Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 4.131 mal aufgerufen
 LKWs
Seiten 1 | 2
peter Offline



Beiträge: 32

01.10.2008 21:37
Tatra 8x8 Antworten

N'abend,
das habe ich grade entdeckt: http://www.das-kantoor.de/86.170.htm
hätte doch mal was son Tatra8x8 Trailer oder? Dachte das könnte einige von euch interessieren.

Viele Grüße,
Lukas


Theoretiker Offline




Beiträge: 2.342

01.10.2008 23:16
#2 RE: Tatra 8x8 Antworten

Hallo Lukas,

der liegt schon hier bei mir in der Bastelkiste, wenn Zeit und Geld da ist wird der umgebaut. Ist ein schönes Modell und man hat relativ viel Platz.

MfG
Oliver


Böser Greif Offline




Beiträge: 398

02.10.2008 10:06
#3 RE: Tatra 8x8 Antworten
Hallo,danke für den Link! Habe mir die Seite gleich gespeichert, da wären ja noch tolle andere Sachen dabei!

Gruss Jochen

Ein Mikromodellbauer kennt jeden Winkel unter seinem Basteltisch!!!


Semper Fidelis Offline



Beiträge: 568

02.10.2008 17:23
#4 RE: Tatra 8x8 Antworten
Hallo,
hab das Fahrzeug letztes Jahr in Friedrichshafen bei der Modellbauausstellung gekauft. Mittlerweile fährt es auch.

Gruß Rüdiger

peter Offline



Beiträge: 32

02.10.2008 19:53
#5 RE: Tatra 8x8 Antworten

Oh das ja schöön... hast du zufällig n paar Bilder für uns?

Grüße
Lukas


Semper Fidelis Offline



Beiträge: 568

03.10.2008 10:21
#6 RE: Tatra 8x8 Antworten
Hallo,
hier die gewünschten Bilder und ein paar Hintergrundangaben. Detailbilder vom Aufbau habe ich nicht gemacht.
Antrieb: Stöhr Doppelgetriebe, 2 WD, gelenkte Doppelachse, 4 NimH-Akkus, Lackierung Ferrarierot und die Plane perlmutfarben.

Gruß Rüdiger
Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 PA030001.JPG  PA030002.JPG 

Theoretiker Offline




Beiträge: 2.342

03.10.2008 19:29
#7 RE: Tatra 8x8 Antworten

Hallo Rüdiger,

schönes Modell, die Reifen sehen auf dem ersten Blick sehr gut aus, selbst gegossen?
wie ist das Kippverhalten? Sieht so aus, als ob der Schwerpunkt recht weit oben ist.

MfG
Oliver


Semper Fidelis Offline



Beiträge: 568

03.10.2008 20:27
#8 RE: Tatra 8x8 Antworten
Hallo Oliver,

die Reifen sind von Rocco (Geländereifen). Der Schwerpunkt liegt etwas höher, das stimmt. Kippverhalten ist noch im Limit. Habe stärkere Federn eingebaut.

Gruß Rüdiger

Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.718

03.10.2008 20:45
#9 RE: Tatra 8x8 Antworten

Hallo Rüdiger,

ein schönes Modell hast du da auf die Reifen gestellt ! Gefällt mir sehr gut !


Gyver Offline




Beiträge: 147

04.10.2008 19:40
#10 RE: Tatra 8x8 Antworten

Hmmm, schööön, den Bausatz hab ich auch noch rumliegen...

Gruß Andreas


ben14 Offline



Beiträge: 127

05.11.2009 10:50
#11 RE: Tatra 8x8 Antworten

Du hast oben 2wd geschrieben. Ist die hinterste oder die davor (3. achse von vorne) angetrieben? Ich würde die 3. achse von vorn für am sinnvollsten halten, ich weiss es aber nicht genau. Bräuchte die Info für nen eigenes modell (Man 7to).
Benedikt

ob Widerstand, ob LED,
am besten ists als SMD
(die finger muss man sich verbrennen)


alphatier_joe Offline



Beiträge: 140

05.11.2009 11:56
#12 RE: Tatra 8x8 Antworten

Er meinte "4WD", die beiden hinteren Achsen sind angetrieben.

Gruß Jochen


euro Offline




Beiträge: 291

05.11.2009 12:00
#13 RE: Tatra 8x8 Antworten

Hi,

nettes Modell!3-8 von smilies-world.de

Ganz super wäre es jetzt, das Fahrwerk so richtig orschinoal aufzubauen.

Der 813er hat keinen Leiterrahmen, sondern ein Zentralrohr, an dem alle 8 oder 6 Räder per Einzelradaufhängung befestigt sind. Daher sieht das beim Orginalfahrzeug immer etwas seltsam aus, wenn ein Rad frei in der Luft hängt. Auf den ersten Blick könnte man vermuten, die Achse sei gebrochen. Übrigens haben die Dinger serienmäßig eine Reifendruckregelanlage und wie ich bei verschiedenen Trial-Veranstaltungen feststellen konnte, keinen Russpartikelfilter

Ich hab einen 7,5ter MAN mit dem Doppelachsgetriebe von Stöhr. Damit die Fahreigenschaften einigermaßen sind, hab ich die erste Hinterachse festgesetzt, d.h. die Federn weg gelassen und statt dessen Distanzstücke eingesetzt. Dadurch kann diese Achse nicht mehr pendeln und die Schaukelei hat ein Ende.

Klaus (nachtdieb) hat mal ne Federung mit Silikon-Klötzchen beschrieben, das wäre ne Alternative zu den weichen Federn. Zumindest bei den Hinterachsen.

Gruß

Bernd

_________________________________________________________
Isch saach net so unn isch saach aach net so, weil sonst aaner kimmt unn saacht isch hätt so odder so gesaacht!

Wann de denkst es geht nett mehr, kimmt von irschendwo en kalde Schoppe her


Toni Offline




Beiträge: 1.473

05.11.2009 14:03
#14 RE: Tatra 8x8 Antworten

Cooles Teil,3-8 von smilies-world.de dann gibt es ja bald auf den div. Dioramen ein solches Szenario wie auf den Bildern zu sehen...
(ich hab die leider nur aus einer arg verblichenen MAZ, entschuldigt daher die etwas bescheidene Bildqualität)

Nette Grüße vom Toni

> Die Rechtschreib- und Gramatikfehler sind Ausdruck meiner Kreativität ...<

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 DSC01163.JPG  DSC01166.JPG  DSC01168.JPG 

Lucas Offline



Beiträge: 154

05.11.2009 18:53
#15 RE: Tatra 8x8 Antworten

sieht suuuper aus .....
Allradantrieb würde die sache noch um längen verbessern !!
Ich würde mal drüber nachdenken3-8 von smilies-world.de


Seiten 1 | 2
 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz