gut ich werde auch einen Test machen!
Ich werde mir mal ein Paar Tinys zulegen und sie dann, versuchen zu programmieren.

Gruß Fabian

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten


Modelltüftler Offline



Beiträge: 198

12.11.2011 22:56
#14 RE: Lichttinys Antworten

Hallo

Ich habe mal versucht eine Patine (HLBT) zu planen, und dabei ist das herausgekommen (Bild).
Der Tiny ist in MLF Bauform und wurde nach dem Schaltplan von Harry geplant.

Nur die Anschlüsse sind nicht beschrifftet.
Aber: Auf der Linken Seite von oben nach unten: Blitzer1, Blitzer2, Impuls, GND, Licht
auf der rechten Seite von oben nach unter: VCC, Blinker1, Blinker2

Gruß Fabian

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Eagle_HLBT.png 

Modelltüftler Offline



Beiträge: 198

13.11.2011 12:03
#15 RE: Lichttinys Antworten

Hallo nochmal

Ich habe gestern die Platine in Originalgröße ausgedruckt und bin auf die Maße 9x11mm gekommen.
ICh glaube das würde sicher noch kleiner gehen aber dafür ist die Platine einseitig!

Was sagt ihr dazu?

Gruß Fabian

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz