Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 439 mal aufgerufen
 Probleme
VT_340 ( gelöscht )
Beiträge:

16.12.2007 12:56
Lipo Lader reparieren+Modifizieren Zitat · Antworten
Hallo,
Benötige jetzt doch noch den Lipo Lader den ich mal geschenkt bekommen habe. (Siehe Bild)
Ich glaube er war mal bei Mikroantriebe.de zu kaufen.

Was ist das für ein Teil was da defekt ist? (Das DIP Bauteil wo oben etwas abgebrochen ist).
Ich denke es ist ein Temp. Sensor. Aber wofür?

Zweitens wollte ich den Ladestrom auf ca 1A vergrößern.
Ich weiss dass es etwas mit dem Widerstand R/SNS zu tun hat.
Aber wie ich den verändern muss verstehe ich nicht ganz, bzw weiss nicht wie gross V/SNS iist um R/SNS zu berechnen.

Ich denke GK kann helfen?

Gruss

Alex

"Sei kühn mit der Aufstellung spekulativer Hypothesen, aber kritisiere und prüfe sie dann erbarmungslos!"

Angefügte Bilder:
lader.jpg  

MrFemto Offline



Beiträge: 1.189

16.12.2007 13:10
#2 RE: Lipo Lader reparieren+Modifizieren Zitat · Antworten

Hallo Alex,

hab dir ne mail geschickt, die sollte helfen.
erinnere mich, dass Oliver oft Lader repariert hat,
der IC hat falsches Handling mit sofortigem Umzug
in den Halbleiterhimmel beantwortet...
Der neue Lader ist viel gutmütiger.

georg

Whereas design reveals talent, implementation reveals art.


 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz