Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 713 mal aufgerufen
 Probleme
Bastian B. Offline




Beiträge: 247

18.05.2008 18:14
Zerlgen Radlader L580 von Herpa Zitat · Antworten

Kann mir einer verraten, wie man einen Liebherr L580 von Herpa zerlegt??

(So, dass man ihn auch wieder ganz zusammen bekommt.....)

Gruß

Bastian


euro Offline




Beiträge: 291

19.05.2008 07:53
#2 RE: Zerlgen Radlader L580 von Herpa Zitat · Antworten

mit nem Hammer ... dann kannste die Teile nachher so zusammensetzen wie Du willst.

Nee, Spaß bei Seite, bei Herpa sind die Teile normalerweise geklipst. Also mal vorsichtig untersuchen. Leider brechen die kleinen Haltezungen gerne ab. Hab auch schon gesehen, dass z.B. der Rahmen aus zwei Teilen besteht, die sich mit Laschen gegeneinander fixieren oder in die Karosserie eingeklipst sind.

Gruß

Euro

_________________________________________________________
Isch saach net so unn isch saach aach net so, weil sonst aaner kimmt unn saacht isch hätt so odder so gesaacht!


ekonkts Offline



Beiträge: 121

19.05.2008 08:57
#3 RE: Zerlgen Radlader L580 von Herpa Zitat · Antworten

Huhu!

Ich meine mich zu erinnern, daß bei dem Radlader im Vorderwagen eine Schraube war ... (ohne Gewähr)

Gruß

Stephan

---
Kaum macht man's richtig, funktioniert's !

http://www.stephanknoke.de


Bastian B. Offline




Beiträge: 247

19.05.2008 15:15
#4 RE: Zerlgen Radlader L580 von Herpa Zitat · Antworten
Schraube ist keine dran, soweit ich gesehen habe.
Habe ihn gestern mal auseinander genommen, soweit ich gekommen bin.....

Der hat ja hinten ein Gewicht eingeklebt!!!
Wie bekomme ich das denn raus?!?!?
(ohne den Hammer benutzen zu müssen......)

Gruß

Bastian


Mannheimer2005 Offline




Beiträge: 1.177

19.05.2008 15:40
#5 RE: Zerlgen Radlader L580 von Herpa Zitat · Antworten

Hallo Bastian

Wie Stefan schon richtig sagte ist im Vorderwagen eine Schreibe drin. Sie versteckt sich hinter dem Rechteckigen kasten am Boden des Vorderwagens. Das Gewicht wirst du los in dem du es z.b. vorsichtig mit einem Schraubendreher Heraushebelst.

MFG: Franky

_________________________________
Ist alles nur eine Frage der Zeit
_________________________________


 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 15
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz