Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 2.977 mal aufgerufen
 Empfänger, Servos, Multiswitch
Seiten 1 | 2
Theoretiker Offline




Beiträge: 2.019

02.05.2011 19:33
#16 RE: Probleme mit Spektrum AR6110E Zitat · Antworten

Hi,
jedesmal neu binden ist meines achtens keine Lösung. Die Empfänger aus England haben das gleiche Problem
Da scheint die Qualitätskontrolle geschlafen zu haben. So wie es scheint, ist es eine größere Stückzahl die fehlerhaft ist.

Grüße Oliver


xenton Offline




Beiträge: 739

15.05.2011 13:08
#17 RE: Probleme mit Spektrum AR6110E Zitat · Antworten

Hallo,
ich habe vor kurzem auch eine Lieferung von HK mit "Spektrum"-Empfängern bekommen. Deine Erfahrungen mit dem 6110 kann ich bestätigen. Die bekomme ich auch nicht zum laufen. Welche aber gehen sind die Orange-Empfänger. Sowohl die 4Kanal als auch die 6Kanal Variante. Jeweils getestet an einer neuen DX6.
Gruß, Martin

>>> Hilfe! Mein Ball ist umgefallen! <<<

http://www.microtruckracing.de - http://mikromodellbau.voll-der-hammer.de


Yakle Offline



Beiträge: 184

17.05.2011 11:37
#18 RE: Probleme mit Spektrum AR6110E Zitat · Antworten

Hallo,

versucht es doch mal mit dem AR6300. Mit dem habe ich keinerlei schwierigkeiten. Auch lässt er sich gut kürzen.

Grüßle Kay


Swen Offline



Beiträge: 486

17.05.2011 14:37
#19 RE: Probleme mit Spektrum AR6110E Zitat · Antworten

Ich habe in der Bucht welche mit einer blauen Hülle gefunden und gekauft.
Wen man die Hülle ab macht steht auf der Platine auch AR6110e.
Die verlieren auch nicht die Bindung.
Ich mache nacher Bilder vom Empfänger.


xenton Offline




Beiträge: 739

17.05.2011 16:46
#20 RE: Probleme mit Spektrum AR6110E Zitat · Antworten

Hi Kay,
den 6300 habe ich auch schon des öfteren eingesetzt. Super Empfänger. Die anderen von Spektrum auch. Aber genau da liegt der Haken. Es geht hier um Nachbauten aus HongKong zum Bruchteil des Original-Preises.
Gruß, Martin

>>> Hilfe! Mein Ball ist umgefallen! <<<

http://www.microtruckracing.de - http://mikromodellbau.voll-der-hammer.de


Theoretiker Offline




Beiträge: 2.019

17.05.2011 20:09
#21 RE: Probleme mit Spektrum AR6110E Zitat · Antworten

Hi,
auf den "Clonen", wie die Empfänger aus HK auch genannt werden steht auch die Bezeichnung AR6110 drauf.
Habe mir inzwischen 2 Original Spektrum Empfänger besorgt. Diese funktionieren ohne Probleme.
Grüße Oliver

PS: auch bei den Orangenen Clonen gibt es eine Charge die einen Softwarebug hat!!!


Yakle Offline



Beiträge: 184

20.05.2011 08:46
#22 RE: Probleme mit Spektrum AR6110E Zitat · Antworten

Hast Du gewust, dass das ein Nachbau ist?

Würde das mal an Spekturm schreiben, mal sehen wie sie reagieren!

Grüßle Kay


xenton Offline




Beiträge: 739

20.05.2011 08:59
#23 RE: Probleme mit Spektrum AR6110E Zitat · Antworten

Natürlich haben wir das gewußt. Die werden auch schon als Nachbauten verkauft.
Und bei einem Preis von unter 10€ stellt sich die Frage auch nicht.
Zudem wissen die bei Spektrum garantiert auch, das es Clone gibt.
Gruß, Martin

>>> Hilfe! Mein Ball ist umgefallen! <<<

http://www.microtruckracing.de - http://mikromodellbau.voll-der-hammer.de


Theoretiker Offline




Beiträge: 2.019

20.05.2011 11:05
#24 RE: Probleme mit Spektrum AR6110E Zitat · Antworten

Hi,
Spektrum weiß von den "Clonen" die neueren Sender haben einen neue Firmware bekommen. In diese soll eine Art "Kopierschutz" eingebaut sein. Angeblich können die Spektrum Sender sich nur mit den "originalen" Spektrum Empfängern binden.
Irgendwo auf der Hobby Horizon Seite habe ich eine Stellungnahme gelesen. Link ist mir leider gerade nicht zur Hand.
Dort wird auf das Problem hingewiesen!!!
So wie es scheint, handelt es sich wirklich um eine größere Stückzahl fehlerhafter "Clone" Empfänger.
Interessant ist auch, das es Empfäger gibt, bei denen die Antennen unterschiedlich lang sind.
Habe hier Orange "Clone" rum liegen und jeder hat eine andere Antennenlänge. Da hat anscheinend jemand die Empfangsqualität verbessern wollen. achtung-ironie von smilies-world.de

Grüße Oliver


Swen Offline



Beiträge: 486

20.05.2011 12:59
#25 RE: Probleme mit Spektrum AR6110E Zitat · Antworten

Die hab ich in der Bucht gefunden.
Gehen gut.

Angefügte Bilder:
mx1.png   mx2.png   mx3.png  

Theoretiker Offline




Beiträge: 2.019

20.05.2011 13:35
#26 RE: Probleme mit Spektrum AR6110E Zitat · Antworten

Hi,

meine originalen Empfänger sehen anders aus und die Clone auch!!!
Die Beschriftung sieht allerdings aus wie die vom originalem Spektrum Empfänger.
Der Kondensator ist in beiden fällen nicht drauf sondern durch ein kleines Bauteil entdeckt. Evtl. ein SMD Kondensator. Beim Original ist dieser Schwarz beim Clone ist dieser Orange/Geld.

Grüße Oliver


Theoretiker Offline




Beiträge: 2.019

04.06.2011 14:33
#27 RE: Probleme mit Spektrum AR6110E Zitat · Antworten

Hallo Zusammen,

wie gestern auf dem Treffen im Blauen Salon festgestellt wurde. Funktioniert die aktuelle Charge der Clone von HK.
Die Orange Serie und der AR6100E funktionieren ohne Probleme und bleiben auch nach dem Akkutausch gebunden.

Grüße Oliver


Mannheimer2005 Offline




Beiträge: 1.177

04.06.2011 19:54
#28 RE: Probleme mit Spektrum AR6110E Zitat · Antworten

Hallo Oliver

Ja der jörg hat sie einmal angesehen und dann haben sie angst bekommen

MFG: Franky

_________________________________
Ist alles nur eine Frage der Zeit
_________________________________


Seiten 1 | 2
 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz