Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 1.435 mal aufgerufen
 Ladegeräte
MiniCooper Offline




Beiträge: 13

16.01.2022 19:28
4 fach LiPo lader ist fertig Zitat · Antworten

nach einem Wochenende IKEA Küche bauen habe ich dann doch noch meinen LiPo Lader bestückt.
Kann via USB oder einfach mit 5V= betrieben werden. Es können 4 LiPo's mit unterschiedlichen
Stömen geladen werden. Die richtigen 1,27mm SMD Pfostenleiste steht noch auf Nachlieferung.

5V=

USB


Mit dem 16 Fach Drehschalter lässt sich der Ladestrom einstellen.
LEIDER ist der Aufdruck auf der Platine falsch habe die falsche Tabelle genommen .
Nun ja die richtigen Ladeströme sind:


Wie angeboten kann ich (nach korrektur des Aufdrucks) noch ein paar Platinen machen lassen.
Ich schätze mal das werden so 10€ das Stück wenn ein paar von euch interesse haben sollten.

Schaltplan gibt es auch:


Gruß
Andreas


e-up! findet das Top
e-up! hat sich bedankt!
e-up! Offline




Beiträge: 1.054

16.01.2022 22:04
#2 RE: 4 fach LiPo lader ist fertig Zitat · Antworten

Hallo Andreas,

wie sieht es unterhalb von 50mA aus?

Mich interessieren folgende Ladeströme:

8mA
10mA
28mA/30mA
35mA
40mA

Gruß,

Siegfried

www.youtube.com/road87


"only the past can be cloned - the future has to be created"


MiniCooper Offline




Beiträge: 13

17.01.2022 08:05
#3 RE: 4 fach LiPo lader ist fertig Zitat · Antworten

Also 15mA und 48mA geht. Ist aber nicht was Du gerne hättest.
Kann aber mit R2 – R6 entsprechend angepasst werden.
Ich lass da noch mal Excel rüberlaufen mal sehen was dan rauskommt.
Die hohen Ströme gehen dann nicht mehr.
Man könnte auch jede der 4 Ladestationen etwas anders bestücken.
Dann hat man sehr viele Möglichkeiten.


MiniCooper Offline




Beiträge: 13

17.01.2022 10:07
#4 RE: 4 fach LiPo lader ist fertig Zitat · Antworten

Mit der Bestückung kommt man deinem Wunsch sehr nah


D.h. Alles bleibt gleich nur die Widerstände müssen entsprechend angepasst werden.


e-up! hat sich bedankt!
e-up! Offline




Beiträge: 1.054

17.01.2022 13:12
#5 RE: 4 fach LiPo lader ist fertig Zitat · Antworten

Hallo Andreas,
ich nehme 3 Stück von dieser Bestückungsvariante.
Bitte schick mir zur Abwicklung eine PN
Gruß und Dank,
Siegfried

www.youtube.com/road87


"only the past can be cloned - the future has to be created"


MiniCooper Offline




Beiträge: 13

17.01.2022 19:32
#6 RE: 4 fach LiPo lader ist fertig Zitat · Antworten

Hallo Siegfried,
gerne Du kommst auch auf die Liste.

Da sich ja jeder die Stromwerte so zurechtlegen kann wie er möchte macht das mit dem
Aufdruck der Stromwerte eigenlich keinen Sinn!?!

Soll ich den Aufdruck einfach weglassen und dann kann jeder den Platz für seine
Beschriftung nutzen?

Danke
Andreas


e-up! hat sich bedankt!
Julian Offline



Beiträge: 204

17.01.2022 20:45
#7 RE: 4 fach LiPo lader ist fertig Zitat · Antworten

Hallo Andreas,

an einem Lipo Lader mit sehr geringen Ladeströmen (unter 10mA) hätte ich auch Interesse.
Bist Du sicher, dass die zweite Tabelle so umsetzbar ist? Laut Datenblatt kann der von Dir verwendete Laderegler (MCP73831T-2ACI/OT) nur für Ladeströme zwischen 15 und 500mA eingesetzt werden.

Gruß, Julian


e-up! Offline




Beiträge: 1.054

18.01.2022 11:25
#8 RE: 4 fach LiPo lader ist fertig Zitat · Antworten

Hallo Andreas,

bitte nimm mich wieder von der Liste - meine 10mAh/20C Zellen sollen wirklich nur mit 10mA geladen werden.

MAX8814 kann minimal 1mA Ladestrom. Gehäuse ist TDFN-8, 2x2mm, grenzwertig zu verarbeiten.

Gruß,

Siegfried

www.youtube.com/road87


"only the past can be cloned - the future has to be created"


e-up! Offline




Beiträge: 1.054

18.01.2022 18:57
#9 RE: 4 fach LiPo lader ist fertig Zitat · Antworten

Hallo Andreas,

dieser Baustein LTC4054L-4.2 lädt die Lipo-Zelle mit 10mA - 150mA

Gruß,

Siegfried

www.youtube.com/road87


"only the past can be cloned - the future has to be created"


MiniCooper Offline




Beiträge: 13

19.01.2022 07:18
#10 RE: 4 fach LiPo lader ist fertig Zitat · Antworten

Ja ihr habt ja recht! Ich habe einfach nur die Werte berechnet.
Das mit dem minimal Strom war mir komplett entfallen.
D.h. die berechneten Werte für Ströme <15mA funktioniert nicht.
Sorry, war keine Absicht.
Gruß
Andreas


 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz